Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Herz eines alternden wohlhabenden Mannes entbrennt in einer besonders scharfen Kurve für eine junge Triestiner Trambahnfahrerin. Anders als erwartet, sitzt man schon bald eng beisammen, trinkt Champagner und lässt es sich gut gehen. Doch des Nachts suchen den Verliebten Albträume heim. Darf er sich in seinem Alter der Lust dermaßen hingeben? Bald plagen ihn die Gewissensbisse so sehr, dass das altersschwache Herz Alarm schlägt. Seine Skrupel überwiegen und er greift lieber philosophierend zur Feder als weiterhin das Bett mit der Angebeteten zu teilen.

    Kornelia Boje liest von den Irrungen und Wirrungen der Liebe.
    ©2017 Der Audio Verlag (P)2017 Der Audio Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der alte Herr und das schöne Mädchen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Warum nur der eine Herr mit seiner jungen Schönen?

    Italo Svevo hat wahrlich mehr verdient, als nur mit einer einzigen kurzen Erzählung unter den Hörbüchern in deutscher Sprache vertreten zu sein. Es ist eine wunderbare Erzählung, schön übersetzt, halbwegs gut gelesen auch. Wer italienisch kann, findet natürlich jede Menge dieses doch recht wichtigen Autors, der immerhin als führender italienischer Romanautor des 20. Jahrhunderts gilt. Um so unverständlicher die magere, um nicht zu sagen verschwindend dünne Präsenz bei audible.

    2 Leute fanden das hilfreich