Jetzt kostenlos testen

Der Videospieltester

Kräutersammler der Finsternis 1
Sprecher: Vaclav Filatov
Spieldauer: 11 Std. und 41 Min.
4.5 out of 5 stars (139 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die äußerst erfolgreiche russische Sci-Fi-Buchreihe, die in den USA ein riesiger Hit geworden ist - jetzt in deutscher Sprache erhältlich!

Wärst du bereit, umsonst zu arbeiten? Würdest du über 60 Stunden pro Woche ohne Gehalt und ohne einen einzigen freien Tag für ein großes Unternehmen schuften, das dir eine ungewisse Bezahlung zu einem späteren Zeitpunkt verspricht?

Das Risiko würdest du nicht eingehen, oder?

Doch was wäre, wenn der Job darin bestünde, ein supermodernes MMORPG-Fantasiespiel zu spielen, und das wäre das Einzige, was du richtig gut kannst? Außerdem wäre dein Ingame-Partner jemand, der dir sehr viel bedeutet ... und diese Person lebt bereits ein virtuelles Leben.

Würde die ungewisse Bezahlung, die dir in der Zukunft winkt, dann verlockend sein?

Lass es auf einen Versuch ankommen!

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2020 Magic Dome Books in collaboration with 1С-Publishing (P)2020 Magic Dome Books

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    91
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    20

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    108
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • DV
  • 24.04.2020

Leider kein Top Sprecher

Hatte das Buch erst letzte Woche gefunden und verschlungen. Jetzt natürlich gefreut, dass ein Hörbuch kommt und leider enttäuscht. Bin 2 Stunden drin und leider ist der Sprecher enttäuschend. Werde es wohl leider wieder zurückgeben.

-Edit-

Fazit nach weiterem durchquählen mit dem Sprecher : Wird leider nicht besser...
Absätze scheint er nicht zu kennen, plötzlich spielt die Story ganz wo und wann anders, aber man merkt es gar nicht sofort weil er einen den Text weiter durch hämmert. Seine Betonung ist auch voll seltsam, irgendwie wirkt das ganze Ding mehr wie auf Youtube von irgendwem vorgelesen als von einem Studio gemacht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • ich
  • 28.04.2020

Spannend aber ohje dieser Sprecher

Evtl noch einmal neu vertonen und dann mit einem erfahreren Sprecher, der Bücher zum Leben erwecken kann und das ganze in ein Hörgenuss verwandelt!?!
----------------------------------->>
Ich werde nie wieder einfach mal so Goblins töten können ohne an dieses Buch zu denken - verflixt...

Nun; der 1. Kontakt mit dem Genre der MMORPG war das Hörbuch von Vasily Mahanenko (Survival Quest) mit Thomas Balou Martin - jetzt bin ich süchtig nach einem Spiel eben dieser Klasse.

Der Unterschied dieser beiden Bücher ist aus meiner Sicht gewaltig - alleine der Sprecher macht schon viel aus.

Vaclav Filatov ist ein sehr junger Sprecher, das sollte eigentlich zum Thema passen; aber manchmal hatte ich das Gefühl einer Sachbuchabhandlung zu zuhören.
Die Stimmen -"gewalt" oder "Klangfarbe", die Kopfkino auslöst, wird sicher über kurz oder lang folgen - aber hier hat mir der Funke nicht einmal ansatzweise gereicht. Auch merkt man zwischendurch Pausen oder Zusammenschnitte weil die Betonung? oder der Klang der Stimme? sich leicht geändert haben, wie halt beim Ablesen eines Textes.
>>>Hier hat Herr Martin bei Survival Quest das Gefühl vermittelt das Spiel wirklich zu spielen / zu leben...<<<

Zum Buch:
Die Handlung aus Sicht eines Charakters, der zu den Mobs zählt und eigentlich zum frühen Leveln im Spiel gedankenlos nieder gemetzelt wird ist ungewöhnlich und hat mir sehr gefallen. Auch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Figuren ist schön herausgearbeitet. Interessante Hintergrundgedanken.

Kaufempfehlung ja - aber mit vielen Einschränkungen...Vielleicht doch besser das Buch.
Ist vieles Schöne bei - aber zum Ausprobieren dieser MMORPG`s hätte es mich nicht verführt!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Sprecher

Das Buch ist Top. Nur der Sprecher ist irgendwie der Sache nicht gewachsen. Er spricht alles sehr Monoton. Was sehr schade ist den die Bücher sind sehr gut nicht so gut wie die Reality Bender Serie oder Dark Shaman.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Buch, aber leider ein fürchterliches Hörbuch

Ich habe die Bücher bereits verschlungen und freute mich, es nochmals als Hörbuch zu genießen.
Leider benötigt der Sprecher noch viel, viel, Übung! Emotionslos, monoton und ohne Satzzeichen gesprochen. Man sollte doch hören können, wann ein Satz beendet ist!

