Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein stilles Werk von ungeheurer Wirkung.

    Sylvain Tesson ist Schriftsteller, Philosoph und Reisender. Gemeinsam mit dem Fotografen Vincent Munier reist er nach Tibet, um sich auf die Suche nach einem der seltensten Tiere dieser Erde zu begeben - dem Schneeleoparden. Werden sie ihn finden? Ungewiss! Auf über 5.000 Metern Höhe, fernab vom Lärm der Zivilisation, hinterfragt Tesson eine Welt, in der kaum noch Raum bleibt für die Unterschiede zwischen den Kulturen, für das Ungebändigte und die Schönheit der Natur. Eine meditative Reise in die weiße Stille des Himalaya, eine Lektüre gegen die Hektik unseres Alltags.

    Dieser Text rüttelt auf und macht hellsichtig, man kann sich seiner Macht kaum entziehen: In Frankreich war Der Schneeleopard das erfolgreichste Buch des Jahres 2019.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Nicola Denis (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Der Schneeleopard

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach nur klasse

    Tom Wlaschiha hat der Geschichte ein Gesicht gegeben! Sehr toll gelesen! gerne mehr davon !

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Naja...

    Um bedeutungsschwer zu klingen und der Geschichte Tiefe zu verleihen, versucht der Autor krampfhaft philosophischen Versatzstücke und religiösen Anleihen in die Story einzubauen. Leider wirkt das sehr aufgepfropft und bringt einen höchsten zum Schmunzeln aber nicht zum nachdenken.
    Kann man hören, muss man aber nicht...

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    doch besser lesen statt hören

    Erst einmal Danke an die Übersetzerin Nicola Denis. Ich kann das orginal nicht verstehen, aber die verwendeten Nuancen in der deutschen Sprache sind sehr gelungen.

    Ich bin ein Fan von Hörbüchern, aber diesmal bin ich mir sicher, es wäre für mich besser gewesen, die Lesevariante zu wählen.
    Nicht nur, dass es Tom Wlaschiha
    oft nicht schafft, die meines Erachtens richtige Stimmlage oder Pausen zu finden - obwohl ich mich bis zur 2. Hälfte an den Sprecher gewöhnt habe - nein : bei all den  vielen und guten Gedanken und Aphorismen musste ich immer wieder zurückspulen - da keine Zeit zum Nachdenken oder Sackenlassen blieb. Beim Lesen ist Innenhalten leichter und deshalb für mich schöner.

    Mein Fazit : ein sehr gelungengenes Werk von Monsieur Tesson, ein perfektes Werk zum Einsteigen - Philosophie für Anfänger.
    Tesson versteht es eine Mischung von geschichtlichen, wissenschaftlichen und geografiachen Details seine philosophischen und phylologischen Gedanken zu ummanteln, so dass ein Nichtspezialist in diesen Themen wie ich mit Leichtigkeit durch das Werk spazieren kann, ohne sich zu verrennen. Seine Auswahl der kulturellen Zitate machten wir wieder Lust, auf klassische Literatur und  Musik.
    Für alle, die Action suchen eine Entschleunigung - passend zu diesen Zeiten.
    Wer sich auf das Buch einlässt, wird belohnt.