Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Die Suche nach Shadow

  • Geheimnisvolle Reiterin 1
  • Von: Monika Felten
  • Gesprochen von: Sabine Swoboda
  • Spieldauer: 4 Std. und 38 Min.
  • 4,8 out of 5 stars (15 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Die Suche nach Shadow Titelbild

Die Suche nach Shadow

Von: Monika Felten
Gesprochen von: Sabine Swoboda
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 6,95 € kaufen

Für 6,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Im Land der wilden Pferde Titelbild
Nala - Der Hexenberg Titelbild
Gegen alle Hindernisse Titelbild
Pferde und andere Dickköpfe Titelbild
Pferde sind leichter zu zähmen Titelbild
Drei Pferdefreundinnen - Filmpferd in Not Titelbild
Pferde, Eifersucht und Stallgeflüster Titelbild
Rubys Entscheidung Titelbild
Hope - Sprung ins Glück Titelbild
Pferdeverrückt ins Glück Titelbild
Pias Geschichte Titelbild
Windprinzessin Titelbild
Die Pferde im Wald Titelbild
Pferdeabenteuer auf Burg Ravensmoor Titelbild
Drei Pferdefreundinnen Titelbild
Das Glück der Pferde Titelbild

Inhaltsangabe

Spannender erster Teil von Monika Feltons fantastischer Fantasy-Reihe "Geheimnisvolle Reiterin".

Umziehen? Nach Norddeutschland? So weit fort von ihren guten Freundinnen, und - das ist das Schlimmste - so weit fort von "ihrem" Reiterhofpony Chenna. Die zwölfjährige Julia begreift nicht, wie ihre Eltern ihr das antun konnten. Wenigstens gibt es auch hier einen Reiterhof. Julia ahnt nicht, wie schnell sie dort Freundinnen finden wird und wie gut sie sich mit dem schwierigen Pony Spikey verstehen wird, das sich ähnlich verlassen fühlt wie sie.

Vor allem aber hat sie keine Ahnung davon, was für unglaubliche Dinge im scheinbar so langweiligen Neu Horsterfelde auf sie zukommen. Ein geheimnisvoll aussehendes Mädchen taucht aus dem Nichts auf und bittet sie, ihr bei der Suche nach Shadow zu helfen, einem Fohlen, das aus dem Elfenreich entführt wurde. Julia traut ihren Augen nicht und steckt doch schon mitten in einem atemberaubenden Abenteuer.

Monika Felten wurde 1965 geboren und lebt mit Ihrer Familie in der Nähe von Kiel. Die gelernte Technische Zeichnerin arbeitet seit der Jahrtausendwende als freie Autorin und Schriftstellerin. Ihre Romane und Kurzgeschichten werden von verschiedenen Verlagen veröffentlicht. Für ihre Werke "Elfenfeuer" und "Die Macht des Elfenfeuers" erhielt sie in 2002 und 2003 jeweils den deutschen Phantastik Preis als "Bester Roman National".

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

Das sagen andere Hörer zu Die Suche nach Shadow

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

nicht sonderlich gut gelesen

für Kinder bis ca 8 Jahre für gemacht, jedoch sehr monoton gelesen. Manchmal fiel es schwer, zwischen den Personen zu unterscheiden oder die Emotionen nach zu vollziehen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich