Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nach einer großen Dürre in Nordafrika strömen Millionen Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben, nach Europa. Am Ostersonntag verkündet der neue Papst Innozenz XIV. von der Loggia des Petersdoms aus etwas, das die Welt erschüttert und springt danach in den Tod. Journalistin Ramona und Komponist Manuel erleben in Berlin die Tage des Umbruchs und des Chaos. Zusammen mit ihren Freunden entdecken sie ein furchtbares Geheimnis und geraten dabei in höchste Gefahr.

    Eine spannende Geschichte über das, was ist, und das, was sein könnte.
    ©2016 Michael Pilipp (P)2016 Hörbuchmanufaktur Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Selbstmord des Papstes

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Leider Nein

    Ich konsumiere Hörbücher wie andere fernsehen, also wirklich viele und sicher manche von wenig Anspruch - normal. Jedoch stach dieses als wirklich schlecht heraus. Das erste Hörbuch das mich zum abrechen Zwang. Sprachlich auf ganz niedrigen Niveau das der Sprecher auf keinen Fall retten kann.
    Keine Kauf Empfehlung - Sprecher leider auch nicht...

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    #EinsfürAlle hört Selbstmord des Papstes.

    Ich freue mich auf neue Hörbücher der Augenschlag-Reihe. Absolut empfehlenswert sind Story, Sprecher und Hörbuchproduktion.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    naja...

    Zu viele Zufälle und ehr langatmig. Aus der Geschichte hätte man mehr machen können. Eine Zeit im Wandel, die Welt versinkt im Chaos, ein unfreiwilliger Zeuge, ein Papst der Reue zeigt und ein Engel der uns rettet... hört sich spannender an als das Hörspiel ist.