Jetzt kostenlos testen

Die unbewohnbare Erde

Leben nach der Erderwärmung
Sprecher: Mark Bremer
Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
4.5 out of 5 stars (46 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die heute schon spürbaren und die schlimmstmöglichen Folgen der Klimaerwärmung sind das Thema des Journalisten David Wallace-Wells in diesem spektakulären Report. Wie kann und wird das Leben auf der Erde in nur 40, 50, 60 Jahren aussehen? Sicher ist: Heutige Teenager und Kinder werden noch erleben, wie sich die Bedingungen für die Menschheit auf der Erde dramatisch verschlechtern, sie werden erleben, wie sie in Teilen unbewohnbar wird. Wallace-Wells macht die vielen wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Mehrheit der Menschen oft gar nicht erreichen, begreifbar, ja fühlbar. Und am Ende steht die drängende Frage: Haben wir überhaupt noch eine Chance, das Unheil abzuwenden?

Ein polarisierendes, aufrüttelndes und fesselndes Debattenbuch zu einem Thema, das der Menschheit zunehmend unter den Nägeln brennt.

©2019 Ludwig Buchverlag (P)2019 Rubikon Audioverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Informativ und gut strukturiert

Keine Entspannungslektüre was David Wallace - Wells hier aneinanderreiht. Ich frage mich, ob wir überhaupt noch eine Chance haben, wenn all die Tipping Points schon überschritten sind. Im letzten Viertel beurteilt er die Einschätzungen anderer Autoren und ab da wiederholen sich seine Botschaften.
Mark Bremer liest wie immer hervorragend im perfekten Tempo und lässt ausreichend Pausen, um die Inhalte aufnehmen zu können.

7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wir verbrennen

Leider könnte das viel schneller und sicherer passieren als wir das möchten. Es beschreibt die Folgen des von uns Menschen verursachten Klimawandel s. Ein Buch, das uns endlich zum Handeln motivieren kann. Keine schöne Zukunft!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zeitverschwendung, bringt keinerlei Lösungen

die ersten paar Kapitel und die letzten paar sind noch ganz interessant alles in der Mitte, also gut 90% ist geradezu unerträglich. Der Autor beschreibt bis in alle Einzelheiten alle möglichen Katastrophen die auf uns zukommen können, was wohl leider auch wahrscheinlich ist, aber warum alles so detailliert beschreiben, ohne jegliche Lösungen anzubieten. Ich empfehle an stattdessen eine unbequeme Wahrheit von Al Gore zu lesen, da geht es wenigstens auch im Lösungen. für diejenigen die gern in Katastrophen Bildern schwelgen, ist es genau das richtige Buch. außerdem werden in den letzten Kapiteln einige spinnerte Theorien beschrieben was auch nicht gerade ein Lösungsansatz bedeutet. mit einem Wort, diese Buch zu lesen ist leider eine massive Zeitverschwendung für Leute die nach Lösungen suchen.

23 von 54 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Viel Wiederholung, langatmig und irgendwie am Thema vorbei

Ich hatte mir einiges von diesem Hörbuch versprochen. Irgendwo im Internet habe ich eine Empfehlung hierfür bekommen und habe gehofft, einen besseren Überblick über das zu erhalten, was uns bei gleicher Lebensweise erwartet. Ich wurde enttäuscht.

Okay, es ist ein Sachbuch; aber auch ein Sachbuch kann gut geschrieben sein. Dieses ist es nicht. Sachverhalte werden mit unterschiedlichen Worten mehrmals erklärt ohne einen Mehrwert an Inhalt zu bieten. Die Sätze sind lang und mit unnötigen schmückenden Worten gefüllt. Ich bin während des Hörens immer wieder abgedriftet und habe mich in eigenen Gedanken verloren. Als mir das aufgefallen ist und ich wieder eingestiegen bin, habe ich festgestellt, dass der Autor immer noch nicht zum Punkt gekommen ist.
Es wurde gut recherchiert und ich hoffe, dass in der Druckversion die Seiten mit Quellen gespickt sind. Dennoch werden teilweise belanglose und Zusammenhanglose Schlüsse gezogen, die das Buch nur weiter aufblasen und in die Länge ziehen.

Das Buch ist sein Geld und die Zeit nicht wert. Leider habe ich keine Alternativlektüre, die ich vorschlagen kann. Das Thema ist äußerst wichtig, wird hier aber nicht wirklich richtig angegangen.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

nichts für Otto Normalverbraucher

bestimmt mit viel Mühe recherchiert und zusammengetragen, ein Werk aus Zahlen Spekulationen und Theorien in sehr sachlichem Kontext geschrieben. Da kann auch der beste Sprecher nicht brillieren.

1 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich