Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Invasion

    Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zu jeglicher menschlicher Informationstechnologie verschafft. Der einzige Informationsspeicher, der noch vor den Aliens geschützt ist, ist das menschliche Gehirn, weshalb das Wallfacer- Projekt ins Leben gerufen wird: Vier Wissenschaftler sollen die ultimative Verteidigungsstrategie gegen die Aliens ausarbeiten - doch können sie einander trauen?

    Mark Bremer zieht den Hörer hinein in Lius gewaltiges Epos.

    ©2008 Liu Cixin / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Karin Betz (P)2018 Random House / WDR; 2019 Random House / WDR

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der dunkle Wald

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    gut, aber wird dem Buch nicht ganz gerecht.

    Das Hörspiel hat natürlich das Problem, dass es dieses Buch in eine Stunde Hörspiel quetschen muss. und natürlich geht dadurch Dramatik, Spannung, und Logik irgendwo verloren. dazu kommen die beiden Sprecher, Einer stellt hier den Erzähler dar, der andere Anschein das Unterbewusstsein. die beiden Erzähler Stimmen haben aber unterschiedliche Lautstärken. Das nervt. Ein Erzähler hätte gereicht. technisch auf hohem Niveau, gut produziert, aber insgesamt dem Buch nicht ganz gerecht werden. es istauch tatsächlich schwieriger die chinesischen Namen beim Hören auseinanderzuhalten, als beim Lesen. dafür ist natürlich das Hörspiel sehr viel Action reicher und kurzweiliger als das Buch . die Geschichte kommt viel schneller auf den Punkt. Der eigentliche langsame Spannungsaufbau aus dem Buch, geht hierbei etwas verloren .klare Kaufempfehlung für Hörspiel Fans, für alle anderen empfehle ich doch eher das Hörbuch.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    die Technik....

    Inhaltlich und qualitativ sicher hochwertig, aber wer kam auf die Idee das Hörspiel in drei Minuten andauernde Tracks zu unterteilen? Das nervt, da zwischen jedem Track eine kurze Pause ist, zuweilen mitten in einer Szene.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar

    Asato ma sat gamaya
    Tamaso ma jyotir gamaya
    Mrityor maamritam gamaya

    Nach dem Hörspiel mußte ich an dieses Mantra denken...

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zu stark gekürzt

    Die Trilogie ist ein Meisterwerk ohne Gleichen und ihre einzelnen Bücher sind nicht um sonst sehr viel länger als die hier vorliegende gekürzte Hörspiel Variante.
    Außerdem sind die Bücher 1&2 quasi Vorbereitungsmaterial auf das letzte Buch welches ein unvergleichbarer Ritt nicht nur durch Raum und Zeit sondern auch weitere Dimensionen. Eine tiefgründige Vorbereitung ist somit sehr sinnvoll außerdem gibts das dritte Finale Buch gar nicht als Hörspiel, also empfehle ich gleich alle drei in der Originalfassung zu lesen/hören. Viel Glück auf der unvergesslichen Reise!