Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was, wenn es uns plötzlich doppelt gibt?

    Im März 2021 fliegt eine Boeing 787 auf dem Weg von Paris nach New York durch einen elektromagnetischen Wirbelsturm. Die Turbulenzen sind heftig, doch die Landung glückt. Allerdings: Im Juni landet dieselbe Boeing mit denselben Passagieren ein zweites Mal in New York. Im Flieger sitzen der Architekt André und seine Geliebte Lucie, der Auftragskiller Blake, der nigerianische Afro-Pop-Sänger Slimboy, der französische Schriftsteller Victor Miesel, eine amerikanische Schauspielerin. Sie alle führen auf unterschiedliche Weise ein Doppelleben. Und nun gibt es sie tatsächlich doppelt - sie sind mit sich selbst konfrontiert, in der Anomalie einer verrückt gewordenen Welt.

    Hochkomisch und teuflisch intelligent spielt der Roman mit unseren Gewissheiten und fragt nach den Grenzen von Sprache, Literatur und Leben. 

    Mit Camill Jammal gewinnt Die Anomalie einen Interpreten, der mitreißend, lebendig und wohl durchdacht zu unterhalten weiß.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Romy Ritte und Jürgen Ritte (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin.

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Die Anomalie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      64
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      57
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      8

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hervorragende Geschichte

    Ein kluges, philosophisches, spannendes, witziges, satirisches, ernstes, trauriges, episodisches, schlaues Buch. Sehr gut vorgelesen. Ein Hörbuch nach meinem Geschmack und ich gönne ihm ein grosses Publikum. Bitte mehr davon!

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Brilliant!

    Ich habe mich schon einige Zeit auf die Veröffentlichung gefreut, weil die Kritikerstimmen im Vorfeld der Erscheinung sehr positiv ausgefallen sind. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht! Mühelos schafft es der Autor die Spannung über diesen grandios erzählten Episodenroman zu halten, die einzelnen Geschichten und Charaktere lebendig und glaubwürdig zu vermitteln. Es gelingt auch immer wieder die Story mit einer Brise feinen Humors aufzulockern und damit die Grenzen zwischen Genres excellent zu verwischen. Die tiefsinnigen Facetten darf jeder für sich alleine entdecken. Das Buch reiht sich für mich ein in die ganz großen Episodenromane der jüngeren Vergangenheit (Flüstern der Bäume, Wolkenatlas etc.). Es liegt voll auf der Höhe der Zeit und ist schlicht ein Meisterwerk. Gott lob muss man sich nicht auf eine Fortsetzung freuen, denn nicht viele können immerhin ein Werk derartiger Güte in ihrem Leben abliefern. Zwei wohl kaum jemand. DANKE.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Grundlegend eine gute Idee/Story

    Aber wenn es nach 4h erstmal zum „Hauptteil“ kommt und dann eine gefühlte Stunde „Befragungen“ den Sachverhalt klären - dann gebe ich auf - ev wirds ja mal spannend in den restlichen 5h,.. aber ohne mich

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Braucht, um in die Gänge zu kommen, dann gut

    Das Buch braucht 20 Kapitel zur Exposition und dann nochmal 20 um halbwegs in die Gänge zu kommen. Dann wird es zunehmend fesselnder und interessanter. Es hilft, die Figuren spannend zu finden. Bin etwas unsicher, ob das bei mir gelungen ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Verschwendete Zeit!

    Eine Katastrophe! Der Sprecher kennt keine Absätze und neue Kapitel schon gar nicht.
    Und die Geschichte: Na ja, schon eine spannende Idee, aber vom Beschreiben her hat der Autor keine gute Lösung gefunden. Vieles schräg und nicht gut nachvollziehbar.
    Wenn nicht die Hoffnung auf eine Besserung da gewesen wäre, ich hätte nach spätestens einer Stunde abgebrochen.
    Aber man muss auch mal bis zum bitteren Ende aushalten.
    Der Rat für Andere: Besser nicht kaufen, es sei denn, man ist masochistisch veranlagt...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zurück

    Ich finde absolut nicht in die Geschichte .
    Die wirren Sprünge, die kaputten Beziehungen und die Krebserkrankung einer der Personen sind ABSOLUT nicht meine Themen .
    Ich möchte diesen Titel zurückgeben.
    Bitte entfernen !

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • RK
    • 19.09.2021

    Interessante Idee mit Umsetzungsschwäche

    Die Idee hinter der Geschichte ist spannend und ein interessantes Gedankengebilde bzw. Paradoxon. Leider ist die daraus erzählte Geschichte trivial und phasenweise, wenn es um Wissenstransfer geht, öde und schulmeisternd. Verstärkt wird das noch durch einen Sprecher der mich nicht erreicht und das Ganze wie einen Schulaufsatz runterbetet. Das z.B. der amerikanische Präsident wie ein Trottel hingestellt wird mag in Anlehnung an die Trump Administration gemeint sein ist im Zusammenhang jedoch völlig sinnlos.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Abnormalistisches uch da s t

    Man erwartet etwas anderes … mit weniger Charaktern … mit weniger hin und her … aber es passt … is ok, wenn man Zeit hat und Geduld … sich Zeit und Geduld nimmt, dann … is es nett zu hören … nett im Sinne von sinnvoll gut.