Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was ist nur mit Doktor Proktor geschehen? Eines Tages erhalten Lise und Bulle eine Postkarte von dem genial-verrückten Professor, in der er behauptet, in der Zeit gefangen zu sein. Dabei ist er eigentlich zurück nach Paris gegangen, um die Liebe seines Lebens, Baroness Juliette Margarine, wiederzusehen. Als Bulle und Lise nach Frankreich reisen, ahnen sie nicht, was auf sie zukommt: Eine unglaubliche Abenteuerreise durch die Zeit!

Andreas Schmidts Lesung sprüht geradezu vor Witz, Skurrilität und Frechheit - ein herrlich heiteres Hörbuch und ein Plädoyer für das Anderssein und die Freundschaft.

©2009 Der Hörverlag (P)2009 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Doktor Proktors Zeitbadewanne

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    13
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

lieber selber lesen

Sollte ein Buch für unseren Sohn sein, was ich mir vorher selber anhören wollte. Ich kam ganze 17 Minuten weit. Was sicher nicht an der Story lag, die kann ich nach so kurzer Zeit nicht beurteilen, sondern vielmehr am Sprecher. Vielleicht habe ich nicht lange genug durchgehalten, um bei der Lesung Witz, Skurrilität und Frechheit zu bemerken.
Nächstes mal nur noch mit Hörprobe.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Schräg für alle Altersstufen

Auf langen Autofahrten sowohl für mittelalte und ältere Kinder als auch für Erwachsene ein amüsantes Hörvergnügen mit Niveau und Witz. Unser Lieblingsteil der mit sehr viel Verve gelesenen Trilogie.