Kostenlos im Probemonat

  • Die Räuberbraut

  • Von: Astrid Fritz
  • Gesprochen von: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 14 Std. und 5 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (133 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Leben an der Seite eines Räuberhauptmanns Um 1800: Die achtzehnjährige Juliana zieht mit ihrem Vater und ihren Schwestern als Bänkelsänger durch den Hunsrück. Eines Tages lernt sie den berüchtigsten Räuberhauptmann der Gegend kennen. Der "Schinderhannes" umwirbt sie, verführt sie, liebt sie. Nach kurzer Zeit heiraten sie. Doch was als romantisches Abenteuer beginnt, wird schon bald bittere Realität: Juliana findet sich in einem verhängnisvollen Strudel aus bedingungsloser Liebe und Brutalität, Flucht und Verfolgung wieder...

    Ein faszinierender Roman über eine der schillerndsten Gestalten der deutschen Geschichte.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Rowohlt Verlag GmbH (P)2019 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Die Räuberbraut

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      73
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      80
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    hatte mir mehr erwartet aber ist ok

    ich hatte mir mehr erwartet vom Schinderhannes seinem Leben, aber es war ok.
    von der Idee her seine Frau erzählen zu lassen fand ich es recht gut.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Räuberbraut

    Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen, man kann kaum aufhören zuzuhören.Die Sprecherin ist einfach toll. Sie hat eine sehr angenehme Stimme .

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kein Märchen

    Die Sprecherin kann ich mir sehr gut vorstellen beim Vorlesen von Märchen und anderen Kinderbüchern . Bei dieser Geschichte allerdings wäre es angemessener gewesen, mit weniger Betonung zu lesen und sich bewusst zu machen, dass es sich um Lesestoff für Erwachsene handelt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Altbekannte Geschichte

    Ich mag Astrid Fitz. Vor allem die Serafina Geschichten. Dieser Roman indes war etwas langfädig. Zu viele Namen und Orte erschweren die Konzentration. Zu viele ähnliche Events reihen sich aneinander und führen zum bekannten vorhersehbaren dramatischen Ende. Aber das ist wohl das Problem, wenn man versucht eine reale Geschichte nachzuerzählen.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Keine Kaufempfehlung.

    Ich habe abbrechen müssen! Ich bin enttäuscht. Aus dem interessanten Grundthema, ist ein mega langweiliges, plattes Hörbuch geworden. Monotones aneinanderreihen von Ereignissen ohne Finesse. Da hilft es auch nicht, wenn die Sprecherin sich redlich bemüht - den Inhalt kann sie ja nicht verändern.