Mir hat es auf alle Fälle den Genuss verdorben und ich bleibe lieber bei den Büchern.
Hoffentlich wird bei den kommenden Büchern ein anderer Sprecher eingesetzt.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unmotivierter Sprecher

also die Story an sich finde ich gut aber der Sprecher muss echt an sich arbeiten. Keine Emotionen und es wird alles nur lieblos Runtergerattert. Das war das erste und Letzte Hörbuch von dem Sprecher für mich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schöne Geschichte mit Potential, schlecht gelesen

Normalerweise sind Hörbuchproduktionen zumindest so gut, das die Aussprache dem allgemeinen Empfinden der normalen in diesem Fall deutschen Sprache entspricht. Lustig wird es wenn ein Sprecher mit Dialekt oder aber Unterschiedlichen Stimmlagen arbeitet.
Wenn aber, und das ist besonders Fatal in einem Hörbuch über RPG's, ein Wort konsequent falsch betont wird, tut das irgendwann weh und verdirbt den gesamten Hörspaß. Vor allem wenn der Rest korrektes Hochdeutsch, wenn auch etwas ohne Modulation der Stimmlage, vorgetragen, ist.
Aber Charakter ist nicht auf dem E betont. Teer ist was ganz anderes. Dafür hat man eigentlich Tontechniker und die Regie, denen sowas Auffallen sollte.
Wenn der Herr Filatov auch die weiteren Teile Liest, werde ich mir diese lieber als Buch kaufen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Sprecher ist eine Katastrophe!!!

Man fühlt sich wie im Flugzeug, wenn der Pilot eine Durchsage mit der typischen Pilotenbetonung tätigt. Auch wäre es ganz gut gewesen, wenn der Sprecher Gamer-Begriffe und deren Aussprache recherchiert hätte.
Schade um die Geschichte.
Den nächsten Teil bitte mit einem anderen Sprecher.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ich will auch!

Sagt jemand der sich für einen Schriftsteller hält. Hr Atamanov hat R. Schwartz und V. Mahanenko gelesen und wie ein Fünftklässler abgeschrieben. Dabei fehlt ihm jedoch die Fähigkeit Sprache zu gestalten, es sei denn, die Übersetzer haben das verursacht.
Zu diesem schlecht geschriebenen Text kommt ein noch schlechterer Sprecher! Ich habe Schwierigkeiten mit dem einen oder anderen Sprecher weil ich ein furchtbarer "Hochdeutscher" bin, das ist also Geschmackssache, aber ein Sprecher der in der Aussprache "Charakter" und "Charaktere" nicht auseinander halten kann, der "s" und "ß" nicht versteht und darüber hinaus den Sinn von Satz- und Sprachmelodie nicht erfasst, sollte doch einmal einen Sprachlerer aufsuchen. Der bringt ihm auch das Atmen bei.
Insgesamt schlecht! Nach einigen Stunden "Hörqual" zurück an Absender

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Beschränktes Reich ohne Grenzen

Die Geschichte wäre eine nette Idee, wäre sie neu oder wenigstens originell. Es gibt schon wirklich gute Geschichten mit parallelen Handlungssträngen in der Realität und in Online-Rollenspielen. Diese hier ist keine davon. Der reale Handlungsstrang ist dürftig und völlig an den Haaren herbei gezogen. Die Beschreibung der Onlinewelt nimmt den Hauptteil ein, aber ist vermutlich nur für jemanden interssant, der niemals ein Online-Rollenspiel richtig ausprobiert hat. Das schlimmste ist aber, das gefühlt mindestens die Hälfte der Zeit genutzt wird, um irgendwelche Charaktereigenschaften, Attributpunkte oder andere Eigenschaften der Spielfiguren bzw. die Zugewinne von Erfahrungspunkten und Leveln zu beschreiben. Langweilig und überflüssig! Selber probieren ist erheblich spannender!
Um das Ganze noch negativ abzurunden, ist der Sprecher der Geschichte leider noch in der Lage, die Story in einer grenzenlos langweiligen Art vorzutragen, mit vielen fragwürdigen Betonungen und Aussprachen. Es tut mir leid wirklich Schlechtes sagen zu müssen, aber ein Schulkind, dem man einen Text zum vorlesen gibt, könnte es besser machen.
Ich habe mich ans Ende der Geschichte gequält, weil ich die grosse Überraschung oder positive Wende erhofft habe, aber, na ja, nur ein bisschen Happy End.
Wie gesagt, es gibt wirklich gute Geschichten mit ähnlicher Grundidee wie "Ready, Player One" oder "Error", die sich auch wirklich zu lesen lohnen, während man sich dies hier sparen kann.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wer Onlin Rollenspiele mag, wird dieses Buch liebe

Ich kenne 2 Buchreihe die mit Rollenspielen zu tun haben, beide sind super und machen Lust auf mehr! Jetzt kenne ich 3 Buchreihe!