Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hedy Lamarr – eine Frau zwischen Hollywoods Glamour und genialem Erfindergeist. Wien, 1937: In einer spektakulären Flucht gelingt es der jüdischen Schauspielerin Hedwig, ihrem skrupellosen Mann zu entkommen. In Amerika wird sie als Hedy Lamarr über Nacht zum Star und dank ihrer Schönheit zur Stilikone Hollywoods. Die Männer liegen ihr zu Füßen; für das, was sie zu sagen hat, interessiert sich niemand. Nach Drehschluss geht Hedy ihrer großen Leidenschaft nach: dem Erfinden. Um einen Beitrag zum Sturz Hitlers zu leisten, entwickelt sie eine Technologie, die später zur Grundlage des Bluetooth wird. Aber niemand nimmt die Idee einer so schönen Frau ernst, das Patent bleibt ungenutzt. Dann begegnet sie dem Briten John, der ihre große Liebe wird …

    Ein großer Roman über die kaum bekannte Geschichte der einmalig mutigen, klugen Schauspielerin, die als "schönste Frau Hollywoods" galt.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2022 Aufbau Verlage GmbH & Co. KG (P)2022 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Verwegene

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      59
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessant

    Ich bin mit Schwarzweissfilmen aufgewachsen, eines Tages habe ich Samson und Delilah gesehen. Damals noch ein Kind war ich fasziniert von dieser schönen Frau. Jahre später hängt ihr Bild an der Technischen Universität in Wien, und ich erfahre, dass sie nicht nur die schönste Frau der Welt und Hollywoodstar war, sondern eine hochintelligente Erfinderin. Als Wienerin habe ich da plötzlich den Impuls verspürt, zu recherchieren. Über die Entdeckung dieses Hörbuchs habe ich mich gefreut, weil ich so noch ein wenig mehr in die Welt der Hedy Kiesler-Lamarr eintauchen durfte, Schönheit und Intelligenz und viel Mut vereinte Hedy Lamarr in sich. Ihr Leben war sicher spannend und nicht einfach. Einige Jahre davon gibt dieses Hörbuch wider. Die Ehe mit Fritz Mandl (spannend, wenn man als Wienerin die Originalschauplätze kennt), die Flucht, die Anfänge und der Durchbruch in Hollywood (nicht nur glamourös, sondern auch ein harter Kampf) bis zum Kennenlernen von John Loder, dem Vater ihrer Kinder.
    Es freut mich, dass Hedy Lamarr die Würdigung ihrer Erfindung noch miterleben konnte, spät, aber doch.
    Ein schönes Hörbuch über eine tolle Frau!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine tolle Frau

    wird in dieser Geschichte geehrt. Das Buch scheint eigentlich auch recht gut geschrieben zu sein, doch leider macht es die Vorleserin Tessa Middelstädt zu einem OhrenGraus. So gut die Geschichte auch ist, schafft es Frau Middelstädt immer wieder, mein Gemüt zum Glühen zu bringen. Vor Wut über falsch ausgesprochene Namen, Orte, Dinge, Möchte-gern Akzente, miese Betonung und vor allem dieses unsägliche Tempo! Zum Glück gibt es den Button zur Veränderung der Lesegeschwindigkeit, was aber kein Genuss ist.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eigentlich gute Story

    Zum erstenmal hat mir eine Sprecherin überhaupt nicht gefallen. Die Betonung, besonders zum Ende der Sätze, war schnell unerträglich! Aber die Story hat mich interessiert, weshalb ich durchgehalten habe. Sehr interessant, aber die Sprünge in der Erzählung machen sie unvollständig. Besonders das Ende: wieso gibt sie ihren geliebten Sohn ab? Keine Erklärung dazu! Ein abruptes Ende, aber glaubwürdig ist das Verständnis von Frauen und der Umgang mit ihnen zu dieser Zeit.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Laaaangatmig, Sprecherin völlig unpassend

    Meine 1-ste Rezension, weil ich so schade finde, dass eine Sprecherin ( die ich sonst als übergewichtige, gelangweilte, vor sich hin lebende Hausfrau aus der deutschen Provinz durchaus lustig fand ) das ganze Buch kaputt machen kann. Wollte stündlich aufhören, obwohl die Story an sich mich durchaus interessiert hat.
    Wie kann man diese Sprecherin die schönste Frau der Welt sprechen lassen? Wer trifft solche Entscheidungen?
    Das Thema durchaus interessant, leider auch seeeehr viele Längen und Wiederholungen.
    Ich gebe es leider zurück

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig und oberflächlich

    Die Hauptfigur wirkt trotzig und unsympathisch, die Sprecherin hat eine furchtbare, übertriebene Betonung sowie nervige, gekünstelte Akzente bei einzelnen Figuren des Buches. Die Geschichte plätschert so dahin. Dieses Hörbuch kann ich nicht zu Ende hören.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wirklich fast unglaubliche Geschichte

    Der Roman ist fesselnd geschrieben und sehr gut vorgelesen.
    Es ist die Geschichte einer fast vergessenen Frau, die sich trotz vieler Unbillen nicht unterkriegen lässt. Ein absolut Hörenswertes Buch.
    Ich habe es in kürzester Zeit gehört und konnte mich fast nicht losreißen davon.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lady Bluetooth

    tolle, interessante Geschichte einer fast vergessenen Hollywoodgöttin. Sehr spannend und glaubwürdig erzählt. Hedy wird für den Leser lebendig

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Interessante Frau

    Die Geschichte war okay und was man von Hedy Lamar erfahren hat , ich habe aber mehr erwartet. Es war Zuviel Hollywood und zuwenig über Ihre Erfindungen im Eigentlichen
    Die Sprecherin war sehr gut

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Zu empfehlen trotz gewisser Schwächen

    Die Geschichte war interessant auch wenn sie an einigen Stellen sehr „rosa“ und sehr dürftig erzählt ist.
    Für ein Gesamtbild fehlten viel zu viele Stationen der Schauspielerin.
    Die Sprecherin fand ich eher unteren Durchschnitt.
    Vor allem bei den Akzenten hatte sie ziemliche Schwierigkeiten und die unterschiedlichen Charaktere waren entweder völlig übertrieben oder gingen unter.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    tolle Geschichte

    Sehr gut gesprochen! Hat mir gut gefallen von dem Leben dieser tollen Frau zu lernen!