Jetzt kostenlos testen

Die BBC gegen Hitler

Die Briefe des Gefreiten Adolf Hirnschal an seine Frau in Zwieselsdorf
Autor: Robert Lucas
Sprecher: Johannes Kiebranz
Spieldauer: 5 Std. und 14 Min.
4.5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Als aus Österreich geflohener Jude und Sozialist arbeitete Autor Robert Lucas bei der BBC London als Teil des German Service. Für seine Arbeit verfasste er regelmäßig politisch-satirische Kommentare, die von der BBC während des Krieges gesendet wurde. Doch nicht nur die Menschen in England hörten zu. Auch im den von Deutschland besetzten Gebieten und sogar im Dritten Reich hörten Millionen von Menschen heimlich mit.

Diese Kommentare werden hier von Johannes Kibranz zum Leben erweckt und dadurch dem Höhrer näher gebracht.

Robert Lucas wurde am 8. Mai 1904 in Wien geboren. Er studierte Chemie und Physik an der Technischen Hochschule der Universität Wien und promovierte 1927 zum Dr. phil. Nachdem er eine Weile als Chemiker und Mitarbeiter der sozialistischen Bildungszentrale arbeitete, wurde er Redakteur beim Vorwärts-Verlag und später Herausgeber der Politischen Bühne. Zudem wurde er 1929 Mitglied der SDAP. Als Sozialist und Jude musste er 1934 nach London emigrieren, wo er nach einigen Jahren Mitarbeiter des German Service der BBC wurde. Gleichzeitig verfasste er auch Features und Hörspiele. Am 19. Januar 1984 verstarb der Schriftsteller und Kabarettist in London.

©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen