Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Südtiroler Charme und ein hochspannender Fall aus einem Tal, das einst berühmte Schriftsteller beherbergte.

    Am Rande eines 300-Seelen-Dorfes wird an einem Frühlingsmorgen die Leiche eines Mädchens entdeckt. Blutüberströmt liegt sie bei den Urlärchen von St. Gertraud, die jedes Kind in Südtirol kennt. Generationen lang haben die Bäume allem getrotzt, Wind, Wetter und den Menschen; unter ihren Wurzeln soll sich der Eingang zur Hölle befinden. In ihrem neuen Fall ermitteln Grauner und Saltapepe im Ultental, dessen Bewohner schweigsam, stolz und gottesfürchtig sind. Erstaunlich schnell ist ein Geständiger gefunden: Haller, ein zugezogener Architekt. Die Dorfgemeinschaft aber sagt: Haller deckt nur seinen Sohn Michl, der seltsam ist und niemandem geheuer. Und auch Grauner ahnt, dass alles komplizierter ist. Zumal unweit des Tatorts altertümlich anmutende Schriftstücke gefunden werden. Sie könnten aus den verschollenen Tagebüchern eines berühmten Gastes der Ultentaler Heilbäder stammen. Und sie berichten von einem kaltblütigen Mord, der vor über hundert Jahren geschah. Einem Mord, der das Dorf bis heute umtreibt.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Stille der Lärchen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schlechte Tonqualität

    Wörter mit "S" zischen unangenehm. Liegt nicht an meinem Endgerät, habe es mit anderen Teschner-Büchern verglichen. Enttäuschend! Bin von Audibel Besseres gewöhnt.
    Weiters war ich total enttäuscht, dass nicht, wie beim ersten Buch, Markus Völlenklee liest. Er war mit seinem (Süd)Tiroler Dialekt die perfekte Ergänzung zu der Geschichte, er gab ihr die SEELE. So schade!!!!! Jetzt Teschner, ein Deutscher!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unpassender Sprecherwechsel

    So sehr ich Herrn Teschner sonst schätze , aber mit seiner "Interpretation" des südtiroler Dialektes musste er naturgemäss trotz aller Bemühungen scheitern ... Warum wurde der Muttersprachler ausgewechselt ?

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut wie der erste Band

    Die Krimis aus Südtirol sind einfach gut! Der Autor verpackt auch hier wieder historische Ereignisse in seine fiktive Geschichte- und Commisario Grauner und Inspectore Saltapepe sind ein starkes Team.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wieder eine wunderbare Geschichte aus Südtirol!

    Commissario Grauner muss.man einfach mögen, ebenso wie den Inspectore aus Neapel mit dem wunderbaren Namen!
    Die Geschichte ist einfallsreich mit vielen Wendungen, die aber nicht gewollt erscheinen, sondern alle möglich wären ...
    Wunderbar gelesen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr gut

    sehr gut freu mich auf den nächsten Teil.
    super Sprecher
    tolle Geschichte
    Südtirol immer Toll

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsan

    macht Lust auf Südtirol. Hauptcharaktere mochte ich. Sprecher top wie immer. Band 1 wird von jemand anderem gesprochen mit mehr Dialekt. Beide Sprecher überzeugend