Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Tempelritter und die Thronerbin - Abenteuer, Kampf und Liebe im Heiligen Land.

    Jerusalem, 1129. Als älteste Tochter des Königs soll Melisende einst die Krone erben und über das Heilige Land herrschen. Den von ihrem Vater ausgesuchten Bräutigam lehnt die eigenwillige junge Frau jedoch vehement ab. Heimlich verlässt sie mit einer Eskorte die Stadt. Doch sie kommt nicht weit. Ihre Reisegruppe wird überfallen, ihre Wache getötet, sie selbst als Geisel verschleppt. Um sie zu retten, schickt König Baudouin den Tempelritter Raol de Montalban aus. Bald merkt er: Gefahr droht von mehr als einer Seite...

    Ein packendes Hörbuch über einen mutigen Tempelritter und eine ungewöhnliche Frau des 12. Jahrhunderts: Melisende von Jerusalem.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Bastei Lübbe AG (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Mission des Kreuzritters

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      191
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      210
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      170
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      17
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Endlich

    Endlich erfahren wir, was Raol de Montalban entsetzliches durchgemacht hat, denn in zwei anderen Montalban-Romanen hat er sich dazu ausgeschwiegen. Dies ließ schon erahnen, dass es wirklich sehr schlimme Ereignisse gewesen sein mussten.
    Dieses Hörbuch, wie auch die anderen rund um die Montalbans, sind eigenständige Werke und bedürfen keinerlei Vorkenntnisse. Dennoch erzählen sie die Familiengeschichte der fiktiven Montalbans, jedoch sind immer andere Familienmitglieder die Hauptprotagonisten. Wer diese (bisher) vier Bände zeitlich aufeinanderfolgend hören oder lesen möchte, dem empfehle ich folgende Reihenfolge einzuhalten:

    1. Der Bastard von Tolosa
    2. Die Mission des Kreuzritters
    3. Die Comtessa
    4. Die Hure Babylon

    Die Geschichte in diesem Hörbuch erinnert leicht an die aus „Die Comtessa“, denn in beiden Werken flüchtet die Braut vor einer arrangierten Zwangsheirat. Damit endet jedoch die Gemeinsamkeit, denn die Flucht und die sich daraus ergebenden Geschehnisse und Ereignisse sind völlig andere.

    Das Zusammenspiel von erfundenen Protagonisten, wie etwa die Familie Montalban, und historischen Persönlichkeiten übt einen eigenen, faszinierenden Reiz aus. Ulf Schiewe versteht es, die fiktiven und die echten Charaktere so handeln zu lassen, dass man den Eindruck bekommt, es hätte sich tatsächlich so zutragen können.

    Zum Sprecher: Dieser ist in allen vier Hörbüchern derselbe, nämlich Reinhard Kuhnert. Meines Erachtens passt er perfekt für dieses Genre. Ich fühlte mich sofort in die Geschichte hineingezogen und aufs Beste unterhalten.
    Wer sich seiner nicht sicher ist, sollte sich die Hörprobe zu Gemüte führen.

    Wer diese Art von Geschichten mag, ist hier goldrichtig aufgehoben.

    54 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Geschichte

    Ein tolles Hörbuch,spannend bis zur letzten Minute. Der Sprecher ist wunderbar, habe ihn stundenlang ohne Unterbrechung zugehört-eine wunderbare Stimme und immer passend zur jeweiligen Situation erzählt. Autor und Sprecher unschlagbar gut

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Keine Vorkenntnisse erforderlich

    Dies ist eine eigenständige Geschichte; ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, irgendwelche Vorkenntnisse „wären gut“.

    Der Sprecher macht einen tollen Job. Die Stimme ist hörbar ü70 und passt haargenau zu dieser Geschichte.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genuss

    Hoffentlich kommt eine Fortsetzung, dieser Teil war ein Genuss während 2 Tagen Schneeschuhwandern in den Nockbergen

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend!

    Dieses ist mein viertes Buch von Ulf Schiewe,welches ich gehört habe. Von Reinhard Kuhnert wie immer ganz wunderbar gelesen! Der Vergleich mit einem Hörspiel ist absolut gegeben. Die Geschichte hat mich von Beginn an hineingezogen,als sei es ein Abenteuer,welches ich selber durchlebe! Ob historisch alles korrekt ist, finde ich zweitrangig. Die beiden Hauptpersonen wachsen einem ans Herz und ich bin jedesmal etwas traurig,wenn das Buch beendet ist. Es hat in jeder Kategorie fünf Sterne verdient!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Extrem langweilig.

    Nach sechs Kapiteln hab ich es aufgegeben. Zum einschlafen geeignet und ellenlange Beschreibung eines verletzten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht der beste

    Eher ein schwacher Schiewe. Zuviel Geplapper das nichts zur Handlung oder Spannung beiträgt, sondern nur die Seiten füllt. Diese Geschichte wäre in einem Drittel der Zeit erzählt - dann wärs wieder gut.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grossartig erzählt

    Einmal mehr gelingt es dem Autor den Zuhörer zu verzaubern und mitzunehmen in diese Zeit.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Fesselt mich leider nicht

    Ich bin bei Kapitel 281 und höre jetzt auf.
    Herr Kuhnert liest gut, aber die Geschichte ist so vorherschaubar.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Geschichte

    Die Geschichte ist sehr spannend und die Charaktere schön ausgearbeitet. Zur historischen Korrektheit kann ich nichts sagen. Insgesamt eine tolle Reihe. Der Sprecher ist mir ein wenig zu altbackend. Macht seine Sache aber gut. Sehr zu empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich