Jetzt kostenlos testen

Der Zwillingseffekt

Autor: Tal M. Klein
Sprecher: Stefan Lehnen
Spieldauer: 11 Std. und 18 Min.
4 out of 5 stars (40 Bewertungen)
Regulärer Preis: 19,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wir schreiben das Jahr 2147. Nanotechnologie verhindert den Alterungsprozess, genmodifizierte Mücken ernähren sich von Kohlenstoffdioxid statt von Blut und man reist nicht mehr mit dem Flugzeug sondern via Teleportation.

Es ist die Welt von Joel Byram. Ein durchschnittlicher Typ mit durchschnittlichen Problemen - sein Job als KI-Coach langweilt ihn und seine Ehe mit der hübschen Sylvia steht vor dem Aus. Ein Kurztrip nach Costa Rica soll neuen Schwung in die Beziehung bringen, doch dann passiert es: Joel wird beim Teleportieren versehentlich dupliziert.

Nicht genug damit, dass Sylvia nun mit seinem Doppelgänger urlaubt, jetzt wird Joel auch noch von dem mächtigen Konzern International Transport gejagt...

©2018 Heyne. Übersetzung von Bernhard Kempen (P)2018 Ronin Hörverlag

Kritikerstimmen

Mitreißend inszenierte und wissenschaftlich überzeugende Science-Fiction.
-- Medienjournal

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    14
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Besser als gedacht. Gute Unterhaltung.

Eine schöne Wendung, als der Roman in die Tiefe geht. Unterhaltsam, sogar amüsant und stellt die richtigen Fragen. Empfehlenswert

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Flache Charaktere

Dauert ein wenig bis sich herausstellt dass sich in der Story keinerlei Tiefgang entwickelt. Die Bösewichte und ihre Motivationen… au weia… da fehlt wirklich jeder Kniff und jede Komplexität und der Sprecher macht es auch wirklich gar nicht besser sondern schlimmer.
Hab’s trotzdem bis zum Ende gehört, daher 2 Sterne.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessante Story

Ich haette diese nachdenkenswerte Geschichte genossen, wenn nicht der Sprecher in seinem Bemuehen um verschiedene charakteristische Stimmen fuer meinen Geschmack zu weit gegangen waere. Es gab drei Figuren, die wollte ich nicht hoeren mit ihren sehr rauen Stimmen, besonders eine, die durchgehend schrie. Die Probleme von Original und Kopie, erster und zweiter oder xter Version, die Vervielfaeltigung von Menschen und deren unvermeidliche Kehrseite, die Herrschaft von Grosskonzernen sind eindringlich dargestellt und warnen sicher vergeblich.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ansteigende Spannung

Der Anfang hat Längen. Es geht spannend weiter und macht nachdenklich - muss alles was denkbar ist auch geschehen?

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich