Jetzt kostenlos testen

Die große Liebe

Spieldauer: 5 Std. und 56 Min.
4 out of 5 stars (52 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Geschichte der Sinne

Hanns-Josef Ortheil erzählt von der leidenschaftlichen Liebe eines Paares, das sich an der italienischen Adria-Küste kennenlernt. Er, ein deutscher Fernsehredakteur, recherchiert dort für einen Film über das Meer, sie ist Meeresbiologin und leitet ein Forschungsinstitut. Er hat sich gerade aus einer längeren Beziehung gelöst, sie ist mit einem Institutskollegen verlobt. Beide sind fasziniert vom Wasser, seinen Farben, Gerüchen, und bereits über ihrer ersten Begegnung liegt eine eigentümliche Magie. Sie können den anderen nicht mehr aus den Augen lassen und erkennen, dass sie füreinander geschaffen sind. Zuerst langsam, dann mit rapide wachsender Intensität gehen sie ihrer Leidenschaft nach und versuchen, ihre Liebe gegen alle inneren und äußeren Widerstände zu behaupten.

Eine Geschichte der Sinne und ihrer Inszenierungen. Blicke, Berührungen und Stimmen verdichtet Ortheil zur Ästhetik einer einzigartigen Annäherung, der sich dieses Paar mit allen seinen Gefühlen hingibt. Gelesen vom Autor.
©2004 Südwestrundfunk (P)2004 Luchterhand Literaturverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schöne Sprache, schöne Geschichte

Hab mir schon gedacht, dass der Sprecher sich tief in die Geschichte des Romans eingemacht hat, kein Wunder, den er ist der Autor! Sehr schön und schade, wenn man am Ende ist.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Autoren sind nicht automatisch gute Vorleser

Stil und Dialekt des Vorlesers entfalten hier eine überaus zerstörerische Kraft. Hätte ich die Geschichte nicht von jemandem empfohlen bekommen, der sie selbst gelesen hat, hätte ich diese Präsentation nicht bis zum Schluss ertragen können.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein traumhaft schönes Buch,

Es hat mich sehr berührt und zum Nachdenken über das Leben und die Liebe gebracht.