Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.

Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2018 Ueberreuter Verlag GmbH (P)2018 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    144
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    36
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    150
  • 4 Sterne
    67
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    134
  • 4 Sterne
    60
  • 3 Sterne
    41
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    17
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Wo war der männliche Sprecher

Das Buch wird aus 2 Perspektiven erzählt, einer weiblichen und einer männlichen. Leider gibt es aber nur eine Sprecherin, die alles liest und die Stimme für den männlichen Part nicht senkt. Anfangs habe ich gar nicht verstanden, dass es sich um einen Typen handelt. Schade

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach nur wow

Eines der wenigen Bücher, die einen fesseln, mitreißen, lächeln und auch Tränen verursachen. Die Handlung ist anfangs verwirrend aber wird zunehmend fesselnd. Überraschungsei. Ich war selten so dabei und es ist sehr privat irgendwie. Schwer zu beschreiben.

32 von 45 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte jedoch oft zu melancholisch

Eine sehr emotionale und tiefgehende Geschichte.
Jedoch ein sehr melancholischer Schreibstil und meiner Meinung nach manchmal zu viel des Guten.

Desto trotz sehr lesens- und hörenswert.
Auf jeden Fall zu empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte bewegend, Schreibstil so lala

Ich fand die Geschichte sehr bewegend und sie hat mich lange danach noch beschäftigt. Aber der Schreibtstil der Autorin sowie die Stimme der Sprecherin gingen mir manchmal auf die nerven. Aber das ist eine Nebensache, Insgesamt eine sehr hörenswertes Hörbuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine sehr bewegende Geschichte

Die Sprecherin war imstande alle Emotionen sehr eindrucksvoll zu vermitteln.Die Geschichte war sehr ergreifend und trotzdem schön. Sehr zu empfehlen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Eine sehr emotionale Geschichte

Ich mochte die Geschichte, doch ein Punkt verwirrt mich leider auch etwas. Ich habe nämlich keine Ahnung wie die Freundschaft zwischen Lina und Hannah entstanden ist, auf einmal war sie irgendwie da. Außerdem fand ich, dass das Ende im Vergleich zu der Vorgeschichte leider auch etwas kurz war und die Wendung zu "plötzlich" kam. Darüber hinaus erfährt man gar nicht wie lange die Sache mit Hannahs Schwester her ist, ich hatte es sehr begrüßt es zu wissen. Ansonsten fand ich die Geschichte recht gut und die Emotionen so d definitiv rübergekommen.
Bei der Sprecherin hat mich gestört, dass sie die Namen englisch ausgesprochen hat, obwohl die Geschichte in Deutschland spielt, aber das habe ich aus der Gesamtwertung rausgelassen, weil es nichts mit dem Werk der Autorin zu tun hatte. Am Ende bekommt "Die Stille meiner Worte" 3,25 Sterne von mir.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine toll gesprochene emotionale Geschichte

Stimme:

Ich fand die Stimme sehr gut und angenehm zu hören, sie passte voll und ganz zu Hannah. Da diese Stimme aber auch bei Levi war, irritierte sie mich etwas. Es wurde zwar immer dazu gesagt welcher Part gerade dran war, trotz allem hätte es mir da besser gefallen, wenn an der Stelle eine männliche Leser stimme zu hören gewesen wäre.



Cover und Klapptext:

Das Cover gefällt mir sehr in seiner Schlichtheit, ich finde es sehr ansprechend und macht neugierig.

Den Klapptext finde ich sehr gut gelungen, er ist kurz und sagt über das Wesentliche aus, ohne der Geschichte etwas vorweg zu nehmen.



Meine Meinung zu der Geschichte:

Eine sehr emotionale Geschichte, die um Kummer Schuld und Ängste handelt. Gerade durch das schwere Schicksal, den Verlust der Zwillingsschwester, mit dem Gefühl auch noch daran schuld zu sein, seine Worte zu verlieren und damit umzugehen, ist sehr gut dargestellt.

Die Rolle von Levi hat mich auch sehr angesprochen, wie er versucht durch seine Liebevolle und einfühlsame Art, versucht Hannah aus ihrem Kummer zu helfen.

Die Geschichte besitzt Tiefe und reißt den Leser ( zumindest mich) mit in die Geschichte hinein und lässt einen mit fühlen und verstehen.

Bei Zeiten werde ich mir auch noch mal das Buch vornehmen und es auch lesen, denn sie ist es wert gelesen zu werden.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

mutmachend

An sich schöne Geschichte, obwohl sich für mich ein paar Fragen ergeben. Die Sprecherin macht das gut, allerdings wären eine männliche und eine weibliche Stimme noch passender gewesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert, aber...

Schöne Geschichte einer Trauerbewältigung. Einfühlsam gelesen und auch die Sprecherin hat mir grundsätzlich gefallen.
Allerdings gibt es eine Einschränkung: Mich hat es beim Hören wahnsinnig gemacht, dass die Namen wie Hannah, Sarah und Max alle englisch ausgesprochen wurden, obwohl die Geschichte in Deutschland spielt und auch von einer deutschen Autorin geschrieben wurde. Das passte meiner Meinung nach leider nicht gut zusammen. Wenn man das ignorieren kann, ist es ein gutes Hörbuch.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte zum Nachdenken

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen, die Sprecherin bringt die Höhen und Tiefen der Geschichte sehr sehr gut rüber. Ich musste immer wieder weiterhören, da ich die beiden Protagonisten sehr gut fand und mir immer selber überlegte, wie es wohl weiter geht. Oft würde man sehr melancholisch und dann wieder zuversichtlicher. Ich kann das Hörbuch wirklich weiterempfehlen.