Jetzt kostenlos testen

Die Stunde der Inseltöchter

Autor: Sarah Morgan
Sprecher: Anne Fink
Spieldauer: 14 Std. und 31 Min.
4 out of 5 stars (109 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Lauren liebt ihre Bilderbuchfamilie, ihr organisiertes Leben und ihr Haus in Notting Hill. Nur manchmal, wenn sie über die makellosen Wände streicht, fühlt es sich an wie ein Kartenhaus, das jeden Moment in sich zusammenfallen könnte. Dann denkt sie an die ungeheuerliche Lüge, die sie und ihre Tochter für immer entzweien würde - und an ihre Familie auf der malerischen Insel Martha's Vineyard, der sie den Rücken gekehrt hat. Lauren wahrt den schönen Schein.

Doch als eine Tragödie sie für einen Sommer zurück auf ihre Heimatinsel führt, treten schicksalshafte Wahrheiten ans Tageslicht - und Lauren muss herausfinden, was Familie und Liebe wirklich bedeuten...

©2019 HarperCollins bei Lübbe Audio (P)2019 HarperCollins bei Lübbe Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    58
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    13

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schlimmste Sprecherin ever

Die Geschichte, naja...vorhersehbar. Aber die Sprecherin... ganz schlimm. Wie im Vorlesewettbewerb der 5. Klasse.
Es gibt Hörbücher, die ich mir gern ein 2. Mal anhöre. Dieses auf keinen Fall.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Die Sprecherin ist eine Herausforderung

Sarah Morgan schreibt wunderbare Bücher. Ich frage mich, wie man eine monotone Leserein beauftragen kann, die Geschichte gelangweilt zu lesen. Schade, aber Anna Fink ist es für mich nicht.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenig empfehlenswert

Inhalt sehr seicht, die Sprecherin hat schlecht gelesen, teilweise unpassend betont, englische Begriffe zum Teil falsch ausgesprochen. Ich werde keine Hörbuch er mehr hören, die von Agnes Fink gelesen wurden!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Geschichte aber....

Die Geschichte ist toll....mit viel Herz und Verständnis geschrieben,aber die Sprecherin geht leider fast gar nicht! Total emotionslos und bis auf eine einzige Szene absolut unbeteiligt wirkend, schade,da bin ich anderes gewohnt!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schöne Geschichte, sehr angenehme Stimme

Die Geschichte ist unterhaltend. Nicht mehr und nicht weniger. Sie wird für mich durch die besonders angenehme Stimme der Sprecherin getragen. Prima zu hören. Mir hat die Stimme so gut gefallen, das ich direkt nach weiteren Hörbüchern der Sprecherin gegoogelt habe.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schöne Geschichte, die Sprecherin war okay

Dieses Buch ist sehr viel ernster, als wir es sonst von Sarah Morgan gewohnt sind. Es hat mir aber auch wirklich gut gefallen.

Die Schwestern Lauren und Jenna haben beide ihre Geschichte und damit ihr Päckchen zu tragen. Gewundert hat mich, dass der Klappentext nur auf Lauren eingeht, denn auch Jennas Geschichte kommt nicht zu kurz.

Jenna steckt in einer ganz persönlichen Lebenskrise, die ich sogar teilweise nachvollziehen konnte. Allerdings fing sie nach einiger Zeit an, mir gewaltig auf die Nerven zu gehen. Sie ist sehr selbstmitleidig.

Lauren hat mir deutlich besser gefallen, denn sie packt als erste der Frauen ihr Leben wirklich an. Nach einem wirklich schweren Schicksalsschlag ist es Lauren vergönnt, ihre deutlich ältere Jugendliebe Scott wiederzutreffen. Dabei hat mir gefallen, dass die beiden nicht sofort übereinander her fallen und alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, sondern sie sich langsam aneinander annähern.

Ganz besonders gefallen hat mir, wie sich die Beziehung zwischen den beiden Töchtern und ihrer Mutter Nancy weiterentwickelt. Sehr erwachsen schaffen die Drei es, nicht nur eine Basis zu finden, auf der sie miteinander leben können, sondern ihre Beziehung zu einer wirklich schönen Beziehung auszubauen.

Sarah Morgan hat als Perspektive alle drei Frauen gewählt und so bekommen wir gute Einblicke in das Seelenleben und die Gedanken aller Frauen. Mir hat das gut gefallen, denn man war an allen Protagonistinnen nah dran. Der Schreibstil ist wie von der Autorin gewohnt locker und eingängig, wobei diese Geschichte einige Längen aufweist, die nicht hätten sein müssen. hätte sie an der einen oder anderen Stelle etwas gestrafft wäre die Geschichte noch spannender geworden.

Anne Fink hat das Hörbuch für mich “okay” gesprochen. Teilweise hätte sie gerne etwas mehr Elan an den Tag legen dürfen. Die Betonungen waren manchmal nicht so ganz an der richtigen Stelle. Man hört sich in ihre Art zu lesen aber nach einiger Zeit ein und es war jetzt nicht total schlecht. Ich habe auch schon deutlich schlechtere Hörbuchsprecher gehört.

Von mir gibt es für dieses Buch, dass völlig vom sonstigen Stil von Sarah Morgan abweicht 4 Sterne. Sie beweist, dass sie auch andere Geschichten, als seichte Unterhaltung schreiben kann. Wobei mir persönlich die seichte Unterhaltung aber etwas besser gefällt, da diese Bücher keine Längen aufgewiesen haben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute Geschichte schlecht gesprochen

Ich finde es gut geschrieben und eine spannende Geschichte aber die Sprecherin liest sowas von lieblos und die Betonung ist so falsch das es ziemlich störend ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super schönes Hörbuch!

wirklich ein wunderschönes Hörbuch. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme. Die Geschichte ist traurig, aber zugleich macht sie auch Mut nie aufzugeben. Kann dieses Hörbuch nur weiterempfehlen!