Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das was wir als Charisma bezeichnen ist eine Ansammlung an speziellen Eigenschaften, die alle optimal zusammenarbeiten. In diesem Hörbuch werden der Reihe nach alle diese Zustände optimiert. Dann sorgt ein subbewusster Automatismus dafür, dass Sie diesen Zustand immer dann abrufen können, wenn Sie ihn brauchen. Auf diesem Fundament können Sie lernen, von innen heraus zu leuchten, immer heller und strahlender.
    Bei diesem Hörbuch handelt es sich um Meditations- und Entspannungsmusik mit suggestiven Texten.
    (c)+(p) 2007 kikidan media

    Das sagen andere Hörer zu Die CHARISMA Hypnose

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Gruselig

    Das ist eher zum gruseln. Statt zu entspannen verkrampft man höchstens. Das Gesprochene vollkommen sinnfrei.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • SoS
    • 28.08.2020

    Na ja ;-)

    Na ja,

    bei mir wirkt die Hypnose wunderbar. Und ich weiß auch warum. Ich weiß, dass es kein Zaubermittel sein kann, obwohl die Begrifflichkeit „Zaubermittel“ insbesondere an der Stelle eine außerordentlich spezielle Definition ggf. ganz nötig hätte; und dennoch, hinterlässt sie bei mir ein märchenhaftes Gefühl zurück, als käme sie buchstäblich aus einem Zauberkasten (oder aus einem verzauberten Erinnerungskasten) daher.

    Dennoch konnte ich ihre faktische Wirkung auf mich - für mich nicht einfach so hinnehmen. Alles was einfach ist, erscheint zunächst, aber nur zunächst, unglaubwürdig. Also habe ich versucht, eine Erklärung für mich zu finden, warum die Hypnose, insbesondere diese hier, bei mir einfach - so einfach wirkt.

    Vorerst wollte ich mich nicht wirklich, wirklich damit befassen, weil ich mir überlegt habe, na ja, wer denkt, der erfindet, und das Erfundene gefällt mir womöglich nicht. Ich hatte also eine einzige Befürchtung: die Wirkung von der Hypnose würde sich durch Nachdenken formallogisch in die Luft auflösen. Ganz vorsichtig habe ich also in mir nachgeforscht, woran es wohl liegen möge. Und überraschend leicht habe ich für mich eine großartige Antwort entdeckt, ein „eins-zu-eins-Realitätsvergleich“ hat folgendes ergeben: wenn ich etwas nicht vergessen will, speichere ich mir eine Erinnerung auf meinem Handy. Danach kann ich den (vermutlich) wertvollen Gedanken entspannt loslassen (das kann selbstverständlich auch Nachteile haben, aber, für dieses Beispiel ist dies vorerst nicht relevant). Bei der Hypnose ist es beinahe andersherum oder beinahe dasselbe: wenn ich merke, dass es bei mir in irgendeinem der mannigfachen Lebensbereiche beginnt zu „haken“ oder es bereits schon „hakt“, lasse ich mich von einer passenden Hypnose daran erinnern, dass es nun so - gar überhaupt nicht - „haken“ muss und vor allem auch, dass jegliche dynamische Mannigfaltigkeit beliebig reduktionswillig bzw. anpassbar ist.

    Ich lasse mich dann also von der Stimme „da drüben“ gerne daran erinnern, dass alles, was ohnehin möglich ist, auch wirklich möglich ist, und, dass alles was in mir meint schlechte Gefühle produzieren zu müssen, auch mindestens einen Ausschaltknopf hat – selbstverständlich vorausgesetzt, ich behalte diesen meinen Knopf so lange im Blick, bis "er" gelernt hat seine Funktion automatisch zu übernehmen.

    Wir sind für alle Leben und/oder für alle Lebenslagen bestens ausgerüstet. Wir vergessen nur in Sekundenschelle diese natürliche Tatsächlichkeit und müssen uns vorerst lediglich öfters daran erinnern lassen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Keine Ahnung wie, aber es funktioniert.

    Die Wirkung von Chris' (Stimme) auf mein Unterbewusstsein ist erschreckend. Das meine ich durchweg positiv. Vor einer Aufnahme die wir für die Firma hatten, habe ich die Trance mehrere Tage zuvor gehört. 2 Takes! Unser Marketing war begeistert - und dem kann ich es sonst selten recht machen. Das war magisch! Keine Anspannung, keine schlechten Gedanken. Mit Selbstvertrauen & Spaß performt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Superbe Trance und Musik.

    Chris Mulzer ist ein Kenner und Meister. Er arbeitet mit genialen Musikern. Motivation auf mehreren Ebenen.

    1 Person fand das hilfreich