Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Miroslav Nemec in seinem ersten Fall - ein mörderisches Wochenende.

Miroslav Nemec, den viele als Ivo Batic aus dem Münchner "Tatort" kennen, soll bei einem "Mörderischen Wochenende" aus einem Krimi von Henning Mankell lesen und an einer Diskussion teilnehmen. Übermüdet fährt er an einem Freitag im August in das Berghotel "Falkneralm", zu dem nur eine einsame Steilbahn führt. Doch das Wochenende wird alles andere als nette Routine: Nicht nur zieht ein gewaltiger Gewittersturm auf, der die Kommunikationsmöglichkeiten lahmlegt, sondern es kommen nacheinander auch drei Gäste zu Tode. War es ein Unfall oder Mord?

Miroslav Nemec hat sich seinen ersten Roman auf den Leib geschrieben. Seine Lesung lässt den Fall sehr persönlich werden, und niemand weiß so gut wie er, wie er klingen soll.
©2016 Miroslav Nemec / Thommie Bayer (P)2016 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    36
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    19
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hmhhm, gar nicht mal schlecht...🔝<br />

Eine unterhaltsame, gut gelesene Geschichte.
Nicht sensationell spannend, aber ich mag solche Hörbücher.
Entspannend, unterhaltsam, amüsant, weitestgehend nachvollziehbar usw.
Etwas sehr selbstverliebt geschrieben..., aber vermutlich nicht ganz so weit hergeholt...
Also, wer einen soliden Hörbuch Krimi zur Entspannung möchte, ist hier bestens aufgehoben.
Ich jedenfalls werde mir das nächste Hörbuch von Nemec kaufen ( und auch anhören... 😂)

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Naja...

Der erste Teil ist eine Kopie von Kluftingers Rauhnacht und die Lösung des Falls an Eberhofers Grießnockerlaffäre . Lediglich das Motiv der Morde ist ein anderes. Nemec's Stimme empfand ich allerdings sehr angenehm.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Anke
  • Darmstadt
  • 03.11.2016

Gemütlich

Die Geschichte entwickelt sich gemächlich, gemütlich, keineswegs langweilig, aber prickelnde Spannung sucht man hier vergebens. Der Roman ist nett gebaut, diese Geschichte, dass der Kommissar-Darsteller in einen echten Kriminalfall verwickelt wird, ist nicht wirklich neu, aber das Rad wird ohnehin nicht bei jedem Krimi neu erfunden.
Ich hatte mir das Hörbuch gekauft, weil ich die Stimme von Nemec im Fernsehen sehr mag, auch seinen verschmitzten Humor mitunter. Davon bekommt man beim Buch leider nicht sehr viel mit. Seine Art zu lesen ist ebenfalls gemächlich, dafür aber deutlich und klar, für ihn als Theaterschauspieler selbstverständlich. Ich dachte ja zuerst, ich schlafe dabei ein, aber als ich mich dran gewöhnt hatte, war es dann mitunter wie Samt auf den Ohren. Da er es allerdings nicht hinbekommt, den Personen eindeutige Charaktere zu geben, war mir bei manchen Dialogen nicht immer klar, wer gerade spricht. Das ist definitiv verbesserungswürdig, finde ich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eben ein Batic, upps Nemec

Das Debüt ist gelungen, die Story flüssig. Gefühlt Teile schon einmal gelesen, aber keine Kopie

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

alles gute zum Buch . sehr guter Krimi

sehr gute Erzählung und eine nicht langweilige Geschichte. weite so hoffentlich bald wieder eine neue Fall.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

unterhaltsam

das Hörbuch ist nett gelsen und insgesamt empfehlenswert.
Ich werde es nicht wieder hören, aber es ist sein Geld wert.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Miroslav Nemec und/oder Miroslav Nemec versuchen?

Nein, außer wenn ich mal nicht einschlafen kann.

Was hat Sie am meisten an Miroslav Nemecs Geschichte enttäuscht?

Nemecs Ego, er ist der beste. Stimmt allerdings nicht. Er sollte sich andere Autoren anhören, wie die es machen.
Er hört sich an wie J. Berndorf, der erzählt auch so langweilig.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich hörev gerne zeitgenössische Krimis aus der Region. Dieser hatte nichts damit zu tun.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bekanntes Thema neu verpackt

Mir hat dieses Hörbuch gut gefallen, auch wenn mir Patricia Highsmith schnell in den Sinn kam. Es war durch Herrn Nemecs schöner Stimme ein Genuss zu zuhören. Für die nachfolgenden Hörbücher des Autors wünsche ich mir allerdings,.. den verschieden Charakteren eigene Stimmen zu geben. Ok, das hat er versucht,..das geht aber noch besser! Ich freue mich drauf!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • palmzi
  • Wien, Österreich
  • 25.09.2016

Erster Versuch<br />des Tatortkommissars

Habe bis zum Schluss durchgehalten, obwohl anfangs die Spannung nicht aufkommen wollte.
Sprecher zu eintönig . Bin trotzdem auf einen zweiten Anlauf gespannt.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich