Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Deutschland werden jedes Jahr hunderttausende homöopathische Mittel "verschrieben", Vitaminspritzen gesetzt und bunte Klebebänder auf verkrampfte Muskeln getaped. Gleichzeitig nimmt die Skepsis gegenüber der Schulmedizin immer weiter zu, sodass Menschen ihre eigenen Kinder bewusst in Lebensgefahr bringen, indem sie Impfungen ablehnen. Aber auch herkömmliche medizinische Methoden, wie die Verschreibungspraxis unnötiger Antibiotika oder das Verabreichen der lange veralteten "Schmerzspritze", werden oft nicht nur kommentarlos hingenommen, sondern geradezu von Patienten gefordert. In ihrem Buch gehen die Autoren all diesen Methoden schonungslos auf den Grund und klären über medizinische Praktiken auf, für deren Anwendung es keine wissenschaftliche Grundlage gibt.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der belogene Patient

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      66
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      70
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      20
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Fällt mir schwer es bis zum Ende zu hören :-(

    Es stört mich sehr wie abwertend, arrogant, sich sich über andere Meinungen lustig machend, der Anfang dieses Buch's vorgetragen wird. Wie überzeugt Herr Falk von seiner Meinung als die einzig richtige ist und andere Meinungen als dumm und ungebildet bezeichnet.
    Es erinnert mich ein bisschen an die Kirche im Mittelalter, die den Aderlass für das einig wahre Heilmittel hielten und die Kräuterfrauen (Hexen) für ihre Heilmethoden verfolgt haben. Heutzutage nutzt die Medizin diese Wirkstoffe.
    Ich hatte eigentlich auf eine sachliche, objektive, neutrale Aufklärung gehofft, die die Argumente der sogenannten Verschwurbler mit Fakten wiederlegt und nicht einfach nur sagt: "die sind dumm".

    30 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Mindestens einseitig bis polemisch

    Ich habe mir dieses Hörbuch gekauft da ich mich von allen Seiten informieren will.
    Leider fällt nach nicht allzu langer Zeit auf, dass die Herren Autoren ihre eigene Meinung und Sicht ziemlich unreflektiert einfach nur breit treten.

    Es ist oft von dem armen, armen Prof. Drosten die Rede, welcher ja von den bösen "Impfgegnern" (auch dieser Begriff wird gerne sehr undifferenziert verwendet) verunglimpft wurde und wird.
    Da es auf medizinischem Gebiet JEDE MENGE anderer Experten gibt, die ihre Karriere an den Nagel hängen mussten um einer anderen Wahrheit Raum zu geben als der eigenen, empfinde ich dieses Buch als reine Meinungsmache, denn es wird überhaupt nicht auf diese Thematik eingegangen. Es wird an der eigenen "Expertise" festgehalten ohne bedenkliche systematische Entwicklungen der letzten Jahre im medizinischen Bereich zu berücksichtigen.

    Es gibt Menschen die Einblicke in das Gesundheitssytem haben, welche nicht zu hochspezialisierten Fachidioten gehören. Diese Menschen können SEHR WOHL einschätzen ob die Entscheidung einer Impfung IN DIESEM SPEZIELLEN FALL (SARS-CoV-2) notwendig und berechtigt ist oder nicht. Dafür muss man weder Immunologe noch Epidemiologe sein!

    Was nämlich die Autoren hier völlig außer Acht lassen, ist die Tatsache, dass unser deutsches Gesundheitssytem auf WIRTSCHAFTLICHEM Fuß steht.
    Es zählen die roten und schwarzen Zahlen und nicht der Mensch...seit Regierung Schröder und der damit verbundenen Gesundheitsreformen und Privatisierung ist der Patient nichts weiter als einer Nummer. Eine Zahl der Zahlen gegengerechnet werden.
    Banken, Konzerne und Politik bestimmen unsere Gesellschaft. Wie wir leben, wie wir sterben, was wir haben und wie "frei" wir wirklich sind.

    Wer das für eine Verschwörungstheorie hält, ist leider außerordentlich ignorant.

    19 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Der Belogene Leser/ in

    Mein erstens eindruck nur von den Buch-Cover das der Person, welche das Buch schreibt ein Antichrist ist, weil es scheint wie ein umgekerten Kreuz zu sein.
    Und ja, die Belogene Patient ist eigentlich der Leser/ in dieses Buches.
    Dieses Buch solte gar kein Platzt in mein Bibliother nehmen und will es definitive zurückgeben.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Hicht hören! Schlechtestes je gelesenes Sachbuch!

    Ich habe eine sachliche Abhandlung des Themas wissenschaftlich von allen Seiten beleuchtet erwartet. Das, was dieser Author an einseitiger Arroganz zeigt, entbehrt jeglicher Qualität. Ich habe nichts neues erfahren.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Im Großen und Ganzen objektiv

    Die Themenwahl ist ausgezeichnet, die Erläuterungen objektiv mit Ausrutschern, z.B. die pauschale Abwertung der chinesischen Philosophie als "Blödsinn", sowie die häufige Verwendung der Wörter "Irrsinn", " Schwachsinn" etc. Kritik an der nicht wissenschaftlichen "Medizin " ist selbstverständlich berechtigt, auch gut vorgetragen. Der Vorlesende betont ab und zu medizinische Fachwörter falsch.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hammer Hörbuch.

    Äußerst spannend und lehrreich!
    Für mich als medstud natürlich besonders interessant aber dennoch ebenso zugänglich für Menschen ohne Medizinhintergrund :)
    Eine besondere Wohltat war die vorzüglich zerberstung der Homöopathen mit Fakten.

    Kann das Buch uneingeschränkt empfehlen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut und verständlich zusammengefaßt

    Einfach nur empfehlenswert, um vielen "Spinnern" mit wissenschaftlichen Argumenten entgegen treten zu können. Diese werden es aber mit Sichetheit nicht lesen.
    Sprecher sachlich und sehr angenehm.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    interessant und hörenswert

    - aber leider stellenweise schon etwas dogmatisch. Der abstruse Machtkampf zwischen Schulmedizin und den zugegebener Maßen teilweise doch hirnrissigen Alternativen wird hier voll ausgelebt.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr verständliches

    Ich bin kein Mediziner und auch nicht in der Lage die Aussagen nach zu vollziehen, aber für mich klang es logisch.
    es lohnt sich auf jeden Fall es zu hören oder lesen, da die Funktionen unseres Körpers in Verbindung mit Therapien und der Vergabe von Medikamenten sehr gut beschrieben werden.
    Sehr empfehlenswert.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Buch zum Umdenken

    Hoffentlich lesen oder hören noch viele Menschen dieses Buch. Sehr überraschend und regt zum Nachdenken an!

    4 Leute fanden das hilfreich