Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Wer ins kalte Wasser springt, taucht ein in ein Meer voller Möglichkeiten! Sophie träumt eigentlich von einem mintfarbenen Foodtruck. Doch das Leben hat seine eigenen Pläne mit ihr: aus Versehen ergattert sie einen heißbegehrten Job bei einem Filmverleih, wo sie den neuesten Blockbuster vermarkten soll. Aus der Sekretärin wird unfreiwillig eine Marketing-Chefin.

    Für Sophie ist ihr Leben damit schon turbulent genug, aber das Schicksal legt noch eine Schippe drauf. Während der Dreharbeiten der romantischen Komödie in den Dünen Dänemarks lernt sie einen attraktiven Unbekannten und dessen Hund kennen und vergisst dabei ganz, dass sie zu Hause ja eigentlich schon liiert ist...

    ©2020 SAGA Egmont (P)2020 SAGA Egmont

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Liebe fällt nicht weit vom Strand

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      69
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      73
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Entzückende Liebesgeschichte

    Zu Beginn der Geschichte ging mir Sophie mit ihrem Bauch etwas auf die Nerven. Aber die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und sehr gut gefallen. Eine sehr gelungene Liebesgeschichte über wahre Freunde und das Leben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Modernes Märchen

    Ein wunderbares Hörbuch, leicht , beschwingt und auch ein bißchen spannend. Sehr gute Sprecherin, gute Geschichte - fast, wie ein modernes Märchen!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    eine nette Geschichte toll gelesen

    es hat mir richtig Spaß gemacht zu lauschen. Toll gesprochen!
    Ich freue mich schon auf einen weiteren Band

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nette Geschichte

    Joah, war ganz nett. Gerade das Gefühl von Strand, Meeresrauschen, und dem kleinen Häuschen wurden toll wiedergegeben.

    Was für mich aber wirklich schrecklich war, und auch viel Mühe gekostet hat bis zum Ende zu hören war sie Sprecherin. Einfach nicht so toll. Es war hektisch, grell, übertrieben quickig und für meinen Geschmack nicht passend.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Hier fällt vielleicht die Laune ...

    Die Sprecherin ist bemüht, aber bei einer derartig unrealistischen Geschichte?
    Die Hauptdarstellerin ist nervig, ihr ewig nervöser Bauch ebenso und ihre Freundin, die binnen fünf Tagen spontan heiratet sowieso.
    Wieviel kurioses Zeugs kann man eigentlich in einen Roman packen?

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Hab wirklich ab und zu herzlich gelacht und auch n bisschen geweint. Meine Mutter ist auch viel zu früh gestorben. Die Heldin ist absolut sympathisch auch wenn sie ein arges Bauchproblem hat, was manchmal ein bisschen viel ist.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wirklich nettes Hörbuch!

    Die Story ist echt nett und ich habe mit der Hauptfigur mitfühlen können. Die Sprecherin macht ihre Sache super, hin und wieder ist es vielleicht ein bisschen stressig ;)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr unterhaltsam

    Eine nette, kurzweilige Geschichte. Leider liest die Sprecherin etwas zu schnell. Trotzdem sehr unterhaltsam.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • EJ
    • 23.09.2020

    Leichter Hörgenuss für Zwischendurch

    Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und war von der Sprecherin begeistert. Die Geschichte ist herrlich leicht und stellenweise sehr lustig. Perfekt für Zwischendurch. Sophie die eigentlich träumt sich mit einem Foodtruck selbständig zu machen arbeitet als Empfangsdame in einer großen Filmfirma und wird durch einen ungünstigen Zufall direkt zur Marketing-Chefin befördert. Für sie tut das keinen Abbruch, immerhin hat sie BWL studiert und kann jetzt endlich ihre Ideen einfließen lassen. Für die Dreharbeiten geht es nach Dänemark und hier lernt sich einen sehr netten Typen kennen, doch es ist kompliziert, den Sophie ist eigentlich in festen Händen. Eine aufregende Zeit in Dänemark doch irgendwann holt sie das reale Leben wieder ein. Es war spannend zu sehen wie sich Sophie entscheidet.

    An sich ist diese Geschichte also inhaltlich nichts neues aber durch die humorvolle Art, den leichten Schreibstil und das schöne Setting sowie die teils sehr lustigen Nebencharaktere habe ich dieses Hörbuch toll gefunden. Einziger Minuspunkt, daher auch nur 4 Sterne: Ich habe mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt, ein Setting mit Strand usw. Natürlich waren sie während der Dreharbeiten am Strand aber das vom gesamten Inhalt her vllt 30%. Eigentlich gibt es nur ein Schlüsselereignis am Strand, danach ist dieser wieder Nebensache, das fand ich schade. Ich hatte mich auf eine Story mit Meer und Co gefreut.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nett geschrieben aber seltsame Hauptperson

    Insgesamt lässt sich das Buch gut hören. Ist aber an einigen stellen zu langatmig und das Ende kommt dann aus dem nichts. Eigentlich keine echte Liebesgeschichte sondern mehr die Beschreibung einer Selbstfindung. Problem dabei: die Hauptperson ist wenig selbstreflektiert, springt ideotisch von einem extrem ins nächste . Ins Besondere die Trennung von ihrem Ex und ihr Umgang damit finde ich unpassend. Statt daraus zu lernen, dass sie in der Beziehung hätte öfter den Mund auf machen sollen Und die Ursachen auch bei sich selbst zu sehen wird er als absoluter Arsch dargestellt...also auch als Selbstfindungsbeschreibung für mich nicht wirklich gelungen.
    Positiv: man konnte sich die beschriebenen Szenen sehr gut vorstellen!