Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Unter den Dielen eines alten Landhauses leben die letzten Borger: Pod und Homily Clock und Arrietty, ihre vierzehnjährige Tochter.
Die nur zwölf Zentimeter großen Clocks haben sich das Leben recht beschaulich und geordnet eingerichtet. Sie bestreiten ihren Lebensunterhalt durch das seit Generationen gelernte Borgen: Radiergummis, Stecknadeln, Fingerhüte - all die kleinen Dinge sind ihr Beutegut. Doch verbotenerweise freundet Arrietty sich mit einem Menschenjungen an. Als die Haushälterin sie schließlich entdeckt und Fallen aufstellt, müssen die Clocks fliehen...

Mary Nortons Kinderbuchklassiker ist ein Meisterwerk der atmosphärischen Fabulierkunst und glänzt durch liebevolle und witzige Details. Katharina Thalbach fängt jeden noch so kleinen Schritt der Winzlinge mit ihrer unnachahmlichen Stimme ein.
©1952 / 2015 Mary Norton / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Aus dem Englischen von Christiane Jung (P)2015 Argon Verlag GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Labsal für die Ohren

Die anschaulichen Beschreibungen der Gegenstände.
Es hat Spaß gemacht der Stimme der Katharina Thalbach zu lauschen. Die Geschichte macht Lust auf mehr.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlich

Mich hat diese - wohl sehr berühmte - englische Geschichte ein wenig an die Sinz-Welt des "Kleinen Mann" von Kästner erinnert, aber nur, weil die Borger wohl eben so Miniatur sind wie jener. Ihre Welt aber ist viel komplexer und nimmt nur borgend -oder stehlend, je nach Sichtweise - an der der Menschen teil. Während der Lesung musste ich nachsehen, ob nicht vielleicht doch irgendwo Ritzen in den Dielen darauf schließen ließen, das sie auch bei mir leben könnten ... liebevoll und pointiert in akustische Szene gesetzt von Katharina Thalbach.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Einfach schön...

...wenn Frau Thalbach liest.
Die Geschichte ist da fast zweitrangig, welch glückliche Kindheit, wenn die Oma so vorlesen kann. Alles wird lebendig und farbig und ist spannend.
Also, die Geschichte ist niedlich und entzückend und wer moderne Märchen mag, der ist hier genau richtig. Kann man alleine im Bett, zusammen mit Kindern oder im Zug mit dem Blick auf die vorbeiziehende landschaft wunderbar hören, kommt ohne Moralkeule und Belehrung aus und handelt trotzdem von Anständigkeit und menschlichem Klein- und Großmut..