Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Beste aus 20 Jahren vom Shootingstar der deutschen Literatur: Geschichten über die schwäbische Heimat, das Berliner Exil und das ferne Amerika. Komisch und melancholisch. Vielschichtig und pointiert. Für den literarischen Genuss und den großen Lesespaß.

    Gerade als seine Mutter den Führerschein macht, lässt der Gemeinderat eine Fußgängerampel aufstellen, mit fatalen Folgen für Mensch und Tier. Und ausgerechnet während des Urlaubs mit seiner Freundin in einem amerikanischen Nationalpark zieht ein heftiger Sturm auf. Und mitten im Zug auf halber Strecke zum Satireabend nach Frankfurt stürzen die Zwillingstürme ein. Egal ob Mütter oder Söhne, Lokaljournalisten oder Bankdirektoren, Münzsammler oder Apotheker - die Figuren in Bov Bjergs Geschichten haben eins gemeinsam: Für ihren Lebensweg gibt es keinen Verkehrsfunk. Schwäbische Alb, Berlin, Amerika. Das sind ihre Koordinaten. Aber was unterwegs passiert, damit müssen sie irgendwie allein fertig werden.

    Mit großer Einfühlsamkeit spürt Bov Bjerg den kleinen und großen Schicksalsschlägen des Lebens nach und sorgt mit seinem besonderen Humor dafür, dass man am Ende trotzdem lacht. Die in diesem Hörbuch veröffentlichten Geschichten waren bis auf eine in dem E-Book "Ohne Brille kann ich recht und links nicht unterscheiden" enthalten.
    ©2016 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2016 Audible Studios

    Kritikerstimmen


    Seine Geschichten zu lesen ist ganz einfach immer wieder ein sehr großes Vergnügen.
    -- Horst Evers

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Die Modernisierung meiner Mutter

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hätte noch weiter zuhören können

    Zuerst hatte ich Auerhaus gehört und musste mich dann bei diesem Hörbuch an die Stimme des Autors gewöhnen. Konnte mich aber schnell reinhören. Seine Texte sind oft nachdenklich. Sein Witz gefällt mir gut. Nicht selten saß ich im Auto beim Hören des Hörbuchs und musste lachen. Ich hätte noch einige Geschichten mehr von ihm hören können.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ziemlich nervig...

    Ich empfand das Buch als sehr zusammenhanglos, fast belanglos...
    Oberflächlich...
    Musste mich echt zwingen, weiterzuhören, immer in der Hoffnung, da kommt noch was, wurde aber immer wieder enttäuscht.
    Die Tonqualität lässt auch zu wünschen übrig, wird plötzlich sehr leise an manchen Stellen oder dumpf...
    Aber das Schlimmste war der Umstand, dass etliche Male eine laute Tröte erklang, die mich jedes Mal fast zu Tode erschreckte...
    Keine Ahnung, was das sollte, und echt mies, wenn man das zum Einschlafen hört...