Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Einmal im Jahr reist Peter Simon nach Südfrankreich, um mit seinem Freund Urlaub zu machen. Wie vereinbart, meldet sich Peter nach der Ankunft bei seiner Frau Julia in Frankfurt, doch das ist sein letztes Lebenszeichen. Von Deutschland aus versucht Julia, etwas über den Verbleib Peters herauszufinden, und stößt schon bald auf beunruhigende Ungereimtheiten. Schließlich folgt sie ihm nach Frankreich, doch niemand scheint ihr dort helfen zu können. Parallel zum Verschwinden ihres Mannes sind in Südfrankreich eine Urlauberin und ihre kleine Tochter brutal ermordet worden. Sind hier Verbindungen zu suchen? Die Wahrheit verbirgt sich hinter einem Geflecht aus Liebe, Lüge, Verlust und tiefem Seelenschmerz.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2002 Charlotte Link / Blanvalet Verlag (P)2021 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Täuschung

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großes Kopfkino

    Wie immer ist Charlotte Link ein Garant für spannende Unterhaltung! Ein Übriges hat Tessa Mittelstaedt dazu beigetragen, mit ihrer facettenhaften Vortragsweise ist ein spannendes, kurzweiliges Hörbuch dabei rausgekommen.Man kann es gar nicht abwarten,wieder in die Geschichte einzutauchen.Leider bin ich am Ende,das nächste Hörbuch hat es jetzt schwer ,diese Geschichte zu toppen.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    der Anfang verspricht mehr

    zunächst spannend obwohl es etwas verwirrend war alle Personen und ihre Beziehungen zuzuordnen. Nachdem klar war wurde wer der Täter war verlor die Geschichte den roten Faden. deshalb nur 3Sterne

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • M.
    • 28.07.2021

    Naja

    Lese die Bücher von Charlotte Link sehr gerne. Dieses Buch schien mir aber voller Klischees. Zeitweise hätte ich die Haupt-Akteurin schütteln können.
    Der Täter war zur Mitte des Buches klar. Mit dieser Information war die Spannung dahin. Warum M.L. sterben musste, mir ein Rätsel.
    Mit der Sprecherin hatte ich ebenfalls sehr zu kämpfen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    naja...

    nicht schlecht aber auch nicht der Brüller... Hatte mir mehr. Spannung erwartet... die konnte mir T.Mittelstaedt aber auch nicht vermitteln... war eher nervig, schade.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder erstklassig

    Ein Krimi, wie aus dem Bilderbuch: Hochspannung bis zum Schluss, psychologisch schlüssig durchkomponierte Akteure.
    Leider keine Claudia Michelsens, die spricht.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Katastrophale Sprecherin

    Ich hätte noch 2 Stunden bis zum Ende gehabt, musste jetzt aber völlig entnervt aufgeben. Diese Sprecherin ist nicht zu ertragen. Außer der Protagonistin erscheinen alle Personen aufgrund der unsympathischen Stimme widerlich obwohl sie es teilweise gar nicht sind. Dadurch nimmt sie dem HB jegliche Spannung. Grundsätzlich ist es ein guter Roman, etwas langatmig aber die Geschichte ist im großen und ganzen stimmig. Ich werde den Roman einfach noch einmal lesen.