Jetzt kostenlos testen

Die wandernde Erde

Autor: Cixin Liu
Sprecher: Mark Bremer
Spieldauer: 17 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (709 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eines Tages hört die Erde auf, sich zu drehen. Naturkatastrophen, Panik und Dunkelheit sind die Folge. Als man erkennt, dass die Ursache im Verlöschen der Sonne liegt, ist es bereits zu spät. Und so schmieden die Menschen einen waghalsigen Plan: Sie wollen die Erde mit gewaltigen Triebwerken aus der Umlaufbahn lösen, um einen neuen Heimatstern zu suchen... In der titelgebenden Geschichte sowie in zehn weiteren packenden Stories beweist Cixin Liu, dass er der neue Meister der Zukunftsliteratur ist. Spannend gelesen von Mark Bremer, der deutschen Stimme von Cixin Liu.

Dieses Hörbuch enthält folgende elf Geschichten:

  • Die wandernde Erde,
  • Der Berg,
  • Ameisen und Dinosaurier,
  • Die Sonne Chinas,
  • Der Lohn der Menschlichkeit,
  • Fluch 5.0,
  • Das Mikrozeitalter,
  • Weltenzerstörer,
  • Um Götter muss man sich kümmern,
  • Mit ihren Augen,
  • Der längste Fall.
©2013 / 2019 Liu Cixin / Random House Audio / Heyne Verlag. Übersetzung von Marc Hermann, Johannes Fiederling und Karin Betz (P)2019 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    405
  • 4 Sterne
    184
  • 3 Sterne
    81
  • 2 Sterne
    21
  • 1 Stern
    18

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    493
  • 4 Sterne
    146
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    367
  • 4 Sterne
    165
  • 3 Sterne
    97
  • 2 Sterne
    24
  • 1 Stern
    24

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Außergewöhnliche Ideen und Erzählweise, mit Manko

Die Geschichten von Cixin Liu sind einfach was anderes. Sie sind ideenreich und spannend, als Hörer wird man einfach unterhalten. Sicherlich ist dies geprägt durch den Kulturkreis, in dem der Autor aufgewachsen ist.
Aber das stellt auch die Grundlage des Problems an den Geschichten dar. Wie schon in der "Drei-Sonnen-Trilogie" erzählt der Autor sehr technokratisch und gibt den Figuren quasi kein nennenswertes Maß an Emotionen an die Hand. Die Erzählungen wirken daher zwar gradlinig, aber eben doch in Hinblick auf die Reaktionen seiner Figuren sehr weltfremd. Jedenfalls wenn man das mit den Augen des Europäers betrachtet.
Schwerer wiegt an der Stelle aber, dass der Autor nicht müde wird, eine "die Regierung hat immer Recht"-Philosophie zu proklamieren. Regierungsentscheidungen sind immer richtig - es gibt ab und an Zweifler, aber die werden am Ende stets eines Besseren belehrt und müssen dann schamhaft ihren Irrtum eingestehen.
Das muss man mögen - oder zumindest als ein fremdes Kulturgut betrachten und ignorieren. Sonst wird es auf Dauer lästig bzw. in diesem Punkt vorhersehbar und langweilig.

Zu Mark Bremer kann man wenig sagen, er liest wie immer hervorragend.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich gut

Keine ausschweifenden Umschreibungen. Keine unnötigen Informationen. Kein langatmiger Versuch künstlich Stimmung zu Erzeugen.

Ein bewusstseinserweiternder Moment nach dem anderen. Wissenschaftlich Philosophisch Erzählerisch Kreativ und wirklich Spannend.

Trotz zig Hörbücher in diesem Genre noch nie eine Rezension geschrieben. Hier muss es sein, das Beste was ich bislang genießen durfte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

bestes Hörbuch bis jetzt <br />

kanns nur weiter empfehlen da nicht lange um den heißen Brei herum geredet wird sondern wirklich ständig was passiert.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

hmmm...

Alles in allem wird es dem Hype nicht gerecht.
Viele verwirrend unzusammenhängende Geschichten. Ich hatte mehr erwartet. 😢👎
Aber der Sprecher ist Top ! 😀👍

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr viel Wissenschaft und Philosophie. Richtige Wissenschafts Fiktion wie es das Genre besagt.

Massen an Geschichten in Geschichten, Soziologie, Philosophie und Wissenschaft ohne Grenzen. Manche werden es zu detailliert finden,
andere werden genau das lieben.
Mein einziges Problem ist das ich alle Bücher kenne und nun auf mehr warte. Durch die enorme Vielfalt kann man es ruhig erneut anhören.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • MR
  • 27.05.2019

Nichts für Fans von Peter F. Hamilton

Ich bin ein großer Fan von science fiction Büchern. Wer, wie ich, die Bücher von Peter F. Hamilton verschlungen hat wird hier bitter enttäuscht. Keine Liebe zur Technik, kaum Bezug zu physikalischen Gesetzen...
Mark Bremer hat das Buch jedoch sehr gut vorgelesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Großartig erzählte Geschichten.

Die Geschichten sind alle durch die Bank weg spanned geschrieben und schön erzählt. Ich hatte große Freude daran und kann es jedem empfehlen der Zukunftswelten mag

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr phantasievolle, vielseitige SciFi-Lektüre

Cixin Liu schafft es immer wieder das Schicksal der Menschheit in verschiedene Richtungen weiter zu denken. Ich finde man merkt auch, daß seine Stories aus einem anderen Kulturkreis geboren wurden. Das macht es noch interessanter.
Kann ich nur empfehlen. Sind zwar nicht alle Geschichten gleich gut, aber alle hörenswert.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

wesentlich besser als gedacht, empfehlenswert

Dass das Hörbuch von einem Chinesen stammt, hat mich zuerst abgeschreckt. Ja, so ist es eben. Wer traut Chinesen etwas zu außer zu fälschen etc? Nun, ich hab mich sehr geirrt. Jede einzelne der Geschichten ist wirklich sehr fantasievoll. Und auch sehr groß. Nicht in der Länge, sondern in der Idee. Immer bombastisch in der Ausdehnung, in der Gesamtheit, der Reichweite. Allerdings beinhaltet jede Geschichte einen langen Abschnitt der Erklärung. Zwei Personen (teilweise auch ein Dinosaurier oder eine Ameise oder sonst was) erzählt jemand anderem seine Geschichte, was dann quasi die Geschichte der jeweiligen Geschichte ist. Ein sehr einfaches erzählerisches Vorgehen. Aber die Idee, die damit vermittelt wird, der Kontext der Geschichte, ist fast immer sehr schön/erschreckend/überwältigend. Und alle recht düster, zumindest im Endeffekt. Auch wenn sie manchmal nett beginnen. Alles in Allem jedenfalls empfehlenswert, wenn man abgespacete Fantasy mag.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine tolle Sammlung von wissenschaftliche r Spekul

Der der Autor ist offensichtlich ein Astrophysiker oder Geophysiker. Damit sind sehr ungewöhnliche spekulative Gedanken möglich ein faszinierendes Buch