Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der neue Fall für die Saarlouiser Kommissare Kathrin Krämer und Michel Paquet ist zuerst gar keiner: Der Gewürzhändler Lothar Dude hatte einen tödlichen Unfall, in seiner brandneuen Limousine fuhr er auf schnurgerader Straße gegen einen Baum. Krämer findet das verdächtig, die Autopsie fördert tatsächlich einen erstaunlichen Befund zutage: Dude hatte eine Überdosis Safran intus. Selbstmord? Mord? Die Ermittlungen um den Gewürzhändler und den mörderischen Safran bringen Paquet und Krämer mit einem Frauen-Kochklub in Kontakt, denn im Saarland gilt mit gutem Grund das Motto "Hauptsach gudd gess" (Hauptsache, gut gegessen). Aber heißt das im Fall Dude auch "Hauptsache, gut gemordet"?

Zur Autorin: Madeleine Giese, geboren 1960 in Lebach/Saar. Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main. 1982 bis 2001 diverse Schauspiel-Engagements in Süddeutschland, seit 2002 freiberuflich. Seit 1987 Textbeiträge für Kabarett, Rundfunk und Theater, v. a. aber Kriminalromane. Aus ihrer Feder stammen bisher fünf ARD-Radiotatorte, die vom Saarländischen Rundfunk produziert wurden. Regie: Stefan Dutt, Ton und Technik: Johanna Fegert und Sonja Röder. Musik: Stefan Scheib. Ein Krimi aus der Reihe ARD RadioTatort.

©2012 Madeleine Giese (P)2012 SR

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Der lachende Tod

Bewertung

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen