Jetzt kostenlos testen

Der Selbstheilungscode

Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit
Autor: Tobias Esch
Sprecher: Olaf Pessler
Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
4.5 out of 5 stars (172 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

In jedem von uns steckt die Fähigkeit zur Selbstheilung, aber vielen Menschen ist sie abhandengekommen. Der Arzt, Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher Tobias Esch möchte das ändern und erklärt, wie Selbstheilung funktioniert und wie Sie Ihre Selbstheilungskompetenz stärken können. Seit vielen Jahren untersucht er unter anderem in Harvard und an der Berliner Charité, wie selbst chronische Krankheiten - zum Beispiel Diabetes, Asthma oder Rückenschmerzen - durch einen ganzheitlichen Ansatz, der auf den vier Säulen positive Emotionen, Entspannung, Ernährung und Bewegung beruht, gelindert werden. Mithilfe neuester Forschungsergebnisse beschreibt er, welche Faktoren für Gesundheit und Zufriedenheit entscheidend sind und gibt Anregungen für ein Leben, das geprägt ist von Wohlbefinden, innerer Stärke und Zufriedenheit.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Julius Beltz GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

Kritikerstimmen

Der Schlüssel zu IHRER Gesundheit!
-- Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    120
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    119
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    95
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Heil werden

Es heißt das die Beschäftigung mit Medizin besonders geeignet ist Philosophen heranzuziehen. Herr Professor Esch ist ganz sicher ein Liebhaber der Weisheit. Die besten Popularisierungen von Weltklassewissenschaft zeichnen sich eben dadurch aus: Gedankliche Tiefe, klare Sprache, Alltagsnähe, Erfahrungsreichtum, höchste Fachkompetenz, Demut, Bescheidenheit und ein profundes Verständnis der menschlichen Natur. All diese Qualitäten kann ich dem Buch von Herrn Prof. Esch nachrühmen. Herr Pessler liefert eine hervorragende Vorleserleistung. Das Zuhören hat mir große Freude bereitet. Sehr inspirierend!

47 von 55 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kürzer ginge auch.

Wer denkt, der Klempner repariert mein Klo, der Arzt meinen Körper, der muss das Buch nicht hören. Doch jeder der selbst für seine Gesundheit Verantwortung übernimmt, kann hier noch interessante Details erfahren. Die Art der amerkanischen Erzählweise, alles gebetsmühlenartig mehrfach zu beleuchten, macht das Buch leider etwas langathmig, was der Sprecher allerdings durch seinen pointirten Stil des Vortrages kompensiert.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderbares Hörbuch

Sehr empfehlenswertes Buch sowohl für Laien als auch für Mediziner.Vielen Dank, Prof. Esch! Mit sanfter Stimme vorgelesen von Olaf Pessler. Ich freue mich schon auf das nächste Hörbuch von Ihnen!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

„Alter Wein in neuen Schläuchen“

Das Cover des Buches zeigt das Konterfei des Autoren, dessen Selbstdarstellung das Buch durchzieht. Darunter leidet zum Teil der Inhalt etwas, da unterschlagen wird, dass es sich bei den geschilderten Inhalten um einige der wesentlichen Grundzüge der Psychosomatischen Medizin handelt, welche in Deutschland seit Jahrzehnten etabliert ist (hierzulande gibt es einen eigenen Facharzt dafür und Deutschland hat weltweit eine der höchsten Dichten an psychosomatischen Kliniken). Stattdessen spricht der Autor lieber von „Mind-Body Medizin“: eine neue Verpackung mit einem neuen Label für einen alten Inhalt. Der Autor vermeidet weitgehend „Psychobegriffe“ und ersetzt diese durch moderne klingende Anglizismen. Das hat zur Folge, dass sich das Buch für den Laien sehr gut und flüssig liest und gut verständlich ist (für den Fachmann ist es stellenweise sehr redundant und ermüdend langatmig).
Das Buch ist für den Laien eine gute Einführung in einige Grundlagen der psychosomatischen Medizin und sollte sicherlich jedem Gesundheitspolitiker, der daran interessiert ist, Kosten im Gesundheitssystem zu sparen als Pflichtlektüre empfohlen werden.
Ich hätte dem Buch gerne 5 Sterne gegeben, wenn da nich die oben beschrieben Einwände wären. Es sollte eine große Leserschaft finden, damit mehr aufgeklärte Bürger aktiv verlangen können, was sie brauchen, um gesund zu bleiben bzw. zu werden, da es der Politik bis dato nicht gelungen ist, das Gesundheitssystem auf solide Füße zu stellen.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder was Neues

Ich bin selber im Gesundheitswesen tätig und medizinisch wie psychologisch gebildet. Trotzdem hatte dieses Buch für mich viele neue interessante Fakten und Schlussfolgerungen, denen ich so noch nicht begegnet bin. Auch der Aufbau (quasi vom Stress und den damit verbundenen Abläufen in Körper und Geist hin zu Möglichkeiten der Selbst-Heilung) hat mich positiv beeindruckt.
Kann ich nur weiterempfehlen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hervorragend

Sehr aktuell und mit weitreichenden Blick in andere medizintraditionen.
Am besten gefallen mir die empfohlenen Übungen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Unstrukturierte Allgemeinplätze

Die Kapitel sind nicht beschriftet und es ist unklar unter welcher Überschrift das jeweilige Kapitel steht.

Das Buch ist sehr lang für den Inhalt. Im Prinzip geht es darum, dass man gut auf sich achtet und die Verantwortung für seine Gesundheit nicht komplett an die Medizin übergibt.

Unter dem Stichwort Mind-Body-Medizin werden Meditation, Entspannungstechniken etc. erklärt, die Wichtigkeit von Ernährung und Schlaf wird auch gestreift.

Viele Worte, wenig Neues für mich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr hörenswert

Ein Buch mit sehr vielen Informationen Über Achtsamkeit– man sollte es nicht nebenbei hören.
Ich fand es gut verständlich erklärt.
Die Prise Humor tut dem Buch sehr gut. Einige Anregungen werde ich in meinem Alltag umsetzen.
Ich fand die Stimme des Sprechers sehr angenehm. Von Tobias Esch habe ich in der ‚seven mind App’ gehört, darauf hin habe ich mir dieses Buch geholt und bin begeistert!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Informationen

Einiges war mir zwar schon bekannt aber alles wurde gut und verständlich erklärt. Sehr empfehlenswert😄

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Reise zur eigenen Gesundheit

Eine Einladung zu einer Reise zu mehr Gesundheit, Gelassenheit und Selbstbestimmung. Und das auf fundierter medizinischer und wissenschaftlicher Basis. Mit Olaf Pessler als Sprecher zudem eine mehr als gelungene Umsetzung ins Hörbuchformat. Es regt zum Nachdenken und Mitmachen an. Für mich eine klare Empfehlung.