Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das leibhaftige Böse treibt auf der Erde sein Unwesen, und die Archäologin Erin Granger ist die Einzige, die es aufhalten kann. Doch dafür muss sie ein uraltes Rätsel lösen, das im Evangelium des Blutes geschrieben steht: Was ist der Kelch des Luzifer und wie kann er neu geschmiedet werden? Und was hat es mit dem Rat des Unsterblichen Lazarus auf sich, dass sie Evas gebrochenes Versprechen an die Schlange im Paradies erfüllen soll? Erin läuft die Zeit davon, doch sie ist entschlossen, die Aufgabe zu lösen - auch wenn sie dafür im wahrsten Sinne des Wortes die Tore der Hölle durchschreiten muss...
    ©2015 / 2016 James Rollins, Rebecca Cantrell / Blanvalet. Übersetzung von Norbert Stöbe (P)2016 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Apokalypse des Blutes

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      247
    • 4 Sterne
      89
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      239
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      222
    • 4 Sterne
      86
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Aller Anfang ist schwer

    Ich hatte das Pech mit dem letzten Teil zu beginnen. Der Anfang war nicht leicht für mich und ich musste mich erst zurecht finden, den Charakteren ein "Gesicht" geben. Ab der Mitte fing es mir an zu gefallen doch ich fürchte es ist nicht sein bestes Werk! Natürlich ist dies ansichtssache und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, für meinen Geschmack zu überladen und nicht ganz stimmig und trotzdem gefiel mir das Buch zum Schluss doch recht gut! Abschließendes Fazit : Gut, aber ich werde es bestimmt kein zweites Mal hören

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Finale

    Am Anfang der Serie, hatte ich den Gedanken, nicht weiter zu hören. Es war sehr langgezogen und teils langweilig. Nun am Ende der Serie muss ich sagen, sehr gelungen und gut das ich weiter gehört habe. Eine stetige Steigerung bis zu einem unerwartetem Ende. Wer Mystische Rätsel und Archäologie mag, sollte sich diese Serie gönnen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schrecklich

    Ich wurde es gerne zurick geben. Einfach schrecklich. Habe mich abdulut vertan. Es war das schlechteste Hörbuch. Absulut nicht mein Geschmack8

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantasievolle Geschichte

    Sehr schlüssige Geschichte, die spannend rübergebracht wurde. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Macht Lust auf mehr.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein guter Anschluss

    Es war der fulminante Abschluss einer tollen Trilogie. packend von der ersten bis zur letzten Sekunde. Unbedingt lesen oder hören.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    voller Absurditäten

    Diese 3bändige Romanreihe um die Archäologin Erin Granger ist ein typisches Beispiel für einen völlig misslungenen Fortsetzungsroman. War der erste Band noch spannend und angenehm zu lesen, wurde es von Band zu Band schlechter. Die Absurditäten häufen sich gerade im 3. Band, so dass wir es hier mit einer völlig sinnlosen und hirnrissigen Handlung zu tun haben. Das ist nicht nur langweilig, sondern geradezu abstoßend. Da wir doch die Heldin vom Leben zum Tode befördert, nur um kurz darauf wieder lebendig den Teufel zu besiegen. Und ihr Freund wird zum Engel, anschließend aber wieder ein normaler Mensch. Waren die Autoren besoffen oder bekifft, als sie dies geschrieben haben? Leider kann auch Oliver Brod als Sprecher hier nichts ausrichten. An seiner Sprechweise merkt man, dass er wahrscheinlich wenig Freude am Lesen des Werkes hatte.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    repetitiv, voller Logikfehler und Erklärungslücken

    repetitiv, voller Logikfehler und Erklärungslücken, gemischt mit Bibelzitate, Wunder am laufenden Band, und die Ort und Zeitangaben unterbrechen die Handlung unnötiger Weise ständig.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unglaublich gut

    Ich habe jetzt alle Teile gehört, die Charaktere haben mich auf zahlreichen Autofahrtstunden und zuhause begleitet und jetzt bin ich regelrecht traurig, dass alles vorbei ist. Ich habe jeden Teil sehr genossen, die Story ist durchweg spannend und unterhaltsam, man fiebert regelrecht mit. Ich kann diesen und alle Vorbände wärmstens empfehlen!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr schönes Hörbuch was ich allen weiter empfehle

    sehr schönes Hörbuch was ich allen weiter empfehlen möchte die einmal mit der Reihe angefangen habe

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Erin Granger

    Ein logisches Ende für die Erin Granger Bücher . Interessant wäre es, wie es dann weiterginge, da einige lose Enden übrig sind.