Jetzt kostenlos testen

Die Akten des Vogelsangs

Autor: Wilhelm Raabe
Spieldauer: 8 Std. und 11 Min.
4 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der "Vogelsang" ist ein Vorort einer kleinen Residenzstadt. Mit dem Titel dieser Erzählung (der vorletzten vollendeten des Schriftstellers) nimmt Wilhelm Raabe Bezug auf sein Erstlingswerk, die "Chronik der Sperlingsgasse". In dem vorliegenden Meisterwerk der Erzählkunst geht es um eine Freundschaft, von der es etwa in der Mitte des Buches heißt:
"Er ist doch mein Freund gewesen, und ich bin der seinige. Ich habe sein Leben miterlebt, und doch, grade hier, vor diesen Blättern, überkommt es mich von Seite zu Seite mehr, wie ich der Aufgabe, davon zu reden, so wenig gewachsen bin. Ich habe alles erreicht, was ich erreichen konnte; er nichts - wie die Welt sagt - und - wie ich mich zusammennehmen muss, um den Neid gegen ihn nicht in mir aufkommen zu lassen!"
©2010 Vorleser Schmidt (P)2010 Vorleser Schmidt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gefühlsselig

Sicher nicht Raabes Glanzwerk, sondern ein eher geschwätziger Roman, bei dem der Vorleser glaubt, ständig vielsagend raunen zu müssen.
Das wirkt angestrengt und ermüdet.