Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders... Auf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist. Als jedoch der charismatische Hauptmann dafür sorgt, dass Mayrin bleiben kann, beginnt ein aufregendes Abenteuer voller Leidenschaft und Intrigen.

    ©2020 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Die vierte Braut

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      161
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      142
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      10
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      147
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schlechter Abklatsch der Selection-Serie

    Wer gerne träumt und schwärmt und von der Suche eines (oder mehrerer) Prinzen nach der großen Liebe liest oder hört, der sollte unbedingt die Selection-Serie lesen und nicht das hier.
    Vielleicht waren meine Erwartungen zu hoch, aber das Buch war nur seicht, die Story nicht wirklich mitreißend und die Sprecherin besonders unpassend.
    Das Buch mag für 14-Jährige geeignet sein, wird aber von einer Dame gelesen, die so viel älter wirkt, dass man ihr das, was sie liest nicht abnimmt. Es wirkt lustlos und leider hat sie keine schöne Leserstimme, der man gerne zuhören möchte.

    Achtung: SPOILER:
    Letzten Endes gibt es immer ein Happy-End, worüber ich mich - in einer von schlechten Nachrichten überhäuften Welt - immer sehr freue. Daher auch der zweite Stern für die Story.
    Mehr konnte ich dem Buch leider nicht abgewinnen.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch !

    Die Geschichte ist wirklich fesselnd ! Innerhalb von zwei Tagen durchgehört!
    Die Sprecherin ist leider echt eintönig.. was manchmal ermüdend war, aber die Story hat das ganze wieder aufgewertet.
    Ich konnte bildlich dabei sein und wollte gar nicht mehr aufhören mit der Geschichte !

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschön

    Spanned, sehr schön gelesen, das höre ich gerne öfter und kann es nur weiter empfehlen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    oje

    wie die Geschichte letztlich war weiß ich nicht...konnte nicht weiter hören... habe mich nur aufgeregt....Sprecher in ganz schrecklich

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Die Story ist gut geschrieben und es macht Spaß es zu lesen. Es ist keine absolute Überraschung dabei, aber trotzdem will man wissen wie es ausgeht.

    Die Sprecherin ist leider wirklich nicht für das Buch geeignet, was es wirklich schwer macht, dass Hörbuch bis zum Ende zu hören.
    Es sind kaum Emotionen in der Stimme und die Charaktere klingen alle gleich. Das ist wirklich schade.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Plätschert dahin.

    Die Geschichte an sich ist toll, wenn auch sehr vorsehbar. Aber die Sprecherin war gar nicht mein Fall. Die Dialoge waren in der Betonung nicht gut von der Erzählung abgesetzt.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Albern

    Dies ist eine alberne Geschichte und noch dazu tranig vorgetragen. Da lobe ich mir doch das tatsächliche Märchen. Nicht empfehlenswert.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kopie von Selection

    An sich ist das Buch sehr unterhaltsam, aber ein Großteil des Plots ist dem von Selection von Kiera Cass sehr nahe.
    In beiden Bücher gehts um einen (oder mehrere) Prinzen der durch einen Wettbewerb eine Braut sucht. Es ist zwar nicht exakt das selbe, aber schon ähnlich genug um sich zu Fragen woher die Idee für das Buch stammt

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Herrlich kitschig und tolle Flucht aus dem Alltag

    Eine Umgebung wie beim Bachelor gepaart mit einem Hauptcharakter, die an Katniss Everdeen erinnert und das Ganze in einer nicht existenten, aber nachvollziehbar historischen Welt. Die Story ist zwar etwas vorhersehbar, aber nichtsdestotrotz herrlich anzuhören. Perfekt, um dem Alltag zu entkommen und sich ein bisschen von einer romantischen Adelswelt verzaubern zu lassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende, romantische Sache Geschichte

    Die Geschichte ist spannend und hat einen von Anfang bis Ende gefesselt . Man hat mit der Hauptfigur mitgefiebert . Und das Ende war genauso wie mannshoch es wünscht

    1 Person fand das hilfreich