Regulärer Preis: 21,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein junger Held tritt seinem Schicksal entgegen. Er zögert, zaudert und hat Angst - doch am Ende tut er das Richtige!

Der New York Times-Bestsellerautor David Eddings war in den Achtziger Jahren nicht nur einer der Helden der Fantasy-Leser, sondern ist für viele der erfolgreichen Fantasy-Autoren von heute ein Vorbild. Die Lektüre der Belgariad-Saga ist wie eine Begegnung mit Freunden. Die Charaktere dieser heroischen Coming-of-Age-Fantasy wachsen einem sofort ans Herz. Gemeinsam mit ihnen erforscht man eine wunderbare Welt und kämpft im epischen Kampf zwischen Gut und Böse. Der naive Junge vom Land, der edelste Ritter, der cleverste Dieb, der mächtigste Magier - wer sonst könnte die Welt retten?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©1982 / 2018 David Eddings / Blanvalet / Del Rey, New York. Übersetzung von Irmhild Hübner (P)2018 Random House Audio; 1982 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    339
  • 4 Sterne
    89
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    300
  • 4 Sterne
    105
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    328
  • 4 Sterne
    79
  • 3 Sterne
    26
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Endlich als deutsches Hörbuch. ...

....ich kann mich Thomas Sobecks Rezension nur anschließen. ...Die Belgariad Saga ist absolut lesens- bzw hörenswert und wie nach Hause kommen ....ich habe die Bücher bereits mehrfach gelesen(über die letzten 20 Jahre ;) und auf englisch mehrfach gehört und bin immer wieder aufs Neue gefesselt und "voll drin" , weil es einfach nur schön ist. Ja, es ist grundsätzlich eher Jugendfantasy ,aber die einzelnen Charaktere, deren Entwicklung, die Welt, Eddings fesselnder Erzählstil und überhaupt alles ist einfach nur schön. Reinhard Kuhnert passt wirklich hervorragend ( schon bei The Banned hat er mich gefesselt ) und ich hoffe, dass gaaaaaaaaanz bald die anderen Teile, Mallorean Saga und Belgarath und Polgara auch von ihm gelesen werden .....
Daaaaaanke Audible, seit ich bei Kunde bin habe ich hierauf gewartet! !!!

26 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Susanne
  • GEORGSMARIENHUETTE, Deutschland
  • 16.06.2018

endlich, endlich...

...gibt es meine Lieblings-Fantasy auch als Hörbuch. Ich hoffe, die zwar schon etwas ältere aber in meinen Augen ungeschlagene Fantasyserie bekommt durch die Neuauflage einen Schwung neuer Leser und Hörer.
David Eddings verstand es wie kein zweiter die einzelnen Charaktere liebevoll und detailliert herauszuarbeiten, so dass man unweigerlich mit ihnen leidet, lacht und weint und sich freut. Was habe ich abe ich gelacht über Mandorallen, was habe ich geweint mit Cyradis, was habe ich Beldin und Vella bestaunt.
Es sind die abgegriffensten Bücher in meinem Regal so oft habe ich sie schon gelesen, irgendwann habe ich die komplette Reihe meinen Teenagern vorgelesen, die seitdem auch alle Fans sind.
Ich liebe den Humor, die Dialoge, die ganze Welt, die Eddings aufgebaut hat um Belagarath und Polgara.
Hoffentlich werden auch die anderen Teile eingelesen, und Reinhard Kuhnert als Sprecher, der mir schon x-mal die Eis und Feuer -Saga vorgelesen hat, wäre auch der Sprecher meiner Wahl gewesen für diese meine Lieblingsbücher.
Unbedingt empfehlenswert und dranbleiben, es wird immer besser.

49 von 50 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das lange Warten hat ein Ende!!! Endlich...

Seit soooo vielen Jahren warte ich nun auf das Hörbuch eines der besten Fantasy-Zyklen aller Zeiten.
Nach mehreren Anfragen an audible gibt es nun endlich den ersten Teil als Hörbuch und ich kann es gar nicht erwarten bis auch die nächsten Bücher für die Ohren verfügbar sind...
Ich hoffe zudem, dass ALLE Werke von David Eddings in deutscher Sprache produziert werden.
Und ja es stimmt, es ist vom Stil her - wenn man es z. Bsp. mit dem Lied von Eis und Feuer vergleicht - eher Jugendliteratur, aber vom Allerfeinsten! Es müssen nicht unbedingt immer detaillierte Ausführungen von Verstümmelungen, Gewalt, Folter, Vergewaltigung und ähnliches sein, um ein fesselndes und unterhaltendes Fantasy-Universum zu erschaffen, dass einen in seinen Bann zieht.
Nichts für Ungut, mir gefällt auch das Lied von Eis und Feuer gut, aber halt anders...
Um wieder auf diesen Anfang der Belgariad-Sage zurück zu kommen, ich kann jedem der die Bücher von David Eddings nicht kennt nur empfehlen: Probieren Sie es aus, hören Sie rein und Sie lernen Welten (wie hier in der Belgariad- und Malloreon-Saga) oder die des Ritter Sperbers in der Elenium- und Tamuli-Trilogie kennen und lieben!
Auch ich habe diese Reihen wie andere Rezensenten schon mehrmals in Buchform verschlungen...
Nun denn, ich hoffe Sie haben sich auf Basis anderer und dieser positiven Rezensionen für dieses Abenteuer entschieden und wünsche Ihnen so viel Spaß wie ich es bereits zum ersten Mal vor rd. 25 Jahren hatte!

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Es ist wie "Nach Hause kommen"

Ich habe die Belgariad Sage Anfang der 90er Jahre das erste mal gelesen und war damals sofort gepackt. Die Figuren, die Handlung, alles hat mich in seinen Bann gezogen. Ich habe sehr lange darauf gewartet das die Geschichte als Hörbuch erscheint.

Heute ist es also so weit, das Hörbuch ist da und es wird von Reinhard Kuhnert gelesen. Nach den ersten Worten wusste ich: Das kann nur gut werden. Kuhnert ist genau der richtige für die Geschichte, wie immer verleiht er den Figuren Ihren eigenen Charakter und eine Lebendigkeit die Ich bei vielen anderen Sprechern nicht finde.

Nachdem der Prolog endete und die Worte "Teil Eins: Sendarien" ertönten ging für mich eine Tür auf und ich hatte das Gefühl nach Hause zu kommen. Die Geschichte zog mich sofort wieder in Ihren Bann.

Ich freue mich auf die restlichen Bücher und kann nur dazu raten: Zuschlagen. :)

26 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Anfangs Skeptisch, aber dann...

Im Prolog und ein Paar mal zwischendurch hatte ich den Eindruck, dass einem zu viele Namen und Völker vor die Füße geworfen werden. Verallgemeinert, wenn vom Krieg erzählt wird waren es zu viele Völker oder Leute auf einmal um dem zu folgen. Am Ende des Buches habe ich mir dann den Prolog noch einmal angehört und dann besser verstanden. Anfangs war ich skeptisch. Es klang so als ob hier nur bedeutungsschwere und nichtssagende Fantasy-Phrasen benutzt werden: "Ein junger Held tritt seinem Schicksal entgegen". Dieser Satz suggeriert Ideenlosigkeit und 0815 Fantasy. Aber Insgesamt wurde es noch richtig gut. Ich mich sofort gefragt, wann erscheint endlich der nächste Teil? Es wird nicht zu viel versprochen, daher auch trotz der meiner Kritik die Sterne. Ich musste mich sogar bremsen den Titel nicht unmittelbar sofort noch einmal zu hören.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Vor Glück hatte ich Tränen in den Augen!

Ich danke Thomas S. für den Satz "Es ist wie nach Hause kommen!", denn genau so fühlte es sich auch für mich an. Die 80er Jahre haben mich für das Lesen von Fantasy-Literatur geprägt. Die Belgariad- und Malloreon Saga gehörten natürlich zu meinen Lieblingsbüchern.
Die verschiedenen Charaktere dieser Geschichten bieten einfach alles und ich wundere mich sehr über die, wenn auch seltene, Kritik =) Es ist Fantasy im klassischen Stil; mit Helden und Antihelden, Göttern und Fabelwesen. Ich kann die weiteren Teile kaum erwarten. Bitte bitte, beeilen!!!
Dass die Wahl des Sprechers auf Reinhart Kuhnert gefallen war, hatte mich auch erst verwundert. Allerdings macht er es doch recht gut. Ich denke es ist nicht so einfach, da in diesen Büchern ständig Dialoge von mehreren Personen stattfinden. Ich hoffe Garion's Stimme wird angenehmer werden wenn er sich zum Mann entwickelt ;)
Ich sehne den Tag herbei, an dem sich Audible endlich dazu entschließt, die Trilogie von "die Herren von Fianovar" von G. G. Kay auch auf deutsch zu übersetzen; als Sprecher würde ich Robert Frank vorschlagen.
Noch ein Tipp für Fantasy-Fans, die diese Hörbücher noch nicht entdeckt haben. Die Krosann-Saga ist meiner Meinung nach auch in diesen Stile, ich hatte viel Spaß beim Zuhören!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Grundsätzlich ok ...

... aber ich denke, das ist leider auf Niveau für unter 12 Jähirige. Somit nicht das, was ich erwartet habe - Erwachsenen Fantasy. Das ist etwas, daß mir an Hörspielen und Hörbüchern fehlt, eine halbwegs sinnvolle Altersangabe für wen das gedacht ist. Ist sicherlich nicht einfach, aber eine grobe Richtung sollte man schon in der Produktbeschreibung erhalten.
Meinem unter 12-jährigen Sohn würde ich das Hörbuch geben, nicht daß das falsch verstanden wird.

Der Sprecher hat eine angenehme Stimme, aber die Stimme die er Garion gibt paßt nicht. Tante Pol ist obernervig, die absolute Oberglucke. Deswegen laufen Jugendliche von zu Hause weg um sich zu befreien.
Der Sprecher nutzt leider auch häufig die gleiche nicht passende Stimme für verschiedene Charaktere im Hörbuch. Das stört manchmal, da es vorhersehbar ist welchen Charaktertyp er wie spricht gleichzeitig erschwert es aber die Charaktere an der "Stimme" zu erkennen.
Die Sprache im Hörbuch ist manchmal völlig daneben. Da wird von einem Kühlraum gesprochen, und bei Geistern von "... ohne Materie...". Als wenn Bauern und Krieger das Wort Materie nutzen und Wirtshäuser in einem mittelalterlichen Setting Kühlhäuser hatten.
Alles in allem kann man das Hörbuch so "weghören" und ich kann mir vorstellen, daß da eigentlich wesentlich mehr lauert.
Nicht super, nicht sehr schlecht, so la la.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ENDLICH

Vorweg: wer etwas total neues im Fantasysektor erwartet ist hier falsch, hier gibt es das eher bekannte Grundgerüst an Helden und zu lösenden Aufgaben....ABER:
eine wie ich finde wunderbare, spannende bisweilen humorvolle großartig angelegte Geschichte, die es absolut wert ist gehört zu werden.
Vor Jahren habe ich es selber gelesen, später meinen Söhnen vorgelesen und dann nochmals auf englisch gehört. Jetzt also kommt die sehr gut umgesetzte deutsche Hörbuchfassung mit einem tollen Sprecher.
Ich kann nur empfehlen die Reise ins große David Eddings Universum mitzumachen … man wird mit vielen tollen Stunden an Hörgenuss belohnt werden

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Wartezeit auf die Belgariade auf deutsch war

lang, aber sie hat sich gelohnt.
Vor Jahrzehnten habe ich diese Reihe und die Mallorean-Serie verschlungen. Vor ein paar Jahren habe ich bei
Audible nachgefragt, ob es sich nicht lohne, diese Serie als deutsche HB zu veröffentlichen.
Endlich, ich war total überrascht als ich die Ankündigung las.
Die Überarbeitung hätte vielleicht noch etwas tiefgreifender sein können. Anfangs hat mich das "er sagte, sie sagte"
ziemlich genervt. Jedoch habe ich im Laufe des Hörens diese Worte überhören können und kam so voll in den Genuss
des Buches, das von Reinhart Kuhnert sehr gut vorgelesen wurde. Die Stimme von Polgara habe ich mir jedoch ganz
anders vorgestellt. Sie wird als volltönend beschrieben. Gehört habe ich eher eine unzufriedene Frauenstimme.
Ich denke, es wäre gut gewesen, Herrn Kuhnert für die Frauenstimmen eine Frau zur Seite zu stellen.
Ansonsten gebe ich sehr gerne eine volle Punktzahl.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr lange erwartet und jetzt geht es los

Ich schließe mich Herrn Sobek in seiner Ausführung an, erwarte sehnsüchtig alle Folgeteile sowie "Belgarath der Zauberer" "Polgara die Zauberin" als auch die Reihe um Ritter Sperber ...

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich