Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Der verlorene Thron

  • Die Thron Trilogie 1
  • Von: Brian Staveley
  • Gesprochen von: Denis Abrahams
  • Spieldauer: 22 Std. und 29 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (478 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Der verlorene Thron Titelbild

Der verlorene Thron

Von: Brian Staveley
Gesprochen von: Denis Abrahams
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 4,95 € kaufen

Für 4,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Das Herz der verlorenen Dinge Titelbild
Elric Titelbild
Macht Titelbild
Der Turm der Bettler Titelbild
Sünden des Imperiums Titelbild
Könige der Finsternis 1 Titelbild
Das Herz der Sonne Titelbild
Die Gefährten Titelbild
Die Zeit der Schatten - Roman Titelbild
Blutklingen Titelbild
Weit über der smaragdgrünen See Titelbild
Erellgorh - Geheime Mächte Titelbild
Die schimmernde Stadt Titelbild
Die Lügen des Locke Lamora Titelbild
Das Erbe der Magie Titelbild
Der Drachenbeinthron Titelbild

Inhaltsangabe

Als der Kaiser von Annur heimtückisch ermordet wird, geht die Verantwortung für das Reich auf seine drei Kinder über. Seit acht Jahren haben sich die Geschwister nicht mehr gesehen, denn für jeden von ihnen ist ein anderes Schicksal vorherbestimmt: Kaden, der Thronerbe, wird in einem Bergkloster, fernab vom Zugriff seiner Feinde, darauf vorbereitet zu herrschen. Valyn wird auf einer abgelegenen Insel zum Elitekrieger ausgebildet, und Adare ist die oberste Ministerin am Kaiserhof. Entschlossen, den Tod ihres Vaters zu sühnen, machen sich die drei auf die Suche nach dem Täter - nicht ahnend, dass der Mord am Kaiser erst der Beginn einer gewaltigen Intrige ist, die Annur in seinen Grundfesten erschüttern wird...
©2015 Heyne. Übersetzung von Michael Siefener (P)2017 Ronin Hörverlag

Kritikerstimmen

Eine fantastische und fesselnde Fantasy-Welt [...] ein ausgezeichneter Autor [...] eine überzeugende Erzählung.
-- io9

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der verlorene Thron

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    321
  • 4 Sterne
    110
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    300
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    9
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    289
  • 4 Sterne
    110
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    13

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Story top, Sprecher top

Fantasy wie bei Sanderson und Weeks. Sprecher bringt die aktuelle Lage der Personen immer gut rüber, bis auf ein/zwei Male. Alles in allem sehr empfehlenswert, die Handlung ist von Anfang an interessant und es entwickelt sich mehr und mehr Spannung.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

So ein Mist ist mir selten untergekommen...

Ich lese und höre seit gut 35 Jahren Science Fiction und Fantasy, aber diese Story schlägt dem Fass den Boden aus. Die Geschichte ist so vorhersehbar, dass sie langweilig wird. Der Sprecher schafft es die Personen so schwarz und weiss zu skizzieren, dass du schon zu Beginn weisst, auf welcher Seite sie stehen. Begründungen, die verdeutlichen sollen, warum ein Charakter so handelt sind fadenscheinig. Langweilige Wiederholungen, dumme Hauptpersonen etc. Ich kann dieses Hörbuch nicht empfehlen!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wirklich hörenswert!

Ein sehr spannendes, gut geschriebenes Fantasyabenteuer und ein sehr guter Sprecher! Ich habe wirklich schon viele Fantasybücher gehört und gelesen und es wird immer schwieriger mal wieder ein gutes Buch zu finden. Dieses aber kann ich wärmsten Herzens empfehlen! Hoffentlich geht es bald weiter!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Der sprächer gut.....

das Hörbuch ist enorm viel besser als das Buch, weil Denis Abrahams es wirklich gut und spannend erklärt. Die Geschichte ist als solche nicht so gelungen. sie spielt an drei völlig unterschiedlichen Orten, die der Autor sehr umständlich beschreibt. Es gibt zig kryptische Fantasy Religionen, diese sind für die Geschichte sehr wichtig, werden aber nicht ausreichend erklärt und was am nervigste ist, der Autor gibt die Informationen die man zur Plot Lösung braucht nur scheibchenweise, was mir das mitfiebern erschwerte. Die Charaktere finde ich sehr gut geschrieben und auch der dramaturgische Verlauf, gerade beim Hörbuch sorg dafür, dass ich durchaus eine Kaufempfehlung abgeben würde. Ich hoffe nur nächsten Teile kommen recht zeitnah.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichte , verzwickte, logische Handlung

Der tolle Sprecher erzählt eine fesselnde Geschichte mit vielschichtiger Handlung und individuell ausgearbeiteten einzigartigen Charakteren.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Teilweise recht nervig

Die Geschichte selbst ist... nicht schlecht.
Eine altbewährte Storyline ohne das Rad neu zu erfinden kann einem die Zeit vertreiben.
Neues oder NIE dagewesenes sollte man nicht erwarten aber für Mainstream durchaus brauchbar.
Was hingegen gar nicht geht ist die Umsetzung auf Hörbuch, hier hat sowohl der Sprecher als auch die Produktion versagt.
Nicht nur dass alle Charaktere ständig wieder einer Rosa Weichspüler Intonierung unterliegen, oder die Betonungen selten zur Stimmung passen, Nein auch das Tempo ist wirr wahllos und seltenst der Handlung angepasst.
So rattert der Sprecher, gerade oft zu beginn eines neuen Kapitels, die Sätze herunter wie aus einem Schnellfeuergewehr geschossen, um dann immer langsamer zu werden
so wie ein Auto dem der Sprit ausgeht.
Und Bitteschön was kann so schwer daran sein, die Kapitelansage NICHT im letzten Wort des vorhergegangenen Kapitels zu Starten.
ohne dieses "schnell schnell hopp hopp" hätte sich die Laufzeit vielleicht um eins zwei Stunden verlängert, aber meine Aggressionen gegen diese lieblos durchgeführte Arbeit währen wesentlich geringer ausgefallen.

wenn Ihr mich fragt hätte ein guter Sprecher wesentlich mehr aus diesem Buch herausholen können, in diesem ZUSTAND empfehle ich "besser lesen, schont die Nerven"

lg andy

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Story mit kleinen Mankos

Der Sprecher war genial allerdings hatte die Story gewisse Schwächen, was die Logik der Geschichte und die Ausarbeitung angeht. Allerdings ist dies kein großes Problem, aber jemanden wie mir, der sehr viel in diesem Genre Liest/hört, fällt sowas durchaus auf.
Die Story hat durchaus viel Potenzial und ich werde mir die Fortsetzung holen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

...

Ein ganz großes Lob geht an den Sprecher und damit will ich das Buch keineswegs abwerten. Tolles Buch, super Sprecher.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Rezension für alle 3 Bücher: Vorsicht!

Ich habe mich lange vor einer Rezension der drei Bücher gedrückt, weil ich irgendwie froh war, als ich es hinter mir hatte. Versteht mich nicht falsch, die Story ist spannend und gut erzählt. Aber alles steigerte sich zu mehr und mehr sadistischer Brutalität, die mir das Gefühl gab, bis zu den Waden in Blut zu stehen. Ich fühlte mich körperlich unwohl dabei und konnte es im letzten Buch irgendwann kaum noch aushalten. Das Ganze sollte scheinbar als philosophisches Epos rüberkommen, aber es tut mir leid, für mich ist das nicht gelungen. Ich kann mir denken, wohin der Autor evtl. wollte, aber mit etwas weniger Blut und etwas selteneren und kürzeren Beschreibungen der Brutalitäten wäre das besser gelungen.

Wie gesagt, die Story selber war spannend, voller Fantasie, mit interessanten Leuten, und die Erzählung hätte zu meinen Lieblingsbüchern gehören können. Aber nein, ich war froh, als es endlich zu Ende war. Vielleicht können andere das alles besser wegstecken als ich. Aber ich dachte, ich sollte mich vor dieser Bewertung nicht drücken. Sensible Menschen sollen wissen, worauf sie sich einlassen. Jetzt, im Nachhinein, erinnere ich mich eher an die Story selber als an die sadistischen Teile und bin eigentlich traurig, dass ich sie mir nicht noch einmal anhören kann. Denn ohne die Folterszenen wäre das Buch richtig, richtig klasse gewesen und ich wäre gerne noch einmal in diese Welt eingetaucht.

Denis Abrahams hat mir gut gefallen. Wieder ein Sprecher mehr, auf den ich achten werde!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Solide, aber etwas vorhersehbar

Kann man auf jedenfall hören, hat aber so seine Schwachstellen. Am unsinnigsten fand ich die Ausbildung der Kettral, denn da wird scheinbar auf Befehlskette und Gehorsam überhaupt keinen Wert gelegt und es interessiert auch niemanden, dass die Kadetten alle gegenseitig misstrauen und sich teilweise umbringen wollen. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass sich so eine Spezialeinheit aufbauen lässt. Als besseres Beispiel verweise ich da mal auf die Rabenschatten Trilogie. Ich finde außerdem die Handlungen diverer Charaktere unnötig dumm und voreilig. Vor allem bei Valyn hat mich das gestört, denn er soll ja schließlich Geschwaderführer werden und ist manchmal echt schwer von Begriff.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich