Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ihr erster gemeinsamer Fall führt Frost und Payne in die Tiefen einer geheimen Waffenfabrik. Der Prototyp eines neuartigen Waffensystems wurde gestohlen. Der Verdacht fällt schnell auf einen internen Maulwurf, doch als Frost und Payne das wahre Ausmaß der Sache erkennen, ist es beinahe zu spät. Das Leben des Thronfolgers steht auf dem Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

    Cecilia wird Zeugin eines weiteren Leichenfundes. Schon wieder ein Jugendlicher mit mechanischen Körperteilen. Sie befürchtet, dass Scotland Yard als nächstes Annabella aus der Themse zieht, und bittet Payne, sich des Falls anzunehmen. Auch Frost ist an der Sache interessiert, besitzt sie doch selbst ein mechanisches Herz.

    Dies ist der zweite Band der neuen Steampunk-Serie "Frost & Payne".

    Luzia Pfyl, im Sommer ‘86 geboren, lebt, arbeitet und schreibt in Zürich. Bücher und Geschichten begleiten sie seit frühester Kindheit und spätestens, seit sie die Schreibmaschine ihrer Mutter gemopst hat, schreibt sie auch selber. Als kaffeesüchtiger Serienjunkie mit einer Vorliebe für Star Wars und Marvel, konnte sie nur bei Fantasy und Science Fiction landen.

    Ihr Debütroman "Cesario Aero - Kaiser der Lüfte" war für den Deutschen Phantastik Preis 2016 nominiert. Seit September 2016 schreibt sie die monatlich erscheinende Steampunk-Serie "Frost & Payne".

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die mechanischen Kinder

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      20
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Frost & Payne zum zweiten....

    Der zweite Teil der Frost und Payne Reihe knüpft zwei Wochen nach dem ersten Teil an die Handlung des ersten Teiles an.
    Einige Fragen werden beantwortet, aber viele neue Fragen werden aufgeworfen.
    Alles in allem eine deutliche Verbesserung im Schreibstil und in der Erzählkunst der Autorin. Die Charaktere entwickeln wesentlich mehr Tiefe und Glaubwürdigkeit.
    Wiederum der einzige Minuspunkt: Der Sprecher und die eher schlechte Audioproduktion.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ok es wird!

    Der zweite Band geht dort weiter wo der erste aufhört. Und es wird besser. Die Geschichte nimmt Fahrt auf und ich freu mich auf mehr. Das könnte eine echt gute Serie werden.

    Der Sprecher wächst in seine Rolle(n), man gewöhnt sich an ihn und er gehört mittlerweile einfach dazu. Wie Barrenberg zu Harry Dresden oder Michaelis zu Sharpe. Seine unaufgeregte Art gefällt mir immer besser.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder total Spannend!

    Nach dem ersten Band, die Schlüsselmacherin ,war ich schon absolut im Frost and Payne Fieber 🙈 und jetzt nach dem zweiten, noch viel mehr, da ich es nicht erwarten kann zu wissen wie es weitergeht mit Band 3,hab ich dann heute bei Amazon einen Großeinkauf gemacht 🤦‍♀️
    Diese Reihe hat es echt verdient einen Platz in meiner Bibliothek zu bekommen, direkt neben Sam Feuerbach und Brandon Sanderson ,die mich zuletzt so geflasht haben 😁
    Also! Traut euch! Es rentiert sich 🙂 Danke an Luzia Pfyl für dieses tolle Werk, Respekt

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Insgesamt gut, macht neugierig auf mehr

    Vorallem auf die Hintergrundinfos der Hauptfiguren, muss den dritten Teil unbedingt noch hören. Romatitel etwas irreführend.