Jetzt kostenlos testen

Der Untergang Barcelonas

Sprecher: Stephan Benson
Spieldauer: 14 Std. und 22 Min.
4 out of 5 stars (70 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Barcelona um 1700: Zuvi ist vierzehn, etwas unverschämt, ein Taugenichts mit rabenschwarzem Haar. Als ihn der Graf Vauban auf sein Schloss einlädt, ändert sich Zuvis Leben schlagartig. Tochter Jeanne führt ihn in die Liebeskunst ein und Vater Vauban, der berühmteste Baumeister seiner Zeit, lehrt ihn, die sichersten und schönsten Festungsmauern zu bauen. Aber dann tobt der Spanische Erbfolgekrieg und Zuvis Heimatstadt Barcelona droht eingenommen zu werden. Zuvi, inzwischen mit allen Wassern gewaschen, hat einen genialen Plan - und scheitert bitterlich. Machtlos muss er zusehen, wie seine geliebte Stadt in Schutt und Asche zerfällt.

Mit knisternder Spannung und funkensprühendem Humor erzählt Albert Sánchez Piñol die unabwendbar tragische Geschichte Barcelonas - ein Meisterstück.
©2015 Bastei Lübbe (P)2015 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hinreißend ins pralle Leben

Dieses Buch ist mein Favorit unter allen Romane, die ich bisher als Hörbücher kennengelernt habe: die dichte und sich nie verlierende Story; eine meisterhafte Ausgewogenheit von detailliert bis nur schemenhaft gezeichneten Figuren; faszinierend lebendige, immer wieder befremdende und anrührende Charaktere; die grossartige Mischung aus Skurilität und Realismus; der wunderbar fabulierte knorrige Charakter des 98-jährigen Ich-Erzählers mit seinen mich oft überraschenden Denkschlüssen; der für mich immer die richtigen Töne treffende Erzähler - um nur einiges an diesem rundum gelungen Meisterwerk aufzuzählen.

Nach meiner ersten Begegnung mit einem - wie ich nachher las, aber nicht hörte - gekürzten Werke Pinols bin ich gespannt auf weitere!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

grosse Literatur

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

sehr zu empfehlen! Ich bin kein Freund von "Kriegs-und Gemetzelgeschichten" aber der grossartige Humor und die Bildkraft des Autors und das suuuuuper gelesene Buch machen das Ganze zu einem tiefen Erlbenis. Informativ dazu, da ich Nichts über die Geschichte Kataloniens wusste.

Welcher Moment von Der Untergang Barcelonas ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

So viele tiefe EIndrücke, ich kanns garnicht Alles erzählen; wie schade nur, dass es gekürzt sein musste. Auch die übersetzung ist grosse Klasse.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Durch den Humor, der bissig und tiefgründig und manchmal auch federleicht ist, ist es, als tanzte man mit einem mal verzweifelten, mal heiteren Lachen über die wirklich dunklen Abgründe der Geschichte. Phantastisch! Vielen Dank an alle Beteiligten!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Meisterwerk!

Absolut grandios! Das muss man gehört haben.

Der Schluss ist weise, bewegend ohne unnötigen Kitsch.

Toll! Eine klare Empfehlung, nicht nur für Fans historischer Romane.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Wolfram
  • Ottenbach, Deutschland
  • 28.10.2016

Allen zu empfehlen die nach Barcelona gehen!!!

Ich hatte ja keine Ahnung warum sich die Katalanen nicht als Spanier sehen. (hätte ich zwar auch in Wiki gefunden, aber nicht so spannend und Geschichte anhand liebenswerter Personen erläutert zu bekommen geht doch näher, als reine Fakten - auch wenn nicht alles genau so gewesen sein muß). Nun weiß ich es. Alleine dafür ist dieses Hörbuch schon ein Gewinn. Aber es ist auch noch eine spannende Geschichtslektüre die Spaß macht. Zuvi ist ein Mann über 90 der sein Leben diktiert. Zynisch, Sarkastisch und doch voller Herz wird das Lieben und Leiden, sowie die Suche nach seinem Lebensweg, seinem Mut und seiner Zukunft von ihm selbst erzählt. Eine Abenteuer- und Kriegsgeschichte. Ich fands toll.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Manöverbeschreibung

Wer gerne Kriegsmanöver nachliest ist hier richtig. Trotzdem ein gelungenes Buch humorvoll erzählt.
Man wartet bis zuletzt auf das EINE WORT! Etwas schade finde ich die herablassenden Bemerkungen über seine Sekretärin. Deswegen ein P weniger

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schön zu hören

für mich interessante und fesselnde Geschichte,schöner Blick in die Geschichte. Find den Sprecher gut .

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kriegsdienstleister

Geniale, unaufgeregte Beschreibung des Kriegshandwerks aus Sicht eines Ingenieurs verbunden mit der Unsinnigkeit des Krieges.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Viel zu langatmig - zu militaristisch inklusive Grausamkeiten

Diese Geschichte eines Kriegs-Ingenieurs des frühen 18. Jahrhunderts ist sicherlich interessant für Fans von alter Kriegsstrategie und Festungsbauten, worüber man einiges lernen kann. Die geschilderten historischen Ereignisse und die persönlichen Begegnungen des Ingenieurs Zuverija werden sehr langatmig ausgeschmückt. Die Belagerung und der Fall Barcelonas sind vielleicht gut recherchiert wiedergegeben, was ich nicht zu beurteilen vermag. Schon bei anderen spanischen Autoren war mir dieser Erzählstil, der vor allem militaristische Aspekte zum Gegenstand hat, begegnet. Insgesamt würde ich das Hörbuch nicht noch einmal kaufen. Vielleicht ist es eher etwas für Männer. Nur der wirklich tolle Sprecher hat mich bis zum Ende ausharren lassen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend und lehrreich

Ein Buch, das einmal mehr die Grausamkeit und Sinnlosigkeit von Kriegen aufzeigt. Aber auch die Entwicklung der Ingenieursarbeit, das Leben in damaliger Zeit und was es bedeutet in einer belagerten Stadt zu kämpfen, lieben und leben.