Jetzt kostenlos testen

Die Rache des Pan

Eine zauberhafte Reise 2
Autor: Anna Katmore
Serie: Eine zauberhafte Reise, Titel 2
Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
Kategorien: Fantasy, Fantasy-Romance
4.5 out of 5 stars (23 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was passiert, wenn ein Herz lernt zu fliegen? Nachdem Angelina Nimmerland für immer verlassen hat, setzt James Hook alles daran, ihr zu folgen und sie in dieser seltsamen Welt namens London wiederzufinden. Dabei trifft er eine folgenschwere Entscheidung...

Die Konsequenzen verändern das Leben seines einstigen Erzfeindes Peter Pan auf tragische Weise. Der Junge, der nie erwachsen werden wollte, schwört blutige Rache - und was könnte er Hook Schlimmeres antun, als dessen Liebe zu stehlen?

Durch den Sternenregen hindurch, eine Schleife um den Mond und am Clock Tower hart nach links. Als James Hook endlich in London eintrifft und nach seiner großen Liebe sucht, muss er erst einmal an einem Jungen vorbei, der am Ende doch noch erwachsen wurde...

Begleitet James Hook auf sein bisher größtes Abenteuer und lasst euch verzaubern von der wunderschönen Fortsetzung zu Herzklopfen in Nimmerland.
©2015 Anna Katmore (P)2017 Anna Katmore

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Phantastisch

Eine wundervolle Geschichte und wirklich gelungene Fortsetzung des ersten Teils mit perfekter Sprachbesetzung.
Besonders Jamie hat mich in seinen Bann gezogen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Peter Pans Geschichte mal ganz anderes

Ich bin ein rießen Fan aller Disney Geschichten und Peter Pan war mir davon immer eine der Liebsten. Als ich das erste mal die neuerzählung von Anna Katmore von Peter Pans Geschichte hörte war ich wie gefesselt (habe beide Teile an zwei Tagen durch gehört). Die Geschichte ist eine super Mischung aus Abenteuer und Romantik. Anna Katmore schafft es die Hauptpersonen der Geschichte durch ihre Gefühlswelt lebendig werden zu lassen und den Zuhörer damit an die Geschichte zu Fesseln.

Ich fand es eine schöne Abwechslung und sehr interessant dass das Buch aus mehreren Perspektiven erzählt wir (Angel, Jamie- James Hook und Peter Pan) Das einzige was mich daran etwas gestört hat war das sich die Stimmen der einzelnen Charakteren natürlich auch aus jeder Erzählerperspektive verändert hat. so hörte sich z.B. die Stimme von Jamie total anderst an wenn Jamie aus seiner Sicht die Dinge erzählt als wenn Peter und Angie erzählen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Ende

Am Anfang startet das Buch mühsam, man hält es kaum aus. Eher weil man die aktuelle Situation nicht erträgt. Angel muss doch endlich zur Besinnung kommen.
Für mich klar warum Peter so reagiert. Andere haben Probleme über Jahre erwachsen zu werden, er macht das emotional und körperlich quasi über Nacht. Klar kommt der Geist da nicht mit und er schwört Rache. Sein Lebenstraum wurde gelebt und einfach zerstört.
Aber es ist ein wunderschönes Ende. Das brauche ich. Ich hasse traurige Ende. Ich werde es wohl noch mehrere Male hören.

Ich mag James Hook und Peter Pans männliche Sprecherstimmen. Ja, für Peter gibt es nun eine extra Stimme. Dagegen ist Angels Sprecherstimme ist nicht so meine. Sie "liest" mehr nur vor. Ich mag es wenn Rollen gelebt werden. Aber ich messe an Merete Brettschneider und Co. Da erlebt man die Geschichte und bekommt sie nicht nur vorgelesen. Warum manche sagen das sie zu schnell spricht, verstehe ich nicht. Die Kapitelnummer z.B. liest sie unerträglich langsam. Sie wirkt emotionslos und gelangweilt. Sehr schade, denn das Buch ist gut. Sie hat allerdings auch keine unerträgliche (das gibt es ja leider) Stimme und vom Alter passend.
Den männlichen hätte ich als Sprecher 5 Sterne gegeben, ihr nur 3, deshalb im gesamten 4 Sterne.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich