Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die äußerst erfolgreiche russische Sci-Fi-Buchreihe, die in den USA ein riesiger Hit geworden ist - jetzt in deutscher Sprache erhältlich!

    Wärst du bereit, umsonst zu arbeiten? Würdest du über 60 Stunden pro Woche ohne Gehalt und ohne einen einzigen freien Tag für ein großes Unternehmen schuften, das dir eine ungewisse Bezahlung zu einem späteren Zeitpunkt verspricht?

    Das Risiko würdest du nicht eingehen, oder?

    Doch was wäre, wenn der Job darin bestünde, ein supermodernes MMORPG-Fantasiespiel zu spielen, und das wäre das Einzige, was du richtig gut kannst? Außerdem wäre dein Ingame-Partner jemand, der dir sehr viel bedeutet ... und diese Person lebt bereits ein virtuelles Leben.

    Würde die ungewisse Bezahlung, die dir in der Zukunft winkt, dann verlockend sein?

    Lass es auf einen Versuch ankommen!

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Magic Dome Books in collaboration with 1С-Publishing (P)2020 Magic Dome Books

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Videospieltester

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      373
    • 4 Sterne
      153
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      196
    • 4 Sterne
      111
    • 3 Sterne
      105
    • 2 Sterne
      54
    • 1 Stern
      84
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      443
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • DV
    • 24.04.2020

    Leider kein Top Sprecher

    Hatte das Buch erst letzte Woche gefunden und verschlungen. Jetzt natürlich gefreut, dass ein Hörbuch kommt und leider enttäuscht. Bin 2 Stunden drin und leider ist der Sprecher enttäuschend. Werde es wohl leider wieder zurückgeben.

    -Edit-

    Fazit nach weiterem durchquählen mit dem Sprecher : Wird leider nicht besser...
    Absätze scheint er nicht zu kennen, plötzlich spielt die Story ganz wo und wann anders, aber man merkt es gar nicht sofort weil er einen den Text weiter durch hämmert. Seine Betonung ist auch voll seltsam, irgendwie wirkt das ganze Ding mehr wie auf Youtube von irgendwem vorgelesen als von einem Studio gemacht.

    45 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gutes Buch, aber leider ein fürchterliches Hörbuch

    Ich habe die Bücher bereits verschlungen und freute mich, es nochmals als Hörbuch zu genießen.
    Leider benötigt der Sprecher noch viel, viel, Übung! Emotionslos, monoton und ohne Satzzeichen gesprochen. Man sollte doch hören können, wann ein Satz beendet ist!

    Mir hat es auf alle Fälle den Genuss verdorben und ich bleibe lieber bei den Büchern.
    Hoffentlich wird bei den kommenden Büchern ein anderer Sprecher eingesetzt.

    32 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • ich
    • 28.04.2020

    Spannend aber ohje dieser Sprecher

    Evtl noch einmal neu vertonen und dann mit einem erfahreren Sprecher, der Bücher zum Leben erwecken kann und das ganze in ein Hörgenuss verwandelt!?!
    ----------------------------------->>
    Ich werde nie wieder einfach mal so Goblins töten können ohne an dieses Buch zu denken - verflixt...

    Nun; der 1. Kontakt mit dem Genre der MMORPG war das Hörbuch von Vasily Mahanenko (Survival Quest) mit Thomas Balou Martin - jetzt bin ich süchtig nach einem Spiel eben dieser Klasse.

    Der Unterschied dieser beiden Bücher ist aus meiner Sicht gewaltig - alleine der Sprecher macht schon viel aus.

    Vaclav Filatov ist ein sehr junger Sprecher, das sollte eigentlich zum Thema passen; aber manchmal hatte ich das Gefühl einer Sachbuchabhandlung zu zuhören.
    Die Stimmen -"gewalt" oder "Klangfarbe", die Kopfkino auslöst, wird sicher über kurz oder lang folgen - aber hier hat mir der Funke nicht einmal ansatzweise gereicht. Auch merkt man zwischendurch Pausen oder Zusammenschnitte weil die Betonung? oder der Klang der Stimme? sich leicht geändert haben, wie halt beim Ablesen eines Textes.
    >>>Hier hat Herr Martin bei Survival Quest das Gefühl vermittelt das Spiel wirklich zu spielen / zu leben...<<<

    Zum Buch:
    Die Handlung aus Sicht eines Charakters, der zu den Mobs zählt und eigentlich zum frühen Leveln im Spiel gedankenlos nieder gemetzelt wird ist ungewöhnlich und hat mir sehr gefallen. Auch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Figuren ist schön herausgearbeitet. Interessante Hintergrundgedanken.

    Kaufempfehlung ja - aber mit vielen Einschränkungen...Vielleicht doch besser das Buch.
    Ist vieles Schöne bei - aber zum Ausprobieren dieser MMORPG`s hätte es mich nicht verführt!

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unmotivierter Sprecher

    also die Story an sich finde ich gut aber der Sprecher muss echt an sich arbeiten. Keine Emotionen und es wird alles nur lieblos Runtergerattert. Das war das erste und Letzte Hörbuch von dem Sprecher für mich.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der Sprecher

    Das Buch ist Top. Nur der Sprecher ist irgendwie der Sache nicht gewachsen. Er spricht alles sehr Monoton. Was sehr schade ist den die Bücher sind sehr gut nicht so gut wie die Reality Bender Serie oder Dark Shaman.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Neu vertonen!!!

    Der Sprecher ist grausam! Eine Neuvertonung ist unerläßlich.
    Mehr gibt es dazu leider nicht zu sagen!

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sprecher unzumutbar - Geschichte interessant

    Eigentlich schreibe ich nicht gerne Rezensionen, aber hier muss es jetzt mal sein.
    Die Geschichte ist interessant, neu und hat viel Potential. Coole Wendungen machen sie abwechslungsreich.

    ABER
    Der Sprecher ist katastrophal! Obwohl er eine sehr angenehme Stimme mit Potential hat, ist der Sprecher eine Zumutung! Der macht mich irre!!!
    Ich werde mich bei Audible beschweren.

    Es ist mir völlig unverständlich, wie Audible einen solchen Sprecher wählen konnte.
    Das er ziemlich leiert, könnte man zur Not noch ertragen, obwohl das wirklich SEHR einschläfernd wirkt.
    Er spricht Pausen, wo keine sind. (Ich habe mir extra nachträglich das Buch besorgt, weil mir einige Stellen aufgefallen sind.)
    Wirklich übel ist jedoch, dass Herr Filativ Worte einfach nicht korrekt auspricht. Z.B. spricht er "Valerianna" aus wie "Valeriana", "Palisade" wie "Palissade".
    Was mich aber wirklich fast wahnsinng gemacht hat: Er spricht Charakter (Einzahl) wie Charaktere (Mehrzahl) ohne End-E aus!!!! Also Charaktär.

    Offensichtlich hat Audible keinerlei Qualitätskontrolle.

    Pfui!

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Buch, nicht so toller Sprecher

    Das hörbuch war so gut, dass ich mir sofort alle 4 Bände des Buches im Handel bestellt habe.

    Leider ist der Sprecher recht unerfahren und rattert besonders interessanten Stellen herunter wie was auswendiggelerntes aus dem Philosophie-Unterricht.

    Ansonsten ist es eine packende Story und wenn es das Game so gäbe würde ich es sofort spielen wollen. Selbst ohne VR-Kapsel.

    Nachtrag: ich höre das Buch jetzt sicherlich zum vierten Mal. Auch wenn ich meine obige Rezension nicht ändern möchte, muss ich jedoch dazu sagen, dass man sich auf den Leser gewöhnen muss, wenn es soweit ist, ist er garnicht so schlecht.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Story Top / Sprecher Flop

    Dieses Werk muss DRINGEND neu eingesprochen werden!

    Die Grundidee und der Aufbau dieses LitRPG gefällt mir persönlich ganz gut. Aus Spoilergründen will ich mich darin aber nicht allzu sehr vertiefen, sie ist es auf jeden Fall wert angehört zu werden für das was sie sein will.

    Da ich zuerst die Werke von Mahanenko gehört habe komme ich aber mit einem gewissen Qualitätsstandard zu diesem Werk und genau da fängt meine Kritik an...der Sprecher.

    Bei allem was recht ist aber so lieblos wie die Texte herunter gerasselt werden hatte ich es sehr schwer in die Geschichte einzutauchen. Wenn der gute Mann ernsthaft dafür Geld erhalten hat fange ich ab morgen auch als Hörbuchleser an, wenn es so einfach ist.

    Mal abgesehen von der nervigen Betonung einiger Worte wie "mein CharaktÄÄÄr" wo ich jedes Mal Gänsehaut unter den Fußsohlen kriege, holt euch doch bitte vorher ein paar Infos über den Fachjargon ein. Kein und ich wiederhole...KEIN Gamer kommt über längere Zeit auf die Idee seinen Char "CharaktÄÄÄr" zu nennen. Wir Gamer lieben Abkürzungen weil wir im Eifer des Gefechts keine Zeit haben große Romane in den TS zu hauen, dafür nutzen wir Abkürzungen wie "Char" für unseren "CharaktÄÄÄr".

    Vollkommen egal wer gerade spricht ob Mensch, Goblin, Ork, Mann, Frau...es gibt eine monotone Tonlage über die gesamte Erzählung und es wird sich keine Mühe gegeben den einzelnen Figuren mit einer anderen Tonlage Leben einzuhauchen.
    Darum geht eine klasse Geschichte hier wirklich flöten.

    Sorry Herr Vaclav Filatov aber die "Arbeit" die sie hier geleistet haben ist einfach nicht tragbar. Besser sie versuchen sich an Gesetzesbüchern die man schön monoton durchlesen kann aber bitte halten sie sich erst mal von dieser Art Lesestoff fern bzw. besuchen sie erst noch Seminare wie man als Hörbuchleser seine Arbeit richtig macht.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ich will auch!

    Sagt jemand der sich für einen Schriftsteller hält. Hr Atamanov hat R. Schwartz und V. Mahanenko gelesen und wie ein Fünftklässler abgeschrieben. Dabei fehlt ihm jedoch die Fähigkeit Sprache zu gestalten, es sei denn, die Übersetzer haben das verursacht.
    Zu diesem schlecht geschriebenen Text kommt ein noch schlechterer Sprecher! Ich habe Schwierigkeiten mit dem einen oder anderen Sprecher weil ich ein furchtbarer "Hochdeutscher" bin, das ist also Geschmackssache, aber ein Sprecher der in der Aussprache "Charakter" und "Charaktere" nicht auseinander halten kann, der "s" und "ß" nicht versteht und darüber hinaus den Sinn von Satz- und Sprachmelodie nicht erfasst, sollte doch einmal einen Sprachlerer aufsuchen. Der bringt ihm auch das Atmen bei.
    Insgesamt schlecht! Nach einigen Stunden "Hörqual" zurück an Absender

    3 Leute fanden das hilfreich