Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Jan Weilers neue, hinreißend amüsante Geschichten über Eltern, deren Nachwuchs flügge wird.

    Irgendwann ist es soweit: Wenn aus Pubertieren Erwachsene werden, ist es an Papa und Mama, sich zu verwandeln. Eben noch Gegner mutieren sie zu den milde belächelten, ahnungslosen: Ältern. Und natürlich sind sie darauf ganz schlecht vorbereitet, denn ist ja so: Man ist 49, fühlt sich wie 29 - wird aber behandelt, als sei man 79. Und sieht einer ungewissen Zukunft ohne Wäscheberge, Jungs-Deo und leeren Chipstüten entgegen.

    Beunruhigt fragt man sich vielleicht: Werden die in die Freiheit entlassenen Pubertiere noch einmal den Weg zurück in den heimischen Stall finden? Und was wird eigentlich, wenn sämtliche Lastschriftaufträge für die Kinder einmal erloschen sein werden? Ist man dann für immer allein?

    ©2020 Piper Verlag (P)2020 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Ältern

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      7
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      19
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      7

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Lustig, wenn man selbst Pubertiere hat

    Nachdem ich auch größere (fast) erwachsene Kinder habe, kommt mit das alles irgendwie bekannt vor.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nette Geschichte, die der Sprecher(Autor) verdirbt

    Leider ist meine Laune wegen des überbemühten Sprechers während des Hörens immer schlechter geworden. Hinzu kommen die völlig überflüssigen
    Gruppen-Einsprengsel zwischen den Kapiteln. Schade um den Text.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gerede Zwischendurch nervt

    Die Pubertier-Hörbücher haben mir immer sehr gefallen und auch dieses hier ist durchaus genauso unterhaltsam.
    Allerdings kommen zwischendurch immer wieder sehr schlecht aufgenommene Sequenzen aus dem Studio. Man versteht kaum etwas, es stört, passt nicht zum Thema und ist nur für die Beteiligten selbst von Belang. Mich haben die extrem genervt, bitte nicht nochmal machen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Wohlstandsanekdoten, die nicht wirklich lustig sin

    Beim Abschnitt über Präsentationsabende am der Privatschule der Kinder bin ich ausgestiegen. - Für Oberschichtshörer!

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Sehr enttäuschennd

    Das Hörbuch war schlecht aufgenommen, wurde zwischen durch mehrmals privat gesprochen .
    Ich würde das Hörbuch nicht weiterempfehlen .

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    super buch nerviges zwischen Gequatsche

    das Buch ist wie gewohnt sehr schön gelesen und enthält tolle Inhalte. Leider hat der Autor sich dazu entschieden zwischendurch geschiedene Witze und Pannen im Tonstudio mit aufzunehmen und nicht als Zugabe hinten dran zu hängen sondern direkt ins Buch zufügen. Das empfinde ich als sehr störend und hoffe dass es keinen Trend wird. Denn der Fokus geht aus der Geschichte raus zu der Störung. das ruiniert für mich die Qualität in eine andere Welt einzutauchen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Sequenzen aus vorherigen Büchern übernommen.

    Ich bin eigentlich ein großer Fan von Jan Weiler und vor allem seiner Reihe des Pubertiers. Allerdings finde ich es echt traurig, wenn ein Autor Sätze aus den vorherigen Büchern übernimmt! Wenn man keine Ideen mehr hat, dann sollte man einen weiteren Teil einfach weglassen! Ich weiß ja nicht, ob sowas unter Autoren normal ist, Teile aus anderen Büchern zu übernehmen, ich finde es allerdings echt schlecht. Wer die Bücher nur nebenbei hört, wird es vlt nicht bemerken.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nerviges Dazwischenreden

    Leider büst dieses Buch viel dadurch ein, dass der Sprecher immer wieder in sehr seltsame Zwischendialoge fällt.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Amüsante Ablenkung

    Die Geschichten sind wirklich ganz witzig... Die lustige Erzählungsweise des Autors tut ihr übriges.