Jetzt kostenlos testen

Der letzte Vampir

After the Vampirewars 1
Autor: Tanja Neise
Sprecher: Kevin Kasper, Cara Cave
Serie: After the Vampirewars, Titel 1
Spieldauer: 7 Std. und 20 Min.
Kategorien: Fantasy, Fantasy-Romance
4.5 out of 5 stars (105 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Seattle im Jahr 2123 Nachdem die Menschheit glaubt, die Vampire endgültig besiegt zu haben, trifft Olivia Morgan auf den geheimnisvollen Robert, der alles andere als das ist, für was sie ihn hält. Vom ersten Augenblick an verbindet die beiden etwas nicht Greifbares. Eine Anziehungskraft, die kaum erklärbar ist. Welches Geheimnis verbirgt Robert Tensington? Als sich alle in Gefahr befinden, die Olivia liebt, muss sie sich entscheiden, ob sie Robert wirklich aus tiefstem Herzen vertraut.

©2017 Tanja Neise (P)2018 Hörbuchmanufaktur Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    56
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Dilettantismus pur

Schlechter Plot , schlechte Leser, schlechte Aufnahme . Doppelte Sätze , Räuspern, schlechtes Betonen einer seichten Geschichte - ganz schlimm !

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Leider schlecht bearbeitet...

-die Sprecherin räusperte sich des öfteren
-Wiederholung von Textzeilen
- insgesamt leider das Geld nicht wert

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannende Geschichte...

ich liebe Vampierbücher.
die schlechte Rezensionen von den anderen kann ich jetzt nicht verstehen aber nun ja.
Ich bin froh das ich es mir trotzdem angehört habe. Das Räuspern war an einer Stelle was aber so dramatisch ist. Und das Rauschen was die anderen geschrieben haben war aber nur wenn der männliche Pat gesprochen hat, was ich nicht als störend empfand.
Er hatte mir teilweise nur zu Roboterhaft gesprochen darum ein Stern abzug.
Aber ansonsten war die Geschichte spannend habe es in einer rutsche durchgehört. Bin schon auf das zweite Buch gespannt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super!

Anhand der schlechten Rezensionen über die Sprecher, hätte ich mich fast gegen dieses Buch entschieden. Ja, es wurde wohl ein einziges Mal, ein Räuspern vergessen rauß zu schneiden. Tut der Geschichte aber keinen Abbruch. Die, die Ann liest, die ist nicht 100% mein Fall. Oft empfinde ich es als zu schnell, aber gerade als sie auf Dark trifft, gefällt es mir wie sie die Art wie sie es ausdrückt. Also, allen in allem, absolut angenehme Stimmen, die man gut hören kann.

Die Geschichte geht um ein Vampir, das erklärt schon um was es im Buch geht, hält aber dennoch einige Überraschungen bereit und endet mit einem Cliffhanger. Also ich höre sofort das nächste Buch!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr packen und schöner Plot

Die Geschichte ist packend. Auf die Sexszenen hätte ich verzichten können. ;)

Der Cut am Ende ist ziemlich gemein. Der Geschichte fehlt es an Nebencharaktern überhaupt wirkt sie sehr verdichtet. Bei dem Titel vermutete ich erst einen eher postapokalyptischen Roman. Die Wendungen im Buch sind gut platziert und der Wechsel zwischen den Sichtweisen spannend gewählt. Es wechselt garantiert immer zu dem Falschen. Ich werde mir auch den nächsten Teil anhören.

Was mich zur Schattenseite des Hörbuches bringt. Die Aufnahmequalität. Das Hörbuch ist sehr verrauscht, die Pausen zwischen den Kapitel zu lang und zumindest das Räuspern hätte man rausschneiden können. Die Einleitung jedes Kapitels wirkt noch dazu angeklebt. Die gleiche Aufnahme schien öfter verwendet zu werden.
Das schenkte den Genuss schon ein.
Die Sprecher selbst lesen sehr gefühlvoll und geben ihren Charaktern ein sehr plastisches Abbild. Sie machen ihre Sache wirklich gut.
Trotz der schlechten Aufnahme würde ich es weiter empfehlen. Mit dem Hinweis, dass selber lesen vielleicht die bessere Möglichkeit wäre.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Story, schlechte Audio

Die Aufnahme klingt aufgenommen wie von einem billigen Mikro und es sind immer wieder Versprecher und Räuspern dabei. Hätte man da dann nicht einfach einen zweiten Versuch aufnehmen können, oder es zusammen schneiden? Die Story hat mir aber gefallen und deswegen konnte ich darüber hinweg sehen :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Der letzte vampir

Ich fand das Buch sehr spannend und gut geschrieben , ich kann kaum erwarten auf Fortsetzung, toll toll

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein schönes Hörspiel

Es hat mir wirklich gefallen. der Schnitt hat allerdings einige reuspera übersehen und ich hasse offene enden, weil mich das Warten aufs negste Buch verrückt macht.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte

Die Geschichte ist mal was anderes. Lässt sich gut hören und Mann wartet bei diesem cliffhanger auf eine baldige Fortsetzung

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Für zwischen durch...

... ist das Hörbuch in Ordnung. Die Geschichte ist ganz interessant und hat Potenzial, aber die Umsetzung hätte man besser machen können.

Die Sprecher sind auch eher mittelmäßig.

Aber weil ich so furchtbar neugierig bin will ich den zweiten Teil trotzdem hören.