Jetzt kostenlos testen

Die Villa am Elbstrand

Sprecher: Dagmar Bittner
Spieldauer: 14 Std. und 14 Min.
4.5 out of 5 stars (111 Bewertungen)
Regulärer Preis: 13,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Glamouröse Familiensaga: Liebe, Gewalt und Intrigen

1912: Die Bauerstochter Sofie Brix rettet die Reederei-Erbin Anna Nieland aus einem brennenden Strandhotel. Zwei Jahre später erhält sie das Angebot, bei Annas wohlhabender Hamburger Familie eine Stellung als Gesellschafterin anzutreten. Für Sofie geht ein Traum in Erfüllung - auch wenn ihr anfangs die Ablehnung mancher Mitglieder der Familie und des Personals entgegen schlägt.

Dann bricht der Erste Weltkrieg aus: Die Männer werden eingezogen. Sofie und Annas Schwester Edith engagieren sich als Krankenschwestern auf einem Lazarettschiff. Anna hingegen versucht, die Reederei mit allen Mitteln weiterzuführen - doch das geht nicht ohne eine gefährliche Reise nach Chile...

©2018 Piper Verlag GmbH, München / Berlin (P)2018 Audio Media Verlag GmbH, München

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    67
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    69
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbarer Schmöker - unterhaltsam, spannend, vol

Was für ein toller Roman! Viele sympathische Hauptcharaktere, eine Prise Downton Abby und Irrungen und Verwirrungen des Lebens und der Herzen.
Ich bin jetzt nicht der größte Fan der Sprecherin (als Hörbuchjunkie bin ich schon oft über sie gestolpert), doch die Geschichte ist so gut, dass man das nachsehen kann. Die Charaktere sind glaubhaft gezeichnet in einer Zeit, die uns mittlerweile doch sehr fremd ist. Ich konnte wunderbar mitfiebern, die geschtsträchtigen Ereignisse sind so gut miteinander verwoben, dass es nie langweilig wird.
Wer epische Geschichten mit hisorischem Hintergrund mag wird hier bestens bedient.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr schöner Roman

Eine wunderschöne Familieneschichte mit dem schrecklichen Hintergrund des Ersten Weltkrieges und den Wirren in Deutschland in den Jahren danach, von der Sprecherin sehr schön erzählt

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles hörbuch

Sehr süßes buch. Mit viel liebe lust und leidenschaft. Tolle Sprecherin! Sehr zu empfehlen. :)

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Familiensaga 1.Weltkrieg

Eine sehr zu Herz gehende Geschichte.
Streckenweise war aber zu viel Schauriges und kaum endenes Leid zum Glück doch mit Happy End.
Teil 2 kann kommen:)

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Würde ich nicht noch einmal hören

Der Text kam mir vor, wie eine korrigierte Deutscharbeit, was von der Sprecherin noch betont wurde. Die Sprecherin nervte mit der Zeit sehr und das Buch zog sich in die Länge, ohne den Leser zu fesseln. Schade !

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schöne Story

Fesselnd von Anfang an, ich hoffe auf eine Fortsetzung. Ich konnte nicht aufhören, dass Hörbuch weiter zu verfolgen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ein bissel arg viel Schmonz

Unterhaltsam, ja schon irgendwie.... aber mir ein bissel arg viel Schmonzette, schluchzende unglaubhafte Märchenstunde. Von der Stimme bzw. der Lesetechnik der Sprecherin mal abgesehen, die mir auch zu seufzend rüberkam und ich aufpassen musste, damit ich den Übergang zu den jeweilig anderen Protagonisten und deren Geschichten, bemerkte.
Nein, die waren mir alle zu gut und zu weltoffen, zu Frauenfreundlich für die damalige Zeit.
Ein bissel viel Kitsch im Buch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich