Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • Die Kirche des heiligen Prozesses

  • Von: Devon Wolters
  • Gesprochen von: Devon Wolters
  • Spieldauer: 6 Std. und 50 Min.
  • 4,8 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Die Kirche des heiligen Prozesses Titelbild

Die Kirche des heiligen Prozesses

Von: Devon Wolters
Gesprochen von: Devon Wolters
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Inhaltsangabe

Sie ist kaltblütig. Sie ist berechnend. Sie ist gefährlich.

Das ist alles, was Siem Kallason über die Kirche des heiligen Prozesses weiß, als er ihr beitritt. Sie verspricht, ihm zu zeigen, wofür er bestimmt ist.​

Doch das weiß er schon längst. Er hasst seine Arbeit, er hasst die Unterdrückung der Staatsvollstrecker, er hasst die endlose Stadt, aus der es kein Entkommen gibt. Er will all das hinter sich lassen.

​Und das wird er, denn er hat eine Vereinbarung mit dem, was die Menschen der Stadt einen Geist nennen. Ein Jahr lang soll Siem sich in die Kirche einschleichen und Informationen sammeln. Dann wird der Geist ihn fortbringen.

Also tritt Siem der Kirche als Spion bei und lernt ihre fragwürdigen Praktiken und Bräuche kennen. Doch als er zu verstehen beginnt, wie gefährlich die Kirche wirklich ist, bekommt er es mit der Angst zu tun.

Auf was hat er sich da eingelassen?

In diesem phantastischen Thriller entführt Devon Wolters den Leser in eine Stadt, von der es heißt, sie sei endlos. Die Menschen leben und sterben in dem Glauben, sie niemals zu verlassen. Doch ihre Gesetze sind undurchsichtig, ihre Vergangenheit im Dunkeln, ihre Entstehung völlig ungewiss. Und inmitten der Hochhäuser, Straßen und Gassen hat sich ein Geschwür gebildet: Die Kirche des heiligen Prozesses.

©2020 New Weird (P)2020 New Weird

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Die Kirche des heiligen Prozesses

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Mel
  • 07.02.2022

Eine bedrückend weirde Story, super dargeboten!

Ein super weirder Roman über eine endlose Stadt, aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Über die Praktiken einer Sekte und deren Platz in der Gesellschaft, über den Wunsch nach Freiheit und Autarkie und die Macht einer Melodie, die sich im Kopf derer einnistet, die bereit sind sich selbst aufzugeben – und im Kopf derer, die es nicht sind.

Dieser Roman hat mir absolut gut gefallen!
Sowohl das Thema, als auch die Umsetzung. Die Macht der Melodie hat sich durch die Beschreibungsweise quasi auf den Leser übertragen, mir wurde einige Male selbst etwas übel als wieder und wieder die Melodie und deren Folgen beschrieben wurden. Es war teilweise zermürbend weiter zu hören. Und doch hat mich das ganze so sehr gefesselt, dass ich das Hörbuch am liebsten nicht ausschalten wollte.

Vor allem das Ende begeistert mich. Absolut nicht, was ich erwartet habe und doch passt es so gut und gibt der Geschichte einen ganz besonderen Beigeschmack. Einfach klasse. Für mich das bisher beste Werk von Devon Wolters!

Ich bin wirklich begeistert von diesem Autoren und kann nur jedem wärmstens empfehlen mal ein Buch von ihm in die Hand zu nehmen oder ein Hörbuch zu hören. Ich finde er hat einen einzigartigen Schreibstil, der einfach Spaß macht und fesselt. Und seine Vertonungen und ruhige Stimme geben seinen Hörbüchern das gewisse Etwas.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein verdammt gutes hörbuch mehr davon weiter so

Weiter so gutes hörbuch die Sprecher waren auch gut und es es schaurig klasse danke

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ganz gut

Verläuft zwar etwas langatmig, aber es baut sich bedrückende Spannung und eine unheilvolle Atmosphäre auf. Abschluss ist auch gelungen. Kann man empfehlen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Devon hat nicht zu viel versprochen.

Eine Geschichte über Fremdbestimmung und Freiheit, sehr spannend, mann strickt sich automatisch beim hören Theorien zusammen. Es hat mich sehr erfreut das Devon persönlich gesprochen hat, da er ein meisterhafter Sprecher ist. Ich bin sehr gespannt über zukünftige Romane von Devon Wolters

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.