Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der ganz gut zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork. Sie können die Welt retten - oder vernichten.

    Leiks drittes Semester an der Âlaburg beginnt und alles ändert sich. Die Universitätsdirektorin Tejal verschwindet urplötzlich und der von Leik verabscheute Magiemagister Jehal wird ihr Nachfolger. Sein orkischer Freund Ûlyer erkrankt schwer und von Leiks geliebter Drena gibt es weiterhin keine Spur. Nur eins ist gewiss: Die dunkle Zauberin ist immer noch auf der Suche nach Leik und verfolgt ihn gnadenlos. Dazu ist sie sogar bereit, die vier Völker gegeneinander auszuspielen...
    ©2017 Greg Walters (P)2018 Hörbuchmanufaktur Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Die Chroniken der Alaburg

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      807
    • 4 Sterne
      172
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      767
    • 4 Sterne
      130
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      707
    • 4 Sterne
      178
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    SUPER

    Die Beste Story nach Harry Potter.
    Ich warte schon ganz gespannt auf den nächsten Teil. Die Abenteuer der 4 Freunde MUSS unbedingt weiter gehen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Hörbuch was fesselt

    Eben habe ich den dritten Teil der Reihe gehört. Meine Finger flogen unbewusst über die Tastatur um sofort den vierten Teil der Serie zu kaufen. Ich muß heute Abend noch wissen wie es weitergeht.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Geschichte

    Ich kenne bereits die gesamte Saga der alaburg. Ich finde aber auch das Hörbuch sehr gut

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    So schön wie alle anderen

    Ich liebe die Geschiche von Greg Walters und höre sie mit Spannung. Mit sicherheit werde ich immer wieder gerne drauf zurück greifen. Auch die Stimme gefällt mir sehr gut und kann mich in die Geschichte eintauchen lassen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kaum zu beschreiben

    Die Geschichte von Teil 1-3 ist fantastisch! Habe es einfach verschlungen.
    In die 4 Freunde kann man sich gut hineinfühlen - als würden sie neben einem sitzen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Handlung voller Lücken und Logikproblemen

    Während der erste Teil ganz vielversprechend anfing, baute die Qualität im zweiten Teil schon stark ab und wurde in diesem dritten Teil nocheinmal weit unterboten. Ohne zu spoilern sei gesagt, das es hier einfach in weiten Teilen nicht mehr logisch ist, dass die eigentlich super begabten Magierkinder nun nicht einmal einen Fluss überqueren können, immer in der letzten, oder das viel zu häufig benutzte Wort ‚dramatischen‘ Sekunde eine rettende Idee kommst und plötzlich und ohne Grund magische Wunder vollbracht werden. Auch die Handlung selbst nimmt jetzt eine andere Richtung auf, die halt einfach so kommt, ohne dass irgendwelche Erklärungen gäbe oder Rückbezüge zur vorangegangenen Handlung in den ersten Teilen gemacht werden könnte. Dadurch ergeben auch die ersten zwei Abenteuer aus Sicht des 3 Buches eigentlich gar keinen Sinn mehr, weil man sich fragen muss, warum die Handlung in den Geschichten davor überhaupt stattfand. Auch die grammatikalische / textliche Qualität hat meiner Meinung nach abgenommen, durch immer gleiche Redewendungen und vor allem durch regelmäßigen Gebrauch des Stilmittels : und dann geschah ein Wunder das sich keiner erklären kann...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    tolle Saga..mal was anderes!

    ich bin verliebt in diese saga! mal eine fantasy reihe wo es nicht um ein 17 jähriges mädchen geht, dass auf einen super gutaussehenden Elb, wassermann, zauberer oder so trifft.
    es geht um eine gruppe jungs die unterschiedlicher nicht sein können, doch ihre Abenteuer schweißt sie zusammen.

    ich freue mich schon auf teil 4

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastische Fantasy!

    Alle drei Teile hervorragend geschrieben und wunderbar von Herrn Reinbold vorgelesen. Greg Walters, der übrigens aus meiner Wahlheimat Braunschweig kommt, hat hier einen Epos geschaffen, der es durchaus mit dem ollen Potter aufnehmen kann. Ich hoffe nur, dass es bald weitere Fortsetzungen gibt. Ein Cliffhanger war zumindest auch nach diesem dritten Teil noch da.
    Marco Sven Reinbold gefällt mir als Sprecher übrigens bei weitem besser als Rufus Beck bei Harry Potter.
    Also ich bin restlos begeistert!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannender u. ereignisreiche Fortsetzung

    Im dritten Teil wird nach kurzer Einführung reichlich Action geboten. Dazu ist die Idee mit der Heilung des Orks im Heiligtum seines Volkes großartig. Auch die Verlegung des Geschehens und des Showdown in eisige Kälte ist gelungen und fesselt beim Zuhören. Nach einem eher schwächlichen ersten Teil der Saga ist nach Band 2 eine weitere Steigerung gelungen. Ich freue mich schon auf ein neues Abenteuer.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Mehr eigene und originelle Ideen bitte!

    An sich unterhaltsam, aber oft abgeschaut aus Herr der Ringe und Harry Potter und daher nicht originell. Schade, denn der Autor hat durchaus eigene Ideen und es wäre nicht nötig gewesen so viel abzukupfern. Oft Wiederholungen bzw. doppelte Aussagen.
    Unsinnig finde ich auch die flache Liebesgeschichte, die hier absolut unnötig ist.
    Habe mich oft darüber geärgert und weiss noch nicht, ob ich das nächste Buch kaufen möchte. Der Sprecher macht einen guten Job!

    2 Leute fanden das hilfreich