Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nach einem schweren Sturm stranden die tapferen Wikinger um Thorgrim Nachtwolf im Hafen von Vík-ló. Ihr Schiff ist ramponiert, die Weiterfahrt nach Norwegen ausgeschlossen. Ihr einziger Trost: das Wissen, bei Grimmar dem Riesen unter Freunden zu sein. Wie selbstverständlich stehen sie ihm bei, als die Iren mitten in der Nacht Vík-ló angreifen. Sie sichern sogar zu, ihm bei der Bergung eines Schatzes zu helfen. Doch kurz bevor sie wieder in See stechen, muss Thorgrim erkennen, dass Grimmar in Wahrheit ein gefährlicher Feind ist...
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Alexander Lohmann (P)2020 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Die Wikinger - Die Rache des Kriegers

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      192
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      199
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      163
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Das Blut fließt in Strömen

    Die Geschichte ist sehr spannend, genau wie in Folge 1 und 2. Was mir nicht gefallen hat sind die bis ins kleinste Detail geschilderten Kampfszenen. Aber wenn man eine Geschichte hört, in der Wikinger die Hauptrollen spielen, bleibt das wahrscheinlich nicht aus.
    Den Sprecher finde ich gut.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Rache des Kriegers

    Sehr spannend und faszinierend, allerdings doch verhältnismäßig viele Kampfszenen,
    Herr Kuhnert präsentiert es so spannend das es sich relativiert

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genau so gut wie die vorherigen Teile.

    Ich bin schon gespannt, wie es weiter gehen mit den Wikingern und ob sie jemals nach Hause kommen werden.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für mich bis dato beste Romanerzählung

    Perfekte Geschichte und perfekter Vorleser. Grundsätzlich sind die meisten Romane sehr gut gesprochen und für meinem persönlichen Geschmack auch spannend und unterhaltsam.
    Aber diese Wikingersaga - das ist für mich das beste.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super!

    Fortlaufend gut wie Teil 1 und 2 ich bin sehr zufrieden! Bin gespannt auf Teil 4

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke James L. Nelson

    Deine Geschichten sind klasse, ich kann dabei sehr entspannen. Viel Spaß euch allen hier

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    zu heldenhaft.

    Wikinger gewinnen immer selbst wenn der Gegner Haushoch überlegen ist. Verletzungen heilen so schnell, dass man am nächsten Tag gleich wieder kämpfen kann.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langer Spannungsbogen mit Wiederholungen

    Die Geschichte bleibt spannend, wird jedoch im dritten Teil durchschaubar. Sprachlich einigen mit umgangssprachlichen Schwächen.