Jetzt kostenlos testen

Der Tod so kalt

Autor: Luca D'Andrea
Sprecher: Matthias Koeberlin
Spieldauer: 9 Std. und 13 Min.
4 out of 5 stars (20 Bewertungen)
Regulärer Preis: 8,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrheit.

Südtirol, Dolomiten, 1985. In der Bletterbach-Klamm, einer gigantischen Schlucht, werden drei schrecklich entstellte Leichen gefunden. Wer kann einen solch brutalen Mord begangen haben? Ist ein menschliches Wesen dazu überhaupt fähig? Dreißig Jahre später ist der amerikanische Dokumentarfilmer Jeremiah Salinger besessen davon, die Wahrheit herauszufinden - allen Warnungen der Einheimischen zum Trotz. Es scheint nämlich, als trügen die Morde einen Fluch in sich. Als sei am Bletterbach etwas Furchtbares wiedererwacht, das längst verschwunden geglaubt war. Etwas, so uralt wie die Erde selbst...
©2017 DVA Verlag, München. Übersetzung von Verena von Koskull (P)2017 Der Hörverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Top!

Spannende Story, insgesamt sehr fesselnd. Sprecher: ich finde der Beste überhaupt für Krimis und Thriller.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einer gegen ein ganzes Dorf

Ein altes Verbrechen, das ihm keine Ruhe lässt; versucht Sahlinger, entgegen jedem Widerstand und ohne Rücksicht auf seine Familie, aufzuklären. Gut und spannend erzählt; mit einem Schuss Grusel. Hat mir sehr gut gefallen.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich