Jetzt kostenlos testen

Die Invasion

Animorphs 1
Serie: Animorphs, Titel 1
Spieldauer: 51 Min.
4 out of 5 stars (3 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In dieser Nacht erfahren Jake und seine Freunde von der tödlichen Gefahr, in der die Menschheit schwebt. Sie erlangen die Fähigkeit, sich in Tiere zu verwandeln - ihrer einzigen Waffe gegen die gefährlichste Bedrohung, der die Erde je ausgesetzt war. Ihr glaubt es nicht? Fragt Jake...
©2017 Maritim Verlag, a Division of Skyscore Media GmbH (P)2017 Maritim Verlag, a Division of Skyscore Media GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hörspiel nicht ideal umgesetzt

Als Kind habe ich die Animorphs-Bücher verschlungen. Umso erfreuter war ich, als ich gesehen habe, dass diese auch auf Audible verfügbar sind. Leider muss ich nach dem Hören des ersten Teils sagen, dass ich das Buch lieber als normales Hörbuch gehört hätte. Gegen die Sprecher ist nichts auszusetzen, die haben wirklich einen guten Job gemacht. Nur wurde meiner persönlichen Meinung nach zu wenig vom Erzähler beschrieben und gesagt. So waren für mich manche Situationen zu schnell vorbei und wurden nicht ausreichend beschrieben, und wenn etwas beschrieben wurde, dann indem sich die Charaktere das gegenseitig beschrieben haben, was sich für mich immer sehr merkwürdig anhört und -fühlt. Schließlich sehen alle das selbe und müssen es sich nicht noch einmal extra beschreiben anstatt zu handeln.

Durch dieses sehr zurückhaltende erzählen haben für mich wichtige Eindrücke gefehlt, um sich besser in die Geschichte zu versetzen. So werden Probleme, die dem Morphen beiwohnen überhaupt nicht erwähnt (z.B. Das Kleidungsproblem beim Zurückverwandeln) Und Gefühle nicht richtig rübergebracht. Lebensverändernde Situationen scheinen mit einem Achselzucken akzeptiert zu werden und so weiter.

Ich denke man hätte in einer Hörspielfassung wesentlich mehr herausholen können aus dem Buch und bin deshalb ein wenig enttäuscht. Ich denke nicht, dass ich mir die weiteren Teile auch anhören werde.