Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Nach dem meisterlichen Erstlingswerk "Max und Moritz" - gesprochen von Claude-Oliver Rudolph und Ralf Richter, war für Claude-Oliver Rudolph klar, dass er sich mit weiteren Meistern des Märchens auseinander setzen wollte: Hierfür wählte er die Brüder Grimm, deren "pure Erzählung" er sehr schätze. Da die landläufige Meinung "Märchen sind nur etwas für Kinder" schon lange widerlegt wurde, wählte Claude-Oliver Rudolph bewusst interessante Stimmen und Schauspieler aus, um die bereits bekannten Märchen auf eine völlig neuartige Weise sprechen zu lassen. Dies war ihm schon bei "Max & Moritz" so gut geglückt, dass insbesondere in Live-Lesungen die ein oder andere "Lach-Träne" beim Publikum nicht ausblieb.

    Die Märchen werden gelesen von Oona von Maydell, Sabine von Maydell, Ralf Richter, Rolf Stahlhofen, Claude-Oliver Rudolph, Bina Troger und Martin Semmelrogge.

    (c)+(p)2006 SPV Recordings

    Das sagen andere Hörer zu Die Märchen der Gebrüder Grimm

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen