Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der vierte Fall für Jan Tommen und sein Team.

    Eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche unter dem Brandenburger Tor stellt die Berliner Kripo um Kommissar Tommen vor ein Rätsel. Wer steckt hinter dieser brutalen Tat? Und wieso hat der Täter das Risiko auf sich genommen, das Opfer an einem öffentlichen Platz abzulegen? Es gibt keine verwertbaren Spuren. Die Identifikation der Leiche bestätigt Jans schlimmste Befürchtungen, dass dies erst der Anfang ist.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Amazon EU S.à r.l. (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Erinnerung so kalt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.106
    • 4 Sterne
      427
    • 3 Sterne
      121
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.198
    • 4 Sterne
      261
    • 3 Sterne
      69
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      7
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      926
    • 4 Sterne
      427
    • 3 Sterne
      155
    • 2 Sterne
      22
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • FM
    • 11.10.2016

    Solider Krimi Spaß

    Das Buch setzt die Reihe in gewohnter Manier fort. Die Geschichte ist durchweg spannend, aber nicht unbedingt aus "kriminalistischer" Sicht, sondern eher auf Grund der charmant skurrilen Charaktere. Es empfiehlt sich vorher die anderen Bücher der Reihe gehört zu haben und wer diese mochte wird auch dieses Buch mögen.
    Im Aufbau der Geschichte gibt es keine besonderen Überraschungen aber auch keine Enttäuschungen. Gewohntes Krimi-Vergnügen. Bei einer Fortsetzung würde ich wieder zugreifen.

    zum Rezensent :
    ich höre Bücher ausschließlich um mich entspannt unterhalten zu lassen und habe dabei keinen "Bildungsanspruch".
    Gerne zum einschlafen oder auch während Autofahrten o.a.
    Hauptsächlich höre ich zeitgenössische Thriller auch Krimis, lustige Romane sowie Jugendbücher.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toller neuer Fall von Jan und seinem Team.

    Ich liebe die Zusammensetzung dieses Ermittlungsteams. Die Personen werden in ihren Geschichten rund um den Fall weiterentwickelt und der Autor hält die Balance zwischen Fall und privatem Leben der Teammitglieder.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jan Tommen in Bestform

    Wieder einmal geht das Team um Kommissar Jan Tommen auf Verbrecherjagt. Wer die Serie kennt fühlt sich gleich wieder zu Hause. Gewohnt schonungslos mit brachialem Einstieg in die Geschichte. Unterhaltung die jeden Cent wert ist. Bitte weiter so.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nichts auszusetzen

    Solider Thriller mit Action, Spannung, unerwarteten Wendungen und immer sympathischer werdenden Charakteren. Der Sprecher ist wie gewohnt gut. Ich finde es außergewöhnlich, wie er wirklich jeder (!) Figur eine eigene Stimme verleiht! Daumen hoch!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend. . . .

    die 4 sind einem inzwischen richtig ans Herz gewachsen und der Leser fiebert automatisch mit.
    Die wiederkehrenden Charaktere sowohl innerhalb der Kripo , als auch aus dem Rotlichtmilleu gefallen mir persönlich besonders gut. Der Leser steht nie mit zig offenen Fragen am Ende des Buches dar, freut sich aber mit den letzten Worten bereits auf neue Fälle des ungewöhnlichen Quartetts, wenn es nicht nach dieser Geschichte evtl. noch ein, zwei mehr werden werden.
    Zusammenfassend keine intellektuelle Lektüre, aber spannend und Freunde bringend.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Hörbuch... kann die ganze Reihe empfehlen!!

    ... Weiter so, ich freue nun auf weitere Abenteuer .... sehr spannend bis zum Schluss!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bisher der beste Teil der Reihe meiner Meinung nac

    Der vierte Fall der speziellen Ermittlertruppe um Jan Tommen, diesen unkonventionellen Polizisten, ist dermaßen spannend, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Mitzuerleben, wie er mit seiner Crew fast gänzlich ohne eine Spurenlage langsam doch dahinter kommt, wer hinter den Morden steckt und dann fast noch zu spät kommt, um diesen nicht nur zu verhaften, sondern auch einen letzten Mord zu verhindern und nicht zuletzt Geiseln zu befreien… puuuh – das holt auch noch die letzte Puste aus einen heraus!

    Ich bin begeistert und bin schon auf den nächsten Fall gespannt.

    Die volle Punktzahl gibt es von mir für diesen rasanten Thriller, der seinen Handlungsort wieder in Berlin hat.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super

    Wieder einmal spannend und gewitzt. Ich kann nur jedem dieses Buch empfehlen. Ich kann kaum den nächsten Band erwarten

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eigentlich nicht schlecht aber ...

    Wie der Titel schon sagt: eigentlich nicht schlecht aber leider etwas zu sehr "aufgebauscht", insbesondere zum Schluss hin. Auch die Arbeitsweise der Polizei wäre mit weniger "Tam Tam" glaubhafter gewesen. Hinzu kommt das Literarische: WIE OFT musste ich "der junge Hacker" oder "der grosse Mann" mir anhören?! Insbesondere ersteres konnte ich gegen Ende kaum mehr aushalten! Dann zum Sprecher: eigentlich gut: aber die Stimme des "jungen Hackers" ging mir einfach auf den Keks.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    top wie immer.

    sehr gute Geschichte. der sprecher ist wie immer großartig. hoffe es gibt bald neues aus der Reihe.