Jetzt kostenlos testen

Die Opodeldoks

Autor: Paul Maar
Sprecher: Stefan Kaminski
Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
4.5 out of 5 stars (18 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der kleine Deldok aus dem Grasland möchte wissen, was sich hinter den großen Bergen befindet. Zusammen mit Henne Helene baut er eine Maschine, die die beiden auf die andere Seite katapultiert. Doch damit fängt das Abenteuer erst an! Ein gieriger Silberdeldok macht den Waldleuten, die hier wohnen, das Leben schwer, und es ist der kleine Deldok, der ihm auf die Schliche kommt! Wie gut, dass er so neugierig und mutig ist! Sonst wären sich die Opodeldoks aus dem Grasland und die Waldleute sicher für immer fremd geblieben!

Eine warmherzige Parabel über Freundschaft und Mut. Mit dem Opodeldok-Lied aus der Augsburger Puppenkiste und außergewöhnlich abwechslungsreich gelesen vom Stimmwunder Stefan Kaminski: ein "Ein-Personen-Hörspiel"!

©2010 Verlag Friedrich Oetinger GmbH, Hamburg (P)2010 Oetinger Media GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Das muss man gehört haben!
-- Buchjournal Extra Hörbuch/DVD
Auswahlliste hr2-Hörbuchbestenliste 2010

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach wundervoll

ich hatte aus der Augsburger Puppenkiste nur noch Erinnerungsfetzen im Kopf und musste das Hörbuch daher einmal Probehören, bevor meine Söhne es anhören können, da sie sehr empfindsam sind. Aber es gibt nur kleinere spannende Stellen und sie werden die Geschichte lieben.
Stefan Kaminski erzählt die Geschichte hervorragend facettenreich. Ich liebe ihn (also als Sprecher).

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich