Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Jagd auf Bill Buffalo geht weiter...
Es handelt sich um die Fortsetzung der Geschichte von der Jagd auf Bill Buffalo. Mit seinem neuen Weggefährten Parker Miller erlebt er aufregende Abenteuer auf seiner Flucht vor Taylor Hackford. Diesmal werden beide Protagonisten jedoch aufgehalten. Einer wird von einer Klapperschlange gebissen, der andere wiederum sitzt zeitweise im Gefängnis. Aber wie in jedem guten Western kommt es zum großen Showdown in der Wüste.

Ein Live-Hörspiel, aufgenommen in der Alten Kantine, Kulturbrauerei Berlin.

Besetzung:

  • Bill Buffalo: Gerrit Schmidt-Foß
  • Parker Miller: Charles Rettinghaus
  • Taylor Hackford: Hans-Werner Bussinger
  • Nelly, Perle des Südens: Ranja Bonalana
  • Dusty Rusty: Oliver Rohrbeck
  • Milly: Ranja Bonalana
  • Polly: Oliver Rohrbeck
  • Erzähler: Oliver Rohrbeck

(c) 2005 Lauscherlounge

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Macht auch Spaß

Oje, oje, oje. Gleich vorab (und für alle drei Teile), ich gebe rundum vier Sterne. Aber warum eigentlich?

Die Geschichte bewegt sich irgendwo zwischen Freilufttheaterniveau und Klamotte. Besonders tiefgehende Charaktere und einen ausgefeilten Handlungsstrang braucht man nicht zu erwarten. Ich denke aber, dass das auch niemand bei einem Live-Hörspielt tut. Daher stören auch die reichlichen Versprecher und das immer mal wieder hörbare Publikum nicht. Im Gegenteil. Sie machen die Sache authentisch und erst dadurch kann man über einige, der teils doch recht flachen Witze lachen.

Die Sprecher selbst sind teils wirklich hochklassig, teils auch nicht. Schlecht ist aber keiner.

Insgesamt drei unterhaltsame Stunden mit gut aufgelegten Sprechern, die Spaß an der Sache zu haben scheinen. Und dieser Spaß springt auf das Publikum im Saal und auch auf mich am iPod über. Daher habe dich den Treck gerne nach Westen begleitet und bei den Abenteuern Bill Buffalos und seinen Freunden mitgefiebert. Mit hat es gefallen. Auch der Genuss eines anregenden Getränks schadet der Hörfreude nicht unbedingt. Zugegeben, ohne diesen von den Darstellern überspringenden Funken und den Spaß dabei hätte es keine vier Sterne gegeben.

Absolut unnötig fand ich aber die Aufteilung der Geschichte auf drei Käufe. Es wäre schon angemessener gewesen, alle drei Folgen in einen Download zu packen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich