Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die vierzehnjährige Nele Johannson aus Marne liegt tot am Elbstrand. Ein brisanter Fall für Oberkommissarin Lyn Harms von der Kripo Itzehoe in Schleswig-Holstein, denn das Mädchen war über elf Jahre lang verschwunden, entführt als Zweijährige beim Marner Rosenmontagsumzug. Die fieberhafte Suche nach dem Täter, die Lyn Harms und ihre Kollegen zu ländlichen Schlachthäusern und einsamen Marschhöfen führt, wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit, denn da gibt es noch das Mädchen Anna.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2011 Emons Verlag GmbH (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Tote am Deich

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      181
    • 4 Sterne
      54
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      179
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      176
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • amb
    • 25.06.2021

    Recht guter Plot ...

    wären da nicht diese unsäglichen Längen und das absolut nicht vorstellbare Verhalten der Kommissarin in ihren Liebesangelegenheiten. Zeitweilig dachte ich, dass da eine 15jährige agiert. Vorspulen war die einzige Rettung, doch selbst das Ende war wie aus einem billigen Liebesroman.
    Auf Teil 2 zu warten, kann ich mir daher leicht verkneifen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nordseekrimi

    Es ist eigentlich eine schlimme Geschichte die hat mich dennoch bis zum Schluss gefesselt.die Sprecherin war einfach klasse.Ich kann das Hörbuch weiterempfehlen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Viel Lokalkolorit und viel Spannung

    Spannende Geschichte, eine zweite männliche Tonlage wäre gut. Es sind zu vielele Stimmen für die Sprecherin. Bei unterschiedloche Szenen würde eine kurze Pause oder ein Hinweis wie "Itzehoe, Im Polizeihochhaus" helfen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schade

    Die Geschichte eigentlich gut und spannend- und dann die Männerwahl der "Heldin"... da lässt sie sich tatsächlich auf den narzisstischen und übergriffigen Widerling ein. Schwer zu ertragen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sprecherin

    die Sprecherin ist nicht sonderlich gut. sie liest zu monoton und die Stimme ist nicht schln

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Krimi gut

    Der Krimi ist prima - aber bei der Liebesgeschichte sind für mich zu viele seichte Klischees und Kindergartenkacke

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach tolles Hörbuch

    Ich habe es nicht ausschalten können und es an einem Tag gehört. Ich kann es nur weiter empfehlen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • Tim
    • 08.09.2021

    Spannung- ok; Geschlechterbilder- mangelhaft

    Die Sprecherin bemüht sich nach Kräften und ist auch recht erfolgreich darin den Charakteren Leben einzuhauchen, Danke dafür.
    Die Story dagegen bleibt recht einfach und oft vorhersehbar. Ok, die Bedeutung von Namen hat mich schon noch ein wenig überrascht und die Hintergründe des Täters waren gut gewählt. Schade nur das diesen Aspekten wenig Raum beibt.
    ABER… warum MUSS die Protagonistin sich in den Kotzbrocken von einem Kollegen verlieben, und damit das ausgelatschte Klischee von „was sich liebt, dass neckt sich“ abbilden??? 🤷🏼‍♂️ Besonders nachdem sie sich gerade von einen ähnlich gewickelten Partner getrennt hat?
    Die Charakterentwicklung bleibt dadurch langweilig. UND warum muss sich eine gestandene Polizistin wegen eines Rückschlages allein in Gefahr begeben? Wo JEDER weiß, Selbstschutz kommt. Sie hat ein Handy, benutzt sie es um Hilfe anzufordern, nope. Langweilig, vorhersehbar, umspannend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut ok!

    Vielleicht bin ich einfach anspruchslos, aber ich fand die Story spannend, die Personen authentisch, auch in ihrer eventuell fragwürdigen Gefühlswelt, und das Gesamtwerk sehr angenehm zum nebenher hören.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    überragend spannend!

    Wirklich spannend bis zur letzten Minute! Sprecherin gefällt mir nicht so wirklich, aber man gewöhnt sich dran und das Buch ist einfach so mitreißend schrecklich dass das Endresultat super ist!