Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist nicht der erste Schicksalsschlag für Winnie - war doch ihr erster Mann zusammen mit der gemeinsamen Tochter tödlich verunglückt. Um Abstand zu gewinnen, schlägt Winnie Erik deshalb vor, in die USA zu ziehen. Die beiden lassen sich in New York nieder. Und zunächst scheint dies die rettende Idee. Winnie fängt wieder an zu malen, Erik geht jeden Tag in eine öffentliche Bibliothek, um dort zu schreiben. Schon bald jedoch kippt die Situation.

    Seltsame Dinge geschehen. Winnie behauptet zu wissen, dass Sara noch lebt. Sie malt ein Bild, das exakt die Situation der Entführung wiedergibt, alles ist fotogenau wiedergegeben - bis auf das Gesicht des Mannes. Erik ist beunruhigt. Durch Zufall entdeckt er, dass seine Frau heimlich aus dem Haus geht, wenn er fort ist. Dass sie obskure Bekanntschaften pflegt. Sie streitet es ab. Und dann erfährt er, dass Winnie ihm nicht die Wahrheit gesagt hat über ihre Vergangenheit...

    ©2010 btb Verlag (P)2011 Random House Audio

    Kritikerstimmen

    Bärs unprätentiöser Stil vereint sich perfekt mit der beklemmenden Atmosphäre von Nessers Geschichten.
    -- Brigitte

    Das sagen andere Hörer zu Die Perspektive des Gärtners

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      53
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      77
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      33
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Entführtes Kind, wer sowas mag...

    ...von der Inhaltsbeschreibung dacht ich, dass es um eher was anderes geht. Auch, wenn es letztendlich ein happy end ist, mit Mitte 50 verkraften das meine weiblichen Hormone nicht mehr so gut. Sehr gut gesprochen und auch die Story ist in allem sehr schlüssig. Jedoch kam das Ende total abrupt. Da hätt ich mir ein etwas langsameren, sanfteren Ton gewünscht, um das happy end so richtig auszukosten

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fesselnde Geschichte

    Die Story an sich ist gut und nimmt dann eine überraschende Wende.
    Der Sprecher ist super.
    Alles in allem sehr hörenswert.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das war nix ☹

    Dietmar Bär wie immer top.
    Die Geschichte hat mir nicht gefallen. Kein roter Faden...
    Schade.
    Ich hoffe, es gibt bald einen neuen Barbarotti

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überraschend

    Eine wunderbare Geschichte in der typischen langsamen Erzählweise Nessers, in der sich die Spannung immer weiter aufbaut. Sehr empfehlenswert